Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...getrost ist mir mein Herz und Sinn..., 17. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Bach: Cantata Pilgrimage (Kantaten BWV 106, 118, 198) (Audio CD)
Im Laufe vieler Jahre nahm John Eliot Gardiner im Rahmen seiner sogenannten "Bach Cantata Pilgrimage" in vielen verschiedenen europäischen Kirchen zahlreiche Bach Kantaten auf. Nicht umsonst strömten Besucher aus aller Welt zu diesen einmaligen Erlebnissen, schließlich agierte nicht nur einer der besten Dirigenten unserer Zeit, sondern auch die auf Originalinstrumenten spielenden English Baroque Soloists und der exzellente Monteverdi Choir.
Auf der vorliegenden CD sind drei Aufnahmen von 1989 aus der Kirche St. John's in London zusammengetragen, nämlich die Kantaten BWV 106 und 198 sowie die Motette BWV 118/ 231.

Die beiden Kantaten haben das Thema Trauer zum Topos. "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit" BWV 106, auch unter dem Namen "Actus tragicus" bekannt, zählt gewiss zu den schönsten und berührendsten Genrebeiträgen Bachs. Nach einer Sinfonia der Extraklasse folgen in berückender Abfolge Chorpartien, Ariososequenzen und Arien. Die Sänger fordern Gott dazu auf, den Menschen zu lehren, dass er sterben muss - und zwar zur rechten Zeit. Aber keine Angst, denn in Gott wird ein jeder seinen Frieden finden.
Die Kantate "Lass, Fürstin, lass noch einen Strahl" BWV 198 hingegen befasst sich mit einem konkreten Trauerfall, dem Tod von Christiane Eberhardine, der Kurfürstin von Sachsen. Da sie beim Volk sehr beliebt war und als Vorbild der Gottesfürchtigkeit galt, steckt der Text voller Lobpreisung und Anerkennung. Bach gliedert seine Kantate gar in zwei Teile. Man vermutet, dass der Komponist mit dieser Kantate seine eigene Trauer über den Tod seiner Frau verarbeitete.
Auch die Motette "O Jesu Christ, mein's Lebens Licht" BWV 118/ 231 bittet - in entrückenden Sequenzen - Gott darum, den menschlichen Leib zur rechten Zeit in seine wohlwollenden Arme zu schließen.

Die Transparenz, die John Eliot Gardiner mit seinen English Baroque Soloists erreicht, ist beinahe beispiellos. Er wählt gewohnt flotte Tempi und schafft dadurch ein Maximum an innerer Spannung, die den drei Werken, die ja eh schon packend und mitreißend sind, feine Nuancen verleiht und sie passgenau akzentuiert. Dazu kommt noch die herausragende gesangliche Leistung eines der besten Chöre der Welt, von den Solisten ganz zu schweigen. Auch die Aufnahmequalität ist superb.

Fazit: Gardiner setzt sich selbst ein Denkmal. Schöner und zwingender lassen sich diese Bach Kleinodien wohl kaum noch deuten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Rödental, Bayern

Top-Rezensenten Rang: 253