Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein solides Spätwerk! Durchaus hörbar!, 8. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Killing the Dragon (Audio CD)
Ich möchte wirklich nicht in der Haut von Ronnie James Dio stecken. Versucht man mal etwas zu experimentieren und neue, modernere Wege zu beschreiten, bekommt man von den Fans Schelte, weil man anscheinend nicht mehr ist wie früher. Geht man dann "back to the roots" kriegt man Schelte, weil man nur mehr eine Kopie seiner selbst ist. Ja, was soll denn der gute Mann jetzt machen???
Also zur CD:

1) "Killing The Dragon":
Ein ganz passabler Heavy Metal Song, kein Überkracher, aber durchaus hörbar. Live ist der Song sowieso genial, aber in der Studioversion kommt dieses Feeling nicht so ganz rüber. Dennoch, das Riff bleibt hängen, das Solo ist völlig in Ordnung und Dios Gesang ist sowieso über jeden Zweifel erhaben. Alles in allem ein solider Song.
7/10

2) "Along Comes A Spider":
Dieser Song schlägt eher in die Hardrock-Ecke. Dabei handelt es sich um einen sehr traditionell ausgerichteten Song, der auch ganz gut auf "Lock Up The Wolves" oder "Dream Evil" gepasst hätte. "Along..." ist hier einer der stärksten Songs, überzeugt mich von Anfang an.
9/10

3) "Scream":
Jetzt wird's erstmal etwas langsamer und düsterer. Ähnlich wie Black Sabbath. Nur leider ist Doug Aldrich - obwohl zweifelsohne ein sehr begabter Gitarrist - nicht Tony Iommi. Seine Gitarre kann irgendwie nicht den dürsteren Tiefgang erreichen, den man von solchen Stücken gewohnt ist. Dios Stimme rettet hier einiges. Auch Jimmy Bains Bass kriegt die Kurve. Zwar ist auch Bain kein Geezer Butler, aber im Gegensatz zu Aldrich scheint er wenigstens zu verstehen, worum es bei dieser Art von Songs geht. Nun, Vinny Appice am Schlagzeug fehlt zwar, aber Simon Wright macht seinen Job ganz passabel. Schade, eigentlich ein toller Song, nur ohne Iommi fehlt hier etwas.
7/10

4) "Better in the Dark":
Ebenfalls ein Hardrock Song. Eigentlich ganz gut, aber er ähnelt irgendwie doch zu sehr "Along...", nur schneller und mit plumberem Text (zumindest verhältnismäßig für Dio-Texte). Allerdings durchaus solide.
8/10

5) "Rock and Roll":
Ein sehr rhytmischer und minimalistiescher Song, zumindest instrumental. Dio nutzt diese Gelegenheit, um seine epische Stimme zu präsentieren. Gesangsmäßig der mit Abstand beste Song auf dem Album. Die Instrumente halten sich wie bereits gesagt zu Gunsten von Dio zurück. Das muss kein Nachteil sein. Super Song. Einen Punkt Abzug gibt es aber, da der Text nicht mehr der einfallsreichste ist.
9/10

6) "Push":
Bei "Push" handelt es sich um einen ebenfalls sehr traditionellen Dio Song. Dennoch, Doug Aldrich kann hier im Solo endlich mal wirklich überzeugen. Insgesamt ebenfalls einer der stärkeren Songs auf dem Album.
9/10

7) "Guilty":
Nun, dieser Song scheitert genau an dem, woran schon "Scream" gescheitert ist. Man versucht eine Black Sabbath-Atmosphäre aufzubauen, dafür ist der Gitarrist aber nicht geeignet. Wozu schreibt man dann solche Songs? Auf anderen Songs von "Killing..." kann Doug Aldrich nämlich beweisen, dass er durchaus klasse ist. Genau wie bei "Scream" ist auch dieser Song durchaus in Ordnung, nur man hat ebenfalls das Gefühl, dass irgendwas fehlt.
7/10

8) "Throw Away Children":
Dieser Song hinterlässt bei mir gemischte Gefühle. Der Text ist in Ordnung, obwohl er eher in die "Angry Machines" Richtung geht. Der Refrain ist ebenfalls noch gut, aber ansonsten? Ich weiß nicht. Er wirkt etwas unvollständig, so als ob man irgendein integrales Element aus dem Song herausgenommen hat. Dabei hat er durchaus Potenzial.
6/10

9) "Before The Fall":
Dieser Song ist der einzig wirkliche Langweiler des Albums. Einfach nur schlecht, von Anfang bis zum Ende.
2/10

10) "Cold Feet":
Wer hätte gedacht, dass nach so einem miesen Song, nochmal was kommen würde? Der Abschluss des Albums ist mit "Cold Feet" wieder gelungen. Ein toller, aufbauender Hardrock Song, wie ihn nur Dio schreiben kann. Super.
9/10
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

M. Hutter
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 784.565