Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Monsterhaft gut...., 14. Dezember 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Happy Family (Gebundene Ausgabe)
Happy Family ist der vierte Roman von David Safier nach den erfolgreichen Romanen Mieses Karma, Jesus liebt mich und Plötzlich Shakespear. Der Roman umfasst ca. 320 Seiten und ist am 24. September im Kindler Verlag erschienen.

Familie Wünschemann ist alles andere als eine "Happy Family". Mutter Emma ist zutiefst bestürzt über das fehlende Familienglück, Vater Frank ist überarbeitet, die Tochter Fee ist in der doch so schwierigen Pubertät und der Sohnemann Max ist ein Angsthase, der sich immer mehr zurückzieht. Damit die Familie nochmal Zeit gemeinsam verbringt, zwingt Emma ihre Liebsten in Monsterkostümen zu einem Event. Doch auch dies führt wieder zu jeder Menge Streitereien und zu allem Unglück werden die Wünschemanns von einer Hexe verflucht. Die Familie soll fortan als Monster ihr Dasein fristen. Es kommt zu einer spannenden Verfolgungsjagd, damit die Hexe die Familie zurückverwandelt. Welche Monster die Wünschemanns dabei noch antreffen und was sie alles spannendes erleben, erfährt der Leser in einer sehr humorvollen Story.

An dem Cover erkennt man sofort, dass dieser Roman von David Safier geschrieben ist. Die Gestaltung mit dem gelben Hintergrund und der eher comicartigen Zeichnung ist typisch für Romane von David Safier. Somit haben die Romane einen absoluten Wiedererkennungswert. Mir persönlich gefällt diese Gestaltung sehr gut. Klappt man das Buch auf sieht man zuerst auf dem Schutzumschlag Portraitfotos der einzelnen Familienmitglieder zu denen jewiels eine kleine lustige Beschreibung steht. So erhält der Leser direkt vor Beginn der Story auf eine sehr kreative und humorvolle Art einen kleinen Einblick von den Haupteigenschaften der Charaktere. Die restliche Gestaltung des Buches ist sehr ausgefallen, lustig und dadurch auch ansprechend. So sind z.B. im gesamten Roman kleine Skizzen zu sehen, die Frank malt, da er als Frankensteinmonster anders nicht gut kommunizieren kann. Diese Skizzen sind eine tolle Idee wie ich finde und haben mir immer ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert.

Das Buch lässt sich aufgrund des doch einfachen Schreibstils sehr flüssig lesen. Damit der Leser einen Einblick in die Gefühle und Gedanken jedes Familienmitglieds erhält, gibt es aus jeder Sicht der Protagonisten einige Abschnitte zu lesen. David Safier schafft es so jeden einzelnen Hauptprotagonisten in Szene zu bringen, ohne dass der Leser etwas doppelt und dreifach lesen muss. Die Hauptcharaktere wirken dadurch greifbarer und realer. Man kann sich als Leser von jedem Familienmitglied ein sehr gutes Bild machen und so wirken dadurch alle sympathisch. Man muss einfach weiterlesen um zu erfahren, ob die Familie am Ende glücklich wird udnw as sie alles für Abtenteuer erlebt. Spannend bleibt es bis zum Schluss. So erfährt der Leser z.B. von Frank von einem Ereignis in Ägypten. Was genau dort vorgefallen ist, bleibt zunächst der Fantasie überlassen. Dies hat mich regelrecht zum Weiterlesen bewegt, da ich unbedingt wissen wollte was passiert ist. Die Story ansich ist fantasievoll und auf ihre eigene Art und Weise richtig interessant. Sie hat mich total gepackt, so dass ich immer mehr von den Abenteuern der Familie Wünschemann erfahren wollte.

Wie schon in seinen anderen Romanen, bleibt auch bei "Happy Family" David Safier seinem doch teilweise skurrilen Humor treu. Der Autor bedient sich einiger Klischees über Familienleben und Monster, die aber nicht wie so oft in anderen Romanen langweilig sind, da sich ihrer oft bedient wird, sondern im Gegenteil den Leser erheitern. Mit viel Wortwitz und einem guten Fingerspitzenefühl für die richtigen Klischees an der richtigen Stelle schafft David Safier es, dass man nicht anders kann als über die Klischees zu lachen. Oft fühlt man sich als Leser ertappt, dass das Leben der Wünschemann nicht von weit hergeholt ist und auch die Klischees zutreffend sind.

Fazit: "Happy Family" ist ein typischer David Safier Roman. Mit viel Fantasy, Wortwitz und sehr liebenswerten Charakteren schafft David Safier es mal wieder den Leser zu verzaubern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (230 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (96)
4 Sterne:
 (47)
3 Sterne:
 (40)
2 Sterne:
 (25)
1 Sterne:
 (22)
 
 
 
EUR 18,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 73.226