Kundenrezension

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Thron der Welt, 6. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Thron der Welt (Broschiert)
Inhalt:
Man schreibt das Jahr 1072 nach Christi Geburt. Der fränkische Krieger Vallon hat nichts mehr zu verlieren. In den Alpen begegnet er dem jungen Gelehrten Hero, unterwegs mit seinem Meister. Als dieser stirbt, bittet Hero Vallon um seine Begleitung nach England, wo er einem normannischen Ritter die Lösegeldforderung des türkischen Sultans für seinen Sohn überbringen soll. Doch der Preis für die Freiheit des jungen Sir Walter Olbec ist unermesslich hoch:
vier weiße Gerfalken, kostbare Vögel, die überaus selten sind. Nur hoch im Norden, im ewigen Eis, hat man schon Exemplare davon gesehen. Für Vallon, Hero und ihre Gefährten beginnt eine atemberaubende Odyssee durch die entlegensten Länder der Welt – von Grönland über Russland bis nach Konstantinopel, über das tobende Nordmeer und blutgetränkte Schlachtfelder. Grausame Wikingerkrieger und rachsüchtige Normannen stellen sich ihnen in den Weg, wilde Flüsse und unweg¬same Pfade gilt es zu überwinden, bis sie endlich ans Ziel kommen – und die Welt plötzlich nicht mehr so ist, wie sie einmal war …

Autor:
Robert Lyndon beschäftigt sich seit seiner Kindheit mit Falknerei und Geschichte. Einige Szenen aus Der Thron der Welt gründen sich auf seine eigenen Erfahrungen als Falkner, Kletterer und Reisender.

Eigene Meinung:
Die Geschichte ist absolut fesselnd! Selten konnte ich so in eine Erzählung versinken, dass ich alles um mich herum vergaß. Die Protagonisten, vor allem Wayland und Syth, wurden für mich wie Freunde und nach beinahe 1000 Seiten war es sehr schwer sie gehen zu lassen. Ich hoffe es wird einen zweiten Teil geben in dem ich die beiden wieder sehe.
Die Personen wirken lebendig und haben alle unterschiedliche Gründe warum sie an dieser Reise teilnehmen. Es war spannend im Laufe der Geschichte zu entdecken was die einzelnen Personen mit dieser Reise bezwecken wollen. Besonders Wayland hat mich dabei überrascht.
Die Beschreibungen zum Thema Falknerei fand ich sehr interessant und da der Autor selbst Falkner ist dürften diese auch der Realität entsprechen.
Insgesamt ist das Buch doch sehr blutig, was natürlich bei einem historischen Roman der in dieser Zeit spielt auch dazugehört, da es damals viele kriegerische Stämme, wie z.B. die Wikinger gab, die nicht besonders zimperlich mit ihren Opfern umgingen.
Es kommen einige Begriffe vor, die ich erst einmal nachschlagen musste (wie Waräger, Seldschuken, Rus). Dabei handelt es sich um historische Bezeichnungen, aus dem 11. Jahrhundert. Es war spannend zu lesen wie die Menschen in den unterschiedlichen Ländern auf die Reisegruppe reagieren. Bei einer Reise durch ganz Europa begegnet man dabei natürlich so einigen Völkern.
Mitgefiebert habe ich besonders bei der Jagd auf die Gerfalken, hoch im Norden und später auch beim Wettkampf gegen den Gegner, da dies schließlich der Hauptgrund war warum sie auf die Reise gingen.
Gestört und negativ aufgefallen sind mir jedoch einige Tippfehler.
Wer Abenteuergeschichten gerne mag und sich auch für historische Hintergründe interessiert, dem würde ich dieses Buch auf jeden Fall empfehlen.
Alles in allem ist dieses Werk dem Autor Robert Lyndon wirklich sehr gut gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (75 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 18,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 327.005