Kundenrezension

26 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frechheit³, 11. Juli 2012
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Battlefield 3 Premium Service [Download - Code, kein Datenträger enthalten] - [PC] (Computerspiel)
Hallo,

gleich vorweg: Ich besitze kein Battlefield 3 Premium sondern "nur" die limited Edition mit einem "exklusiven" Bonus namens Back to Karkand.

Wie auch immer, ich möchte mich kurz fassen: EA bietet uns hier für ~ 50 € 5 DLCs an und möchte uns klar machen, dass wir ja ein Schnäppchen machen, da wir gegenüber dem Einzelkauf gutes Geld sparen. Das manche Leute B2K schon besitzen, spielt bei diesem Produkt keine Rolle. Battlefield 3 war und ist definitiv ein super Spiel - aber Premium ist in meinen Augen einfach unnötig und zeugt einfach nur davon, dass man das Maximum an Gewinn aus einem Spiel schöpfen will.

Vergleicht man es als PC-Spieler mit Battlefield: Bad Company 2, so merkt man, dass es dort diese Mappacks noch kostenlos gab und der einzige DLC BFBC2 Vietnam war. Allerdings war Vietnam vom Gameplay her bei weitem anders und das Spiel gab es auch relativ fix runtergesetzt (ich habe afaik 8 € bezahlt).

1 DLC wäre in Ordnung - 5 sind definitiv zu viel. Die Engine ist schon geschrieben und nunja, neue Waffen etc. dürften nicht das Problem sein. Das schaffen bei anderen Spielen sogar Modder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.07.2012 01:40:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.07.2012 01:40:42 GMT+02:00
Eben, ich hab schon 50 Euro bezahlt. Fürn paar Karten (die ein MP-Shooter ohnehin dringend braucht, um ihn überhaupt am Leben zu halten) wollen die jetzt nochmal 50 Euro von mir. Das mit den teuren Mappacks und dem Premium hat sich EA von Activision's CoD abgeguckt, dabei wurde und wird das ständig als Geldmacherei kritisiert. EA wird generell immer mehr zum Dreckladen. Überteuerte Preise für Karten (BF 3), Cheats für 30 Euro (BF3) , kostenpflichtige DLC vor Release (ME 3), knappe Deadlines in der Entwicklung (DA 2. Und BF 4 soll auch schon nächstes Jahr kommen), Plattformzwang (BF 3, Fifa 12 u. ME 3), Spielemarken werden vercasualisiert (DS) oder komplett versaut (C&C 4).

Die Manager von EA haben nur noch Geld im Kopf. Das ist derzeit bei vielen Publishern Trend: Kunden gängeln, ausnehmen und verarschen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.795