Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Langsam, dann aber gewaltig, 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sagacity (Special Edition) (Audio CD)
Am Anfang dacht ich, was soll das denn sein. Das ist das ende von SAGA. Mittlerweile hat die CD 6 - 7 Runden gedreht und was soll ich sagen. Es ist eine richtig tolle CD mit zum Teil unglaublich geilen Songs. Let it slide ist der Hammer, allerdings muss man es sich wirklich ein paar mal anhören. Weitere Knallersongs sind Vital Signs, On my way (trotz Gilmour - Gesang), I'll be.
Zugegeben, es klingt nicht nach SAGA aus den 80èrn, das muss es aber auch nicht. Die Jungs sind halt auch älter geworden und haben sich geändert, das muss ja aber nicht schlecht sein. Wem SAGA gefällt und der CD mehrere Durchläufe gibt, dem wird sie gefallen. Es ist ja echt erstaunlich, das SAGA immer noch alle 2 Jahre eine CD veröffentlich. Welche Band macht das schon nach fast 40 Jahren. Das allein ist schon super. Kritikpunkte sind allerdings der komische Sound und die Gesangsparts von Jim Gilmour - ein toller Keyboarder aber für das singen haben sie einen besseren - daher nur 4 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.07.2014 12:24:57 GMT+02:00
Cyprinus meint:
Hallo Heiko, richtig tole und vernünftige Rezi von Dir.
SAGA hat - das sollte allen Fans doch bekannt sein - mit unrühmlichen Ausnahmen schon immer Alben produziert, die man des öfteren anhören muß.
Daher vertraue ich jetzt mal den 4-5 Sterne-Wertungen und gebe dem Album eine Chance, zu reifen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2014 13:10:30 GMT+02:00
Heiko Volkert meint:
Hallo, vielen Dank für die Blumen. Schreib mir, wie Du die CD findest - höre sie aber ein paar Mal an. Gruß Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2014 13:30:39 GMT+02:00
Cyprinus meint:
Das mach ich bei SAGA immer so. Und gerade let it slide gefällt mir mit jedem Hören besser...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2014 14:36:03 GMT+02:00
Ich kenne "Let it slide" schon seit einigen Wochen, als er das erste Mal von der Band als kostenloser Stream ins Netzt gestellt worden war. Damals gefiel er mir kaum bis mäßig, bis auf die tolle Bassspur. Mit dem unverständlichen Refrain konnte ich gar nix anfangen. Das gebe ich alles offen zu. Mittlerweile, nachdem ich den Song oft gehört habe und auch den Text richtig kenne, entwickelt sich das immer mehr zu einem Killertrack. Dermaßen funky und groovy, progressiv-sperrig aber gleichzeitig auch catchy. Einfach super!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent