Kundenrezension

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Geräte, schlechtes Display, 1. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo U430touch 35,6 cm (14 Zoll HD+ LED) Touch Ultrabook (Intel Core i5 4200U, 2,6GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, NVIDIA GeForce GT 730M / 2 GB, Win 8) rot (Personal Computers)
Ich hab das Gerät seit 2 Tagen, optisch ist es ein tolles Gerät, die Leistung ist auch wirklich klasse für den Preis.
aber das Display ist wirklich unterirdisch schlecht. Die Auflösung ist mit 1600x900 klasse für Windows 8 Desktop, leider ist die Helligkeit des Display so schlecht das man selbst an diesen Wolkigen Tagen nicht wirklich viel erkennt wenn Licht auf das Display fällt. Regelt man die Helligkeit nur etwas runter wird der Bildschirm zu einem Spiegel. Nachts ist das Display vollkommen okay, aber für Leute die es Tagsüber nutzen wollen ist es schlichtweg zu schlecht.

Pro:
- Leistung
- Optik
- Verarbeitung
- beleuchtete Tastatur
- Leise unter Last
- unhörbar beim Surfen und Filme schauen
- guter Touchscreen
- Alugehäuse
- gute Laufzeit

Contra:
- Display -> Helligkeit einfach zu gering
- Display -> zu Starke Spiegelungen
- Dispay -> Blickwinkel nicht wirklich groß bis sich die Farben verändern

Bisher genutztes Acer Aspire 4820TG hat trotz seines alters(3,5Jahre) ein bessere Display: Blickwinkel Stabiler, Helligkeit bei weitem Höher, höchste Helligkeit des U430 ist ungefähr 1/3 Helligkeit des Acer 4820TG.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.11.2013 07:03:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.11.2013 07:04:05 GMT+01:00
Jens Wer meint:
Ich verstehe euch Leute einfach nicht. Ihr seht doch das es nicht entspiegelt ist. Dann kauft es also nicht.
Und wenn gibt es Entspiegelungsfolien hier im Markt. Kostenpunkt 20¤

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2013 09:57:30 GMT+01:00
Binisoft meint:
Ich habe seit gestern eine entspiegelnde Folie drauf...alles gut!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2013 18:46:03 GMT+01:00
Rino meint:
Das spiegelnde Display ist nicht das Problem, die Helligkeit im Allgemeinen ist für dieses Gerät einfach zu mies.
Sonst gibts einfach keine Probleme, wenn das Display gut ist, kann es spiegeln und man erkennt immer noch genug.
Und zum Thema Folien -> kein Bedarf, weil dann die Farben schlechter werden.
Hab mein eigenes Budget erhöht.

Veröffentlicht am 12.12.2013 21:36:28 GMT+01:00
Im Auslieferungszustand ist das Bild von dem Gerät wirklich augenkrebsfördernd , aber es gibt da ja noch die Bildschirmkalibrierung womit man schon ein gutes kontrastreiches brauchbares Bild hinzaubern kann . Denn kann man das Teil auch draußen nutzen , obwohl das Display nicht entspiegelt ist und die Entspiegelungsfolie kann man sich auch getrost sparen .

Veröffentlicht am 14.04.2014 15:36:07 GMT+02:00
Chris meint:
Hi Rino,

du schreibst, dass es unhörbar beim Surfen und Filme schauen ist. Ich benutze diesen Ultrabook seit ca. 4 Tagen und auch beim Surfen - selbst wenn ich nichts konkretes downloade - wird er etwas lauter. Das passiert auch bei Streams. Glaubst Du das ist normal oder sollte ich es einschicken?

VG,

Chris

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.04.2014 15:37:04 GMT+02:00
Chris meint:
Hi Joern Soerensen,

was für eine Bildschirmkalibrierung würdest du empfehlen?

VG,

Chris

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.04.2014 15:01:45 GMT+02:00
Rino meint:
mein macht keine Probleme, hab ja jetzt das Silberne, das läuft echt gut, leider bin ich mit der langzeit haltbarkeit nicht zufrieden -.- tasten nach knapp 3 monaten schon blank.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.11.2014 21:29:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.11.2014 21:32:49 GMT+01:00
Die Bildschirmkalibrierung die es standardmäßig bei Windows 8 gibt . Zu finden unter Systemsteuerung / Alle Systemsteuerungselemente / Anzeige / Farbe kalibrieren . Es ist zwar mit Augenmaß vorzugehen aber das Ergebnis kann sich sehen lassen
‹ Zurück 1 Weiter ›