Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehrmals anhören bevor man das Album beurteilt!, 18. September 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Crucible of Man (Something Wicked Part II) (Audio CD)
Nachdem schon einige leider vernichtende Urteile hier stehen, gebe ich nun noch meinen Eindruck vom "Matt-returns-to-Iced"-Album ab.

Man muß es mehrmals hören, bevor es sich einem wirklich erschließt!

Ich bin der Meinung, daß Matt zu diesen Songs besser paßt und bin auf das Remake des Fr.Arm.-Album mit Matt in den Vocals sehr gespannt! Teilweise hatte ich auch den utopischen Gedanken, daß sich Tim Owens und Matt Barlow die Vocals teilen könnten, wäre ja mal eine neue, abgefahrene Mischung!

Zum Album :
begeistert hat mich der Wiedererkennungswert, da viele Signalwörter, die man von "Something wicked" kennt, mit eingebaut wurden (in sacred flames, wicked, child is born, curse, the prophecy, the chosen one u.ä.) - sowie einige Hooklines und Riffs, die sich prägend durch die ganze Thematik ziehen.

Anspieltipps :
Behold the Wicked Child (geinialer Opener)
Minions of the Watch (genialer neuer Gesangsstil von Matt!!!!!)
The Revealing (sehr IE-typisch und antreibend!!!!)
A Gift or a curse (Jon Schaffer singt die Hauptvocals, supergeil!!!)
Harbinger of Fate (sehr mystisch, gut gelungen, kanonartige Gesänge!!!!)
Crucify the King (auch etwas neuer vom Stil her für IE, geiler Gesang)

Come what may steht meiner Meinung nach nicht im Zusammenhang mit der Story an sich, sondern ist ein eigenes Lied, welches an die Menschheit appelliert.

Für ein eigentlich nicht erwartetes Comeback finde ich das Album wirklich gut !!!! Gut gelungen sind auch die Songtexte, die Matt Barlow mit einbringen durfte, was er schon immer wollte, bislang aber nicht durfte!

Das Artwork vom Album ist spitze, wie immer. Ich freue mich auf (hoffentlich) einige Gigs in Germany!

4 Sterne !!! 1 Stern Abzug für etwas zu eintönige Mischung, sorry, Jon!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.08.2009 14:59:56 GMT+02:00
Schmuhf meint:
Ich finde, dass die Rezension noch viel mehr Ausrufezeichen gebraucht hätte!!!!!!!!!!

Veröffentlicht am 27.11.2009 21:30:04 GMT+01:00
Homer meint:
Auch das "normale" Ausrufezeichen verliert seine Wirkung wenn es zu oft verwendet wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2011 11:19:22 GMT+02:00
SusKr. meint:
Bitteschön: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Trotzdem ein tolles Album, schade, dass Du nichts dazu zu sagen hattest.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2011 11:19:45 GMT+02:00
SusKr. meint:
Auf den Inhalt kommt es an, weniger auf die Satzendenzeichen.

Veröffentlicht am 06.08.2012 02:32:56 GMT+02:00
Danke für die super Rezension – ich stimme absolut zu! Mit "Framing Armageddon" konnte ich leider nicht allzuviel anfangen – mit "The Crucible Of Man" umso mehr. Irgendwie fehlte es "Framing Armageddon" ein wenig an Substanz, Wärme, Tiefe und Atmosphäre. Erst auf "The Crucible Of Man" gibt es wieder ein paar Songs, die der Story die nötige Substanz geben, sodass man wieder mitfiebern kann wie zu "The Dark Saga"- oder "Something Wicked This Way Comes"-Zeiten.

Meine Lieblingssongs sind:
– Minions Of The Watch
– The Revealing
– A Gift Or A Curse (der absolut tollste Song des Albums, geht richtig unter die Haut!)
– The Dimension Gauntlet
– Divide & Devour
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details