Kundenrezension

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleiner Riese, 9. September 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Denon RCD-M39DAB Kompakt-DAB-Receiver (2x30 Watt, Digitaleingang für TV, UKW, DAB/DAB+) premium silber (Elektronik)
Schon lange hatte ich mit dem Gedanken gespielt,mir einen vernünftigen DAB+Empfänger zuzulegen.Leider war die Auswahl an Geräten bescheiden,vom hässlichen Look und fehlenden Anschlüssen möchte ich erst gar nicht reden.Ich wollte ein edles Teil mit CD-Player,USB-Anschluss für mp3-Wiedergabe,Optischem Digitaleingang sowie einen analogen Eingang für meinen teuren Plattenspieler!Ach ja,und klein sollte das Gerät auch noch sein.Mit dem Denon RCD-M39DAB Kompakt-DAB-Receiver bin ich endlich fündig geworden.Nach nur 2 Tagen stand das gute Stück bei mir im Wohnzimmer.Boxen angeschlossen,Wurfantenne rein und los gings.Sendersuchlauf startet automatisch,das Gerät hat ca.30 DAB-Sender gefunden und voreingestellt.Kristallklarer Sound war das Ergebnis.Zudem ist man auf dem zweizeiligen Display ständig auf dem Laufenden,was Interpret und Titel angeht.Desweiteren lassen sich Tiefen,Höhen und Balance manuell nachjustieren.Das Gerät macht auf jeden Fall Spaß,ist intuitiv bedienbar,eine echte Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.10.2012 19:56:45 GMT+02:00
Petra Adler meint:
Wie funktioniert denn die Navigation auf USB-Stick? Besten Dank im Voraus für eine Antwort.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.10.2012 15:12:59 GMT+02:00
bibo meint:
Die einzelnen Ordner werden nicht direkt angewählt,sondern durch scrollen mit den Pfeiltasten.Der jeweilige Ordnername erscheint im Display,somit weiß man immer welcher Ordner gerade angewählt ist.Schaltet man das Gerät während des USB-Betriebes aus und später wieder ein,ist der zuletzt angewählte Ordner präsent,jedoch nicht der zuletzt wiedergegebene Titel.Also beginnt die Wiedergabe mit Titel Nr.1.
Wird nach der USB-Wiedergabe eine andere Quelle gewählt und will man anschließend den letzten Order wiedergeben,so beginnt die Orderauswahl von vorn,das heißt-bei Order Nr.1.
Will man zB. Ordner Nr.99 anwählen,so ist erneutes scrollen angesagt.Zugegeben etwas umständlich.Eine direkte Ordneranwahl per Zahleneingabe wäre komfortabler.Ansonsten ist die Musikwiedergabe vom USB-Speicher problemlos.Selbst große Sticks mit 32GB und Festplatten werden erkannt und abgespielt.Eine ausführliche Anleitung gibt es als PDF-Dokument auf der deutschen DENON-Website.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.10.2012 19:15:49 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.10.2012 19:16:34 GMT+02:00
Petra Adler meint:
Herzlichen Dank für die ergiebige Antwort und den Tipp bzgl. der Dokumentation. Dann löst das Gerät meine Anforderungen bzgl. USB-Speicher nicht ganz. Naja - mit einer Zufallsfunktion kann ich wenigstens komfortabel Musik hören. In der Dokumentation habe ich keine Begrenzung der Anzahl Ordner bzw. Dateien gefunden - ist dem wirklich so?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.10.2012 23:52:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.10.2012 23:52:32 GMT+02:00
bibo meint:
Die Anzahl der Ordner ist auf 255 beschränkt.Die Anzahl der Dateien pro Ordner ebenfalls auf 255 .

Veröffentlicht am 12.06.2013 19:22:50 GMT+02:00
Michael Böse meint:
Hallo! Danke für die kurze aber aussagekräftige Rezension. Da auch ich eine kompakte Anlage suche, die eine gute DAB+ Radioempfang in Verbindung mit guten Display und Bedienung aufweist hier meine Frage: Welche DAB+ Antenne benutzen sie? Es ist so, dass ich endlich wieder D-Radio Kultur hören ( was bis vor 4-5 Jahren noch bei mir im Südwesten über UKW möglich war) möchte und alle DLF-Sender unter digitalradio.de nur "als Programme für den mobilen Empfang" kategorisiert werden, nicht aber als Programme für den Innenbereich wie so Schnarchsender wie SWR3 oder SWR1, die ich ohnehin über UKW bestens hören kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.06.2013 08:37:40 GMT+02:00
bibo meint:
Eine spezielle Antenne benutze ich nicht,sondern nur die im Lieferumfang enthaltene Wurfantenne.Quasi ein zweipologes Kabel mit Stecker.
Reicht für den Empfang völlig aus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2013 23:44:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.11.2013 12:10:49 GMT+01:00
Michael Böse meint:
Vielen dank für die Auskunft. Ich probiere es also auch erst mal mit der Wurfantenne. Sollte der Empfang nicht gut sein, habe ich mir schon eine Zimmerantenne ausgesucht.

Nachtrag vom 10.11.2013: Leider habe ich mit meiner Anlage ( Wohnort im Südwesten der BRD) Probleme mit dem DAB+ Empfang. Auch wenn mir bekannt ist, dass DAB+ Radio-Netz noch nicht voll in meiner Region ausgebaut worden ist (und sich daran auch wohl nichts ändern wird) bin ich mit der Empfangsqualität der DENON-Anlage nicht zufrieden. Ich habe alles getan um den Empfang zu optimieren: Eine für DAB+ geeignete Verstäker-Zimmerantenne gekauft und mich genau über die richtige Einstellung dieser Antenne informiert. Dennoch bleibt die Anlage -gerade bei schlechten Wetter- oft stumm, obwohl mein No-Name-DAB+ Radio im Bad immer mit seiner Stabantenne alle DAB+ Sender störungsfrei liefert. Gehe ich dann aus dem Bad in die Küche und will einen Bericht im DLF weiter hören, geht nichts. Ich werde jetzt die Anlage an Amazon zurück senden und mir entweder eine neue Anlage kaufen, entweder noch mal die hier von Denon oder die ganz neue Yamaha MCR-N560D PianoCraft inklusive DAB-Tuner.

Veröffentlicht am 09.07.2014 00:28:10 GMT+02:00
stefan1800 meint:
Hallo Bibo,
danke für Ihre Beschreibung bezüglich der Ordner und der Ordner-Anzeige im USB-Stick-Betrieb. Letzte Frage: Werden die Lieder bzw. Dateien auch mit Ihrem Klarnamen angezeigt ?
Danke.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2014 09:42:35 GMT+02:00
bibo meint:
Die Ordner und Musikdateien werden so angezeigt, wie sie benannt wurden.
Also kein ID Tag notwendig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2014 15:44:54 GMT+02:00
stefan1800 meint:
Danke.
‹ Zurück 1 Weiter ›