wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

51 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Gerät, faule Masche mit dem Toner (Drucken mit "leerem" Toner), 21. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother HL-2250DN Laserdrucker (Personal Computers)
Wie scheinbar in allen Druckern für den Normalverbraucher werden Toner bzw. Farbpatronen nicht nach ihrem tatsächlichen Füllstand bewertet sondern es läuft ein Zäher mit der nach irgendwelchen dubiosen Algorithmen entscheided wann der Toner leer ist.

Beim HL-2250DN kann man diesen Zähler durch 7x Drücken der "Go-Taste" zurücksetzen und plötzlich druckt der Drucker wieder mit dem angeblich leeren Toner.
Ich habe inzwischen 200 Seiten mit meinem "leeren" Toner gedruckt und die Qualität der Ausdrucke ist nach wie vor sehr gut.

Also
Toner Reset durch 7x Drücken der "Go-Taste" ist sicher ein Versuch wert!

Ich weiß nicht ob dadurch irgendwelche Schäden hervorgerufen werden können. Ich denke nicht, trotz allem der Hinweis: Ohne Gewähr und auf eigene Gefahr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.07.2011 15:53:16 GMT+02:00
Ich glaub der Toner-Kommentar ist unfair, im Web-interface unter "Printer Settings" gibt es die Einstellung "Replace Toner" mit möglichen Werten "Continue" oder "Stop".
Mit "Continue" spart man sich den "Toner reset".
Und soo unvernünftig ist es ja auch nicht am "Ende" des Toners erstmal zu warten anstatt schlechte Druckqualität zu riskieren, zumindest nicht solange man es ja umstellen kann.

Veröffentlicht am 18.12.2011 15:13:08 GMT+01:00
Piter meint:
ein ganz hervorragender Tip. Sehr hilfreich. Bei mir war der gekaufte Toner bereits nach ein paar hundert Seiten angeblich alle bei gutem Druckbild. Nach Toner Reset funktioniert erstmal alles wieder wunderbar. Unbedingt zum Nachahmen empfohlen!

Veröffentlicht am 18.02.2012 19:38:55 GMT+01:00
reo13068 meint:
Kann ich nur bestätigen: Ich habe bei meinem Brother HL-2250DW auch noch mit einem "leeren" Toner mehr als 300 Seiten drucken können. Erst jetzt verändert sich das Druckbild, sodass ich einen neuen kaufen musste.

Veröffentlicht am 21.03.2012 16:51:19 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.03.2012 16:54:05 GMT+01:00
Ringträger meint:
Da der Tipp mit den 7xGO auch im deutschen Handbuch (http://welcome.solutions.brother.com/BSC/public/files/dlf/doc002836/cv_hl2240d_ger_usr_c.pdf) auf Seite 79 zu lesen ist, nehme ich nicht an, dass irgendwelche Schäden hervorgerufen werden können. Der Drucker befindet sich nach 7xGO im "Weiter-Modus". Das heißt, dass der Drucker weiterhin einen leeren Toner anzeigt, aber den Druck deshalb nicht unterbindet. Noch einmal 7xGO und der Drucker befindet sich wieder im "Stop-Modus" (Standard).

Veröffentlicht am 29.05.2012 11:16:13 GMT+02:00
I. Koch meint:
Danke für diesen Tip, ich konnte so einen wichtigen Ausdruck pünktlich erstellen.

Veröffentlicht am 25.10.2012 14:17:41 GMT+02:00
Michael H. meint:
Ich finde den Kommentar auch etwas übertrieben, gerade wenn es sich um eine offizielle Funktion handelt.
Laserdrucker sind dafür gedacht, viele Seiten auf einmal auszudrucken. Wenn erst 10 Seiten vor "Leer" der Drucker dem Benutzer mitteilt, dass der Toner zur Neige geht, wird man immer gerade dann keinen Ersatztoner bereit halten und kann womöglich ein wichtiges Dokument nicht ausdrucken. Also besser 300 Seiten vorher eine Warnung. Ähnlich ärgerlich wäre es, wenn man dann 300 Seiten mit streifigem Toner druckt und es erst danach merkt.

Veröffentlicht am 26.02.2014 00:37:53 GMT+01:00
das mit dem Go Drücken klappt definitv nicht!

Veröffentlicht am 15.05.2014 19:49:04 GMT+02:00
Günther Lohr meint:
7 x Go funktioniert einwandfrei!
‹ Zurück 1 Weiter ›