Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

291 von 357 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Alter Wein in neuen Schläuchen!, 10. November 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty: Modern Warfare 3 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Meine Rezension bezieht sich rein auf den Online-Multiplayerteil:

Ich habe das Spiel in Erwartung an eine gesteigerte Version von MW2 gekauft und wurde enttäuscht.

Vielfalt:

Die Waffen waren alle schon mal in irgendeiner Form da. Die Karten ähneln sich bis auf den Schauplatz schon ziemlich. Es gibt halt Gänge und irgendwelche Gebäude, in denen man max. in den 1. Stock kommt. Einstürzen wie bei Battlefield 3 können sie nicht und so verändert sich bis auf die Punktestände gar nix. Nicht mal Rauch bleibt, abgesehen von einer Rauchgranate, länger als 3 Sekunden stehen.
In den meisten Situationen trifft man einen Gegner auf irgendeinem Gang oder es läuft jemand vorbei. Wer zuerst schießt und trifft geht als Sieger hervor. Deckung suchen? Hinterhalte errichten (und ich meine hier mehr als nur ne Claymore legen)? Munition an Teammitglieder ausgeben? Fehlanzeige! Hier und da hat man die Waffenkombinationen etwas verändert, ein paar neue Belohnungen eingeführt, die Karten umgestaltet und dann hören die Unterschiede zu den anderen CoD Teilen auch schon auf.

Grafik:

Die Grafik ist dieselbe wie eh und je. Es gibt sogar die Behauptung, dass Gebäude aus MW1 und 2 wiederverwendet wurden (googelt das mal). Die Grafik ist nicht schlecht, aber das war sie zu Zeiten eines Super NES im Vergleich zum normalen NES auch. Und hätte man damals auch schon gesagt, "ist doch ne super Grafik was will man verbessern?", würden wir heute nicht über CoD reden. Sie ist also eines neuen CoD Teils nicht würdig.

Sound:

Der Sound ist auch fast derselbe wie bei den beiden Vorgängern, vielleicht minimal anders abgemischt, aber im Grunde derselbe. Langsam wird's langweilig. Es gibt eine Hintergrund Geräuschkulisse, die in meinen Augen nichts bringt und unnötig ist.

Ein kurzer Ausflug in BF3: Eine Hintergrund Soundkulisse ist hier nicht nötig, da jedes Geräusch was man nah oder fern hört, von einem anderen Mitspieler verursacht wurde. Der Sound verändert sich auch gelegentlich, wenn man z. B. gerade aufgrund eines Granatenschlags ein Pfeifen im Ohr hat (wer die Anfangsszene von Soldat James Ryan gesehen hat, weiß was ich meine). Eine vorbeizischende Rakete hört sich auch nicht immer genau gleich an, genauso wie Querschläger. Wenn man in einem Tunnel schießt, hört es sich anders an, als draußen im freien. Teamkameraden schreien aus Angst, weil sie unter Beschuß sind oder Munition brauchen. Und und und.

All das vermisse ich bei CoD. Dort gibt es für alles nur ein Geräusch. Jede Explosion hört sich irgendwie gleich an. Der Sound ist nicht schlecht, zumindest nicht für sein Alter. Aber es geht besser wie man sehen kann.

Atmosphäre:

Die Atmosphäre hat eher was von Fangen- oder Versteckenspielen. Man Rennt willkürlich in der Gegend rum und schießt auf seine Gegner. Dabei spielt es eine untergeordnete Rolle, ob man das von links oder rechts tut. Taktik? Fehlanzeige. So funktioniert das nicht mit der Spannung und der Motivation nicht getroffen zu werden. Die zahllosen Host Migrationen, die aus anderen Teilen auch schon bekannt sind und nie behoben wurden, tun ihr übriges die Atmosphäre zu unterbinden. Bei BF3 ist man eher gezwungen von Deckung zu Deckung zu rennen und weiterzukriechen um durch den Bereich zum nächsten Gegner zu gelangen, der am sichersten ist. Wenn man in einer engen Gasse hinter einer Mülltonne zwischen zwei Schützenpanzern liegt, die aus allen Rohren schießen, die Raketen an einem vorbeizischen und man mit einem Pfeifen im Ohr und durch den Lärm dumpferen Geräuschen auf die Gegnerischen Schatten im Rauch schießt, kommt richtige Gefechtsatmosphäre auf. (Ja auch Rauch bleibt bei BF3 viel länger stehen!)

Fazit:

Beim Automobilbau sagt man zu einem Modell, das es schon mal gab und nur minimal verändert wurde, Facelift. Das was man hier als neuen Titel verkauft, erfüllt für mich nicht mal die Kriterien eines Facelifts. Das wäre so, als wenn BMW den 3er in einer anderen Farbe verkauft und dann behauptet, es sei ein neues Modell.
Ich war auch immer ein großer Fan der CoD Reihe. Aber wer ehrlich zu sich selbst ist und die CoD Teile objektiv miteinander vergleicht, wird nicht allzu große Unterschiede finden, die eine neue Version gegenüber einem Update rechtfertigen. Wenn ich nach einer BF3 Session das CoD MW3 einlege, fühle ich mich in der Zeit zurückversetzt.

CoD MW3 eignet sich gegenüber BF3 eher mal zum zwischendurch zocken, da man nicht durch die halbe Karte schleichen muss um mal den ersten Gegner zu sehen. Wenn man mehr Zeit zum Zocken hat, würde ich aber eher zu BF3 greifen.

Gegenüber BF3 gibt es einen Vorteil, der einen zweiten Stern rechtfertigt:
Man hat die Möglichkeit im Splitscreen online zu zocken und es gibt Splitscreen Missionen.

Zum Schluß:

Einige Leute scheinen ein so großer Fan von dem Spiel zu sein, dass sie hier über alle Frechheiten der Macher hinwegsehen und die überzogensten Lobeshymnen schreiben. Euch kann ich nur sagen: Ihr habts gut!
Diese Antiobjektivität vermittelt ein falsches Bild von dem Spiel und wird der Realität nicht gerecht. Es ist wie es ist! Und es ist nun mal Fakt, dass wir es hier mit einem Spiel zu tun haben, das wir schon zwei Mal in einer anderen "Farbe" gesehen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 6 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 52 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.11.2011 17:21:24 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.11.2011 17:25:58 GMT+01:00
MostFinest meint:
Du sprichst mir so aus der Seele und hast in allen Punkten recht. Leider! Was die Entwickler hier abgeliefert haben ist ne Frechheit und ich bin als jahrelanger COD Fan maßlos von dem Spiel enttäuscht. Die Maps finde ich einfach zum kotzen, alles zu verwinkelt, alles irgendwie vollgestopft> ein echtes Labyrinth wie ich finde. Wie du schon geschrieben hast, jeder läuft ziellos umher und die ganzen Gebäuden animieren die Leute noch mehr zum campen.

Gestern stand ich vor einer Wand, und das war irgendwie keine Wand ^^ die Texturen waren dermassen besch.... unscharf ich musste einfach den Kopf schütteln! Es gibt wirklich viele solche Stellen. Wie kann man nur! Es gibt noch viel zu schreiben, aber das mache ich in meiner eigenen Rezension :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2011 20:44:42 GMT+01:00
lonelf meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 10.11.2011 21:47:11 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 10.11.2011 21:47:50 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2011 21:47:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.11.2011 21:49:08 GMT+01:00
JamesTKirk meint:
Amen.

(ich will damit auf die Rezi und den Post über dem Post über meinem Post antworten:)

Veröffentlicht am 10.11.2011 23:12:25 GMT+01:00
A. Paolucci meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2011 10:56:27 GMT+01:00
fam1208 meint:
Wenn du jetzt noch schreiben würdest, wie zu du zu dieser Erkenntnis kommst, würde das nicht ganz so haltlos dastehen.

Veröffentlicht am 11.11.2011 15:06:55 GMT+01:00
K-MAN meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 11.11.2011 19:13:17 GMT+01:00
Edtrs2801 meint:
Fabelhaft geschriebene Rezension. Weiter so!

Veröffentlicht am 12.11.2011 02:35:13 GMT+01:00
D.L. meint:
Gut geschrieben allerdings denk ich dass es falsch ist ein spiel abzustrafen nur weils ähnlich wie der vorgänger ist, das haben serien eben so an sich. modern warfare is modern warfare und nicht plötzlich i-was neues. Das beschriebene Gameplay ist jedoch auch bei den anderen CoDteilen der Fall und ich komme persönlich mit den mw3 maps weit besser klar als mit den mw2 maps. auch ansonsten sind zwar kleine aber durchaus wichtige veränderungen vorgenommen.
ich stimme dir zwar BF-mäßig zu aber die beiden Spiele kann man so direkt auch nicht vergleichen.Allein Specops und survival ist schlichtweg genial.

Veröffentlicht am 12.11.2011 12:55:27 GMT+01:00
Mikronomikon meint:
danke deine Rezesion hat mir geholfen, mich zu entscheiden, ich spiele zwar liebend gerne Kampagnen der CoD reihe, jedoch ist es leider so, dass man im Vergleich mehr Zeit im MP daddeln wird, und somit BF3 die einfach bessere Wahl ist.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Frankfurt am Main

Top-Rezensenten Rang: 135.871