wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für kleine und große Jungs, 7. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Transformers (DVD)
Ich weiß nicht, ob ich Leute, die solche auf`s männliche Massenpublikum zugeschnittenen CGI-Blockbuster gut finden, beneiden oder bedauern soll. Das soll jetzt nicht überheblich klingen. Ich bewundere ernsthaft die, denen zwar bewusst ist, dass dieser Film eigentlich vollkommen bescheuert ist, die so etwas aber trotzdem geniessen können. Ich bedauere allerdings die, die wirklich ernsthaft glauben, dass das hier ein Meisterwerk von Film ist.

Ich persönlich kann dem Film nicht viel abgewinnen. Zum einen finde ich diese Geschichte mit den Alien-Robotern mit menschlichen Charakterzügen irgendwie albern. Das hat mich doch immer zu sehr an eine Technik-Spielzeugwelt erinnert. So eine Art "Science-Fiction-Toy-Story". Aber ohne sich da richtig reindenken oder reinfühlen zu können. Zum anderen gelang es mir auch nicht, mich einfach berieseln zu lassen, da ich diese hektisch geschnittene Materialschlacht irgendwie einfach nur anstrengend fand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.08.2011 13:58:03 GMT+02:00
M.Bison meint:
Wieso sollte der Film "vollkommen bescheuert" sein ?

Argumente liefern Sie hierfür nicht, sondern stellen diese Behauptung einfach mal so in den leeren Raum.

So gesehen muss man Ihre Rhetorik auch bedauern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.08.2011 17:31:38 GMT+02:00
Thomas Meyer meint:
Danke für das Mitleid.
Ich halte es grundsätzlich für bescheuert, dass uns außerirdisches Leben in solch einer Form und Gestalt (und dann noch mit menschlichen Charakterzügen) begegnet.
Ihnen scheint solch hanebüchene Filmidee aber egal zu sein.
Beneidenswert.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: am Harz

Top-Rezensenten Rang: 50.261