Kundenrezension

68 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Abhilfe gegen den Terror-Lüfter, 30. August 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Acer Aspire One A150X blau 22,6 cm (8,9 Zoll) WSVGA Netbook (Intel Atom N270 1,6 GHZ, 1GB RAM, 120GB HDD, XP Home) (Personal Computers)
Habe den Acer Aspire one A150X nun auch schon seid einiger Zeit und bin mit der Verarbeitung und der Leistung sehr zufrieden. Da diese bereits in einer ganzen Reihe Rezensionen aufs ausführlichste aufgezählt und diskutiert wurden, möchte ich hier an dieser Stelle darauf verzichten und ein drängenderes Problem, das offensichtlich eine ganze Reihe von Käufern betrifft ansprechen, nämlich den unerträglichen Lüfter !!!

Ich habe mein Gerät auf Grund der Tatsache, dass von einigen Nutzern zu lesen war, dass ihr Lüfter absolut leise sei - meiner aber grässlich laut war - zweimal bei Acer eingeschickt. Jedesmal wurde mir versichert man würde sich darum kümmern und es wurden neue Lüfter eingesetzt. Dies half jedoch alles nichts und mein Gerät blieb nach wie vor so laut, dass ich nicht damit arbeiten konnte. Mitterweile jedoch habe ich das Tool AA1-Fancontrol, das zwar nicht von Acer kommt, aber für genau dieses Gerät programmiert wurde, installiert und bin begeistert !!! Das Programm ist sehr einfach in Bedienung und Installation und steuert den Lüfter über eine Temperatur-Steuerung die man selber festlegen kann und selbst in der niedrigst möglichen Einstellung, nämlich der, dass der Lüfter bereits bei 50°C anspringt und die die Temperatur wieder auf den eingstellten Soll-Wert regelt ist ein deutlicher Unterschied in der Lautstärke zu vernehmen.
Mein Lüfter surrt nun nur noch ganz leise und fast unhörbar vor sich hin und dreht nur von Zeit zu Zeit, wenn die Temperatur steigt wieder lauter auf.

Alles in allem, ist das Gerät, das ich eigentlich zurückgeben wollte, weil mir das Geräusch des Lüfters den letzten Nerv raubte, nun für mich ein hervorragendes und unglaublich vielseitig einsetzbares Notebook, mit dem man trotz der geringen Größe richtig gut arbeiten kann !!!

Hier der Link unter dem man dieses tolle und hilfreiche Lüfter-Tool findet: [...] (Stichwort: Lüftersteuerung)

Zusätzlich muss natürlich bemerkt werden, dass jeder Nutzer eigenverantwortlich festlegen muss, wie man die Temperatur-Eintellungen der Lüftersteuerung wählt ! Ein zu hoch gegriffener Wert kann die Hardware das AAO's beschädigen !!! Am besten man informiert sich direkt bei Intel im Datenblatt über die maximale Temperatur die der verbaute Intel-Atom-Prozessor-Typ verträgt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.08.2008 10:41:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.08.2008 14:22:15 GMT+02:00
Dennis Berg meint:
Ich habe kein Lüfterproblem, finde Ihren Hinweis für die Lüftersteuerung sehr gut.Wie in anderen Foren beschrieben,sollte mit diesem Tool die laute Lüfterproblematik einiger Acer-Inhaber gelöst werden können.Denn es ist wirklich ein tolles und schickes Gerät.LG

Veröffentlicht am 03.09.2008 11:03:02 GMT+02:00
Yong Jiang meint:
muss unbedient mal probieren
Sonst werde ich das Geräte auch schon reklamieren!
Zu laut

Veröffentlicht am 09.09.2008 11:47:22 GMT+02:00
SenorCoconut meint:
Also ich glaube ja alle, die meinen ihr Lüfter wär nicht laut, die haben keine Relation wie leise ein Lüfter sein sollte..... Man muss sich das ganze jetzt nicht als Flugzeugturbiene vorstellen, aber er ist halt deutlich hörbar, was heutezutage wirklich vermieden werden könnte. Ich habe das gleiche Problem und werd das jetzt mal ausprobieren...

Veröffentlicht am 23.09.2008 16:53:22 GMT+02:00
Sascha Werz meint:
Klasse Tool! So muss das sein nun ist es echt angenehm mit dem kleinen Teil zu arbeiten. Nur schade das Acer nicht in der lage ist den treiber nicht schon von haus aus so zu programmieren. Noch mal vielen Dank für den klasse Tipp!! ;-)

Veröffentlicht am 28.10.2008 19:59:10 GMT+01:00
Auch mir war das Lüftergeräusch zu laut und ich schickte es zu Acer ein. Es kam unverändert zurück mit dem Hinweis, die Geräuschentwicklung sei normal. Im Vergleich zu meinen beiden anderen Laptops ist das A150X-Lüftergeräusch jedoch deutlich als sirrend vernehmbar. Auch ich habe das AA1Fan-Control-Programm installiert und das Gerät wurde schlagartig leise. Es rauscht jetzt nur noch bei hoher Rechnerleistung. Ich habe im Acer-Aspire-One-Datenblatt versucht herauszufinden, welche Temperatur der Prozessor verträgt. Wenn ich es recht verstehe, sollte eine Temperatur von 90 Grad nicht überschritten werden. Bei 125 Grad schaltet sich der Prozessor automatisch ab. Ich habe FanControl auf 69 Grad eingestellt, was bedeutet, dass der Lüfter in 2/3 der Zeit schweigt und in 1/3 der Zeit den Prozessor runterkühlt. - Das spiegelnde Display ist eine Zumutung. Ich weiß nicht, was sich die Entwickler dabei denken. Da ich einen größeren externen Monitor angeschlossen habe, stört es nicht weiter. - Ich habe den Acer Aspire One mit dem Asus EEE vergleichen und finde den Acer wegen der größeren Tastatur wesentlich angenehmer.

Veröffentlicht am 30.11.2008 23:35:38 GMT+01:00
Wie geil ist dieses Tool denn bitte? War kurz davor, das Gerät aus dem Fenster zu werfen! Wie kann ein so kleines Gerät so einen Lärm machen? - Unfassbar! Aber mit dem Tool hat sich das Hochfahren des surrenden Lüfters, der meiner Meinung nach irgendwo schleift (liegt wohl an der Bauhöhe?), in erträgliche Grenzen eingereiht! Danke!

Veröffentlicht am 21.01.2009 22:42:20 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.01.2009 22:45:10 GMT+01:00
Ulrich Drews meint:
Danke für den Tip, mein "Acer Aspire A150x" ist nun flüsterleise geworden. Zuvor hatte mich das surrende Geräusch d. Lüfters mehr oder weniger gestört. Aber so leise wie jetzt, ist es tausend mal angenehmer. Danke nochmals. Ich bin begeistert von diesem tollen Winzling. Jetzt um so mehr! Lieben Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2009 21:52:11 GMT+01:00
. meint:
Größerer Monitor angeschlossen? Das ist ja eigentlich nicht im Sinne des Erfinders. Und, nehmen Sie den Monitor nun überall mit hin, oder ist das Netbook nun ein Desktop-Computer?

Veröffentlicht am 06.01.2010 00:03:17 GMT+01:00
Thorsten meint:
Danke für den Tipp! Ich habe mein Netbook zwar nicht bei amazon gekauft, aber dennoch hat mich das ungemein genervt, dass der Lüfter so laut ist. Dank dieser Rezension bin ich auf die aaowiki-Seite gekommen, und die ist Gold wert! Danke dafür! :)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.358.308