Kundenrezension

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht der überzeugendste "Roth", 19. August 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nemesis: Roman (Gebundene Ausgabe)
"Nemesis" erzählt vom Ausbruch der Polio Epidemie in Newark Ende des zweiten Weltkriegs. Der Roman wird aus der Perspektive von Arnie Mesnikoff geschildert, der während der Epidemie als Kind an Polio erkrankte, die Erkrankung jedoch mit Gesundheitsschäden überlebte. Hauptfigur aber ist Bucky Cantor, ein junger Lehrer, der mit aller Macht versucht, die jüdischen Kinder, die er unterrichtet, darunter auch Arnie Mesnikoff, vor der oft tödlich verlaufenden Krankheit und ihren Folgen zu bewahren. Bucky hat es nie verwunden, dass er wegen seiner Kurzsichtigkeit nicht zum Kriegsdienst eingezogen wurde. Daher sieht er in der Rettung der Kinder schnell eine Aufgabe. Aus diesem Grund wird er von vielen als Held gesehen. Als jedoch einige Kinder trotz seiner gutgemeinten Ratschläge, wie sie sich während der Epidemie zu verhalten haben, erkranken und teilweise sterben, wird er von einigen auch angefeindet. Buckys Freundin Marcia befindet sich zur Zeit des Ausbruchs der Epidemie fernab der tragischen Ereignisse in einem Camp, in dem sie jüdische Kinder beaufsichtigt, die dort ihre Sommerferien verbringen. Bucky verlässt trotz seines anfänglichen Vorsatzes, auf Gedeih und Verderb in Newark zu bleiben und für die Kinder da zu sein, die Stadt, um zu Marcia ins Camp zu kommen. Nachdem er einige Tage im Camp ist und die schrecklichen Ereignisse in Newark langsam verblassen und fast schon vergessen scheinen, zeigt eines der Kinder eindeutige Poliosymptome. Der bis dahin noch symptomfreie Bucky ahnt, dass er selbst die Krankheit ins Camp eingeschleppt haben könnte. Erneut sieht er sich dem schrecklichen Wüten der Polio ausgesetzt...

"Nemesis" ist meiner Ansicht nach nicht der stärkste Roman Roths. Die Hauptfigur Bucky Cantor wirkt nur allzu sehr in die Rolle des tragischen Helden gedrängt. Zwar gelingt Roth wie in den meisten seiner Romane ein überzeugender und dynamisch geschriebener Plot, der - was allerdings auch seinen Grund darin hat, dass das Buch nur 220 Seiten stark ist - völlig ohne Längen auskommt. Dennoch hat man trotz der plastisch dargestellten Tragik gerade Richtung Ende des Romans das Gefühl, dass Roth dem Leser seinen Helden erklären will. Denn nachdem Bucky sich für die ins Camp eingeschleppte Polio als verantwortlich ansieht und deswegen auch die Heirat mit Marcia ausschlägt, lässt Roth Arnie Mesnikoff über das Wesen und den Charakter Buckys nachsinnieren. Bucky habe aus übersteigertem Pflichtgefühl gehandelt und zudem zu geringe geistige Statur. Das Einschleppen der Polio werde von Bucky daher als ein von ihm selbst verübtes Verbrechen angesehen. Sein Heldentum bestehe letztlich auch darin, sich die Erfüllung seiner größten Sehnsucht, die Liebe zu seiner Freundin Marcia, selbst versagt zu haben. Dieses Resümee überzeugt meiner Meinung nach nicht und dürfte die wohl eklatanteste Schwäche des Romans sein. Denn hier wird das Bild von Bucky, wie man es von Beginn des Romans selbst hatte, wieder relativiert, zumal die angeblich geringe geistige Statur dem Leser an dieser Stelle völlig neu ist. Genau da stellt sich die Frage, warum Roth diese Befunde nicht schon von Anfang an in dialogischer Form in den Roman eingeführt hat, anstatt sie als Annex zum Geschehen anzuführen. Ungeachtet dieser nicht ganz unproblematischen Punkte ist "Nemesis" sehr lesenswert. Insgesamt daher vier Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (50 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
EUR 18,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Freiburg

Top-Rezensenten Rang: 2.772