Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Prophet und der Sheriff..., 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sweetwater - Rache ist süß (DVD)
Logan Millers "Sweetwater" ist ein sehr skurriler, aber äusserst unterhaltsamer Western, der von dem Schlagabtausch zweier sonderbaren Rivalen lebt. Zum einen ist es der charismatische Prediger und machtvolle religiöse Ver(Führer) Prophet Josiah (Jason Isaacs), der zunehmend Gefahr läuft vom sonderbaren Sheriff Jackson (Ed Harris) als blutiger Mörder entlarvt zu werden. Die Geschichte spielt gegen Ende des 19. Jahrhunderts, irgendwo in New Mexico. Dort in dieser Einöde versucht sich die Exprostituierte Sarah Ramirez (January Jones) gemeinsam mit ihrem mexikanischen Ehemann Miguel (Eduardo Noriega) eine Existenz aufzubauen. Doch das noch junge Glück muss mit harten landwirtschaftlichen Bedinungen auf der eigenen Farm arbeiten, ausserdem lebt in unmittelbarer Nachbarschaft die religiöse kleine Gemeinde des selbsternannten Predigers, der erst vor kurzem zwei Durchreissende, die durch sein Land ritten und dort Wasser getrunken haben, mit seinen Schergen hingerichtet hat. Da die beiden Leichen einflussreiche Verwandte haben, wird der wunderliche Sheriff Jackson auf die Suche nach den Vermissten geschickt. Dieser Gesetzeshüter ist äusserst intelligent und hat sehr schnell herausgefunden, dass der Prediger hinter dem Ganzen steckt und die Leichen der Beiden schon längst irgendwo verscharrt sein müssten. Dementsprechend konfrontativ sind die Begegnungen der beiden Kontrahenten - der Gesetzeshüter demütigt den "Gottesmann" auf ganzer Linie. Als dann der Hund der Ramirez getötet wird und wenig später Miguel verschwindet, ist Sarah auf sich allein gestellt. Bald ist das Niemandsland tiefrot gefärbt mit Blut...
Jason Isaacs spielt seine charismatische Rolle perfekt borniert, gewalttätig und selbstgerecht. Ein herrlicher Fiesling, der allerdings vom wahnsinnig agierenden Sheriff, dargestellt von einem grandios aufgelegten Ed Harris, noch getoppt wird. Da muss die Hauptfigur, die rächende Frau, ein bisschen auf den Nebenschauplatz ausweichen. Der Western hat eine düstere Atmosphäre und ist eigentlich fast schon knackig kurz zu nennen. Er hat eine gute beklemmende Atmosphäre, die sonderbaren Figuren erinnern öfters an den Spätwestern der 70er Jahre, als etwa ein Marlon Brando im Frauenklamotten ein bezahlter Killer in "Duell am Missouri" war oder ein Donald Pleasance mit wertvollen und erinnerungswürdigen Nebenrollen Genreklassiker wie "Der Verwegene" oder "Wiegenlied vom Todschlag" veredelte. Ich persönlich fand die exzentrische Performance von Ed Harris eine Wucht, beste Szene ist die Zerstörung eines wertvollen Tisches, ganzer Stolz des gastgebenden Priesters des Teufels.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 16,99 EUR 12,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Rheinfelden

Top-Rezensenten Rang: 729