weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

1 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Permanente Selbstverleugnung, 20. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Upgraded in Gothenburg (Audio CD)
Die Musik ist ganz nett, gewiß; aber wenn man bedenkt, daß die beiden "Wasserfuhr" heißen und aus Hückeswagen im Bergischen Land kommen, wird einem beim Albumtitel schlicht schlecht.
Kann man sich nicht mal zu seiner Herkunft bekennen?
Glauben die beiden, daß sie mit diesem auch semantisch angeknacksten Titel international Furore machen?
Auf meine Märker müssen sie jedenfalls verzichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.03.2010 23:01:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.03.2010 23:03:09 GMT+01:00
stanislawgrof meint:
Nachdem Sie offenkundig zu knickrig waren, das besprochene Werk zu bezahlen, können Sie sich auch eine Kritik sparen. Insbesondere dann, wenn diese sich auf abgeschmackten Blut-und-Boden-Mist beschränkt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2010 21:49:47 GMT+02:00
P. Schmitz meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.04.2010 09:13:43 GMT+02:00
Michael Ebert meint:
Sorry, geht es hier noch um Musik und ihrer (subjektiven) Beurteilung?
"Sicher nicht!" Also halte ich diesen Senf für völlig unangebracht.

Veröffentlicht am 20.08.2010 21:34:50 GMT+02:00
anduandi meint:
Oh mein Gott, lass Hirn auf die "tiefe blaue See" regnen !
Wieso eigentlich verleugnet der Rezensent seine Herkunft und gibt sich als Muschel aus ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2010 09:51:26 GMT+02:00
Running Monk meint:
Na ganz klar: weil er den Verstand einer Muschel hat... ;-)

Veröffentlicht am 22.04.2014 22:09:50 GMT+02:00
Jost meint:
Mir wird bei dem Titel nicht schlecht, höchstens bei dieser Rezension. Man sollte Musik nach der Qualität beurteilen. Auch wenn man aus Hückeswagen kommt und Wasserfuhr heißt, kann man eine CD so nennen. Die Musik ist 1. Sahne!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.04.2014 18:40:21 GMT+02:00
anduandi meint:
Wobei...."Nachgerüstet in Hückeswagen"....das hätte glatt was ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Deep Blue Sea

Top-Rezensenten Rang: 6.125.714