ARRAY(0x9905d018)
 
Kundenrezension

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nachfolgemodell "Powerbar 2" ist erhältlich!, 27. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Klimmzugstange zur Befestigung ohne Schrauben (Misc.)
Ich habe mir diese Klimmzugstange vor einer Woche in einem anderen Internetshop gekauft und denke, dass es die beste Klimmzugstange für Türrahmen ist, die es gibt. Da diese Klimmzugstange nicht sehr bekannt ist, möchte ich mit dieser Rezension zeigen, weshalb es sich lohnt, diese Klimmzugstange zu kaufen.

Zur Produktbezeichnung:

Der Hersteller dieser Klimmzugstange kommt aus England und heißt "Innovation Fitness". Die hier bei Amazon abgebildete Klimmzugstange ist das Vorgängermodell ("Powerbar 1"). Das Nachfolgemodell ("Powerbar 2") ist verbessert: Es wurden die Enden der Bügel verbessert, so dass diese nicht mehr gegen die Wand drücken und es wurden die Gummiauflagen verbessert, so dass die Stange keinen Schaden am Türrahmen anrichtet. Ich würde den Verkäufer vor dem Kauf kontaktieren, um sicherzustellen, dass er das Nachfolgemodell liefert und nicht das Vorgängermodell!

Vorteile dieser Klimmzugstange gegenüber anderen Türrecks:

(1) Da die Stange nicht in den Türrahmen eingespannt wird, besteht auch nicht die Gefahr, dass sich der Türrahmen verzerrt. (2) Da die Stange fest aufliegt, besteht gegenüber einem normalen Türreck eine geringere Gefahr, dass die Stange abrutscht. (3) Da die Stange eine Höhe von ca. 2,10 m hat, kann man - im Gegensatz zum IronGym - bequem Klimmzüge als auch die Übung "Beineheben im Hang" ausführen. (4) Außerdem würde man, falls sich die Stage jemals lösen würde, auf den Beinen landen und nicht auf dem Rücken - und lieber verstauche ich mir den Knöchel, als dass ich mir die Wirbelsäule breche.

Zu den Maßen:

Die Höhe meines Türrahmens (bis zur oberen Kante gemessen) beträgt 2,17 m. Die Tiefe meines Türrahmens beträgt 15,3 cm. Wenn ich die Klimmzugstange in die Tür einhänge, hat die obere Stange (also die Stange, an der man die Übungen macht) eine Höhe von 2,10 m. Da ich 1,80 m groß bin, muss ich bei dieser Höhe die Beine nur ein klein wenig anwinkeln. Somit kann ich neben Klimmzügen auch die Bauchmuskel-Übung "Beineheben im Hang" problemlos ausführen. Der obere Teil des Türrahmens kann laut Beschreibung eine Höhe von bis zu 8 cm haben (der obere Teil meines Türrahmens hat eine Höhe von 7 cm und es passt problemlos), ich denke - nach eigener Messung - dass 9 cm vielleicht noch gerade so möglich sind (das ist auch ein wenig von der Rahmentiefe abhängig). Die Rahmentiefe kann laut Beschreibung bis zu 21 cm betragen - nach eigener Messung handelt es sich dabei wirklich um den maximal möglichen Wert. Die Auflagefläche des oberen Teils des Türrahmens (für die Bügel der Klimmzugstange) sollte mindestens 1 cm betragen - eine größere Auflagenfläche als 1 cm ist aber nicht notwendig. Die innere Breite meines Türrahmens beträgt 68,5 cm - schmaler sollte die innere Breite nicht sein, da die Bügel der Klimmzugstange einen Abstand von ca. 68 cm haben. Die maximale innere Breite des Türrahmens sollte laut Beschreibung 85 cm betragen, da die Klimmzugstange eine Breite von 91 cm hat - das wären also 3 cm Auflage links und rechts für die Klimmzugstange; besser finde ich aber 5 cm Auflage links und rechts, was lediglich eine Türrahmenbreite von 81 cm zulassen würde.

Zur Verarbeitung:

Die Klimmzugstange ist sehr solide verarbeitet und gut lackiert. Es sind zwei Gummiteile an der Stange montiert, die entsprechend dem Türrahmen verschoben werden können und damit verhindern, dass der Türrahmen beschädigt wird (sollten diese Teile jemals kaputt gehen, kann man auch Fahrradgriffe drüber streifen); außerdem färben sie in keiner Weise ab. Die Bügel haben jeweils einen kleinen rechtwinkligen stabilen Plastikaufsatz, der optimal auf den oberen Türrahmen passt und somit nicht mehr gegen die Wand drückt! Das oft bemängelte Problem, dass die Bügel gegen die Wand drücken und die Wand beschädigen können ist also behoben - wenn die Auflagefläche des oberen Türrahmens mindestens 1 cm groß ist, berühren die Bügel also nicht mehr die Wand! Was die Stabilität betrifft: Ich wiege nur 67 kg und die Stange hält natürlich bombenfest. Wie viel die Stange verträgt kann ich also nicht beurteilen, habe aber den Eindruck, dass eher der Türrahmen zusammenbricht als dass diese solide verarbeitete Stange Schaden nimmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.01.2012 19:10:09 GMT+01:00
hi,
ich hab ne frage. wenn ich nun bei meiner wohnung leiderkeine tür habe, die 1 cm weit in den raum ragt, sondern max. 0,5 cm, kann ich dennoch das produkt verwenden? oder muss ich dann auf eine klimmzugstange zum in den rahmen fixieren ausweichen? wiege ca. 105 kg und brauche eigentlich so ein gerät.
vielen dank

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2012 22:03:20 GMT+01:00
Sendepause meint:
Ich habe nochmal nachgemessen: Die kleinen Plastikteile, die oben auf den Türrahmen aufgesetzt werden, haben eine Tiefe von 0,9 cm. Wenn Sie nur 0,5 cm zur Verfügung haben, dann wäre mir das zu gefährlich. Ich würde mir in so einem Fall allerdings eine stabile Holzleiste mit 1 cm Breite über den Türrahmen montieren - das finde ich immer noch besser, als eine Stange zum Einklemmen.

Veröffentlicht am 26.03.2012 10:44:53 GMT+02:00
Laut skizze muss der Rahmen eine maximale Tiefe von <16 cm haben. Gibt es auch einen Mindestwert? Mein Rahmen zB hat eine Tiefe von 12 cm, ist das noch ok oder schon zu schmal? Restliche Werte sollten passen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2012 16:26:02 GMT+02:00
Sendepause meint:
12 cm sollten in Ordnung gehen. Wie man sich leicht vorstellen kann, hängt die Stange ein wenig tiefer, je schmaler der Rahmen ist - aber das sind nur minimale Veränderungen. Ich vermute, dass die Stange bei etwas schmaleren Rahmen sogar noch etwas sicherer wird, weil durch den veränderten Winkel die Kraft, mit welcher die aufliegenden Teile der Stange gegen den Rahmen drücken, erhöht wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2012 22:55:47 GMT+02:00
odysseus meint:
hallo,
Sie schreiben in Ihrer Rezension "Die Rahmentiefe kann laut Beschreibung bis zu 21 cm betragen", in der Abbildung und im letzten Kommentar ist aber von 16cm die Rede. Mein Rahmen hat nämlich 19cm, funktioniert das oder nicht?
Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.03.2012 04:31:02 GMT+02:00
Sendepause meint:
Diese Skizze, in der 16 cm angegeben sind, ist meines Wissens nicht vom Hersteller. Den Herstellerangaben zufolge funktioniert es bis zu 21 cm Rahmentiefe. Ich hatte das mal nachgemessen und mein Eindruck war, dass 21 cm wirklich das Maximum an Rahmentiefe sein sollten. 19 cm sollten allerdings ohne Probleme passen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2012 19:40:05 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.12.2012 19:40:34 GMT+01:00
Hallo, mein Türrahmen hat eine Höhe von ca. 12 cm (max. 9 cm soll es sein) bei einer Tiefe von ebenfalls 12 cm (max. 16 cm soll es sein). Passt das?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2012 20:10:53 GMT+01:00
Sendepause meint:
Hallo Lutz Wittenberg,
- ich vermute, dass es bei deiner Tür nicht passen wird. Das Problem: Die beiden Bügel, deren Enden auf der anderen Seite oben am Türrahmen eingehakt bzw. aufgesetzt werden, sind ca. 9 cm lang (gemessen vom Auflagepunkt bis zur Biegung).
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 21.816