Kundenrezension

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Didaktisch unbefriedigend, 10. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Oracle APEX und Oracle XE in der Praxis (Broschiert)
Das Buch ist von Profis geschrieben, die es allerdings nicht vermögen, ihr Fachwissen didaktisch sinnvoll umzusetzen. Insbesondere der Teil über APEX-Formulare ist absolut unbrauchbar, denn hier werden in nicht nachvollziehbarer Weise Informationen aneinandergereiht, die nach meiner Meinung nur mit viel APEX-Erfahrung eingeordnet werden können. Das Buch richtet sich aber doch an Leser ohne viel Erfahrung, oder? Dass man den Code der Beispielformulare nur auf einer Website der Autoren nach Anmeldung per EMail und persönlicher Freischaltung einsehen kann, habe ich so noch nicht erlebt und halte es für eine Zumutung. Normalerweise bietet ein Verlag eine Download-Möglichkeit...
Fazit: Viel Wissen schlecht aufbereitet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.05.2010 15:37:46 GMT+02:00
Denes Kubicek meint:
Da ich den Teil mit Formularen geschrieben habe, antworte ich an dieser Stelle. "Das Buch richtet sich aber doch an Leser ohne viel Erfahrung, oder?" Ich kann mich nicht erinnern, dass wir das irgenwo geschrieben haben. Ich habe mir das Kapitel mit Formularen nochmal angeschaut und konnte beim besten Willen nichts finden, was nicht klar wäre. Dazu gibt es sogar eine Seite mit dem Beispiel, auf der man sich den Code anschauen kann. In meiner Beispielapplikation gibt es 300 Seite mit Code für all diejenigen, die anonym bleiben möchten. Code zum Buch gibt es nur nach registrierung mit einer Emailadresse. Warum ist das eine Zumutung? Wir verschenken es aber wollen dafür wissen, wer es haben möchte. Eine Prüfung des Namens gibt es schließlich nicht.

Ich möchte mich aber trotzdem für die Kommentare bedanken - es ist völlig normal, dass es auch diejenigen gibt, die das Buch nicht mögen, weil sie damit nicht klar kommen. Es ist schließlich sehr schwer es so zu schreiben, dass sie von allen verstanden bzw. als brauchbar eingestuft wird.

Denes Kubicek

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.05.2011 13:39:48 GMT+02:00
Heidrun meint:
Ich habe mir nach diesem Fehlkauf hier das Buch "Beginning Oracle Application Express 4" von Apress zugelegt und habe damit trotz kleinerer Mängel (Qualitätssicherung scheint für Buchautoren ein Fremdwort zu sein ;-) APEX prima auf die Reihe gebracht. Um die Beispiele nachvollziehen zu können hat für mich die Anmeldung und Benutzung von http://apex.oracle.com vollkommen ausgereicht! Einfacher geht es nicht!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.6 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 44,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.770.683