Kundenrezension

29 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hilfe Tiffy und Samson, bäh, 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sesamstraße Classics - Die 70er Jahre [2 DVDs] (DVD)
Leider hatte ich die Inhaltsliste nicht bis zum Ende gelesen. Ich hatte erwartet auf diesen CDs mehr als nur 1,5 alte amerikanische Sendungen der Sesamstrasse zu finden. Die alte Sesamstrasse war eben die beste. Die Version mit dieser super blöden Tiffy ging mir als Kind schon so dermaßen auf die Nerven, dass ich sofort den Fernseher abgeschaltet habe. Umso trauriger ist es, dass das DVD Cover hier vermuten lässt man sieht hier öfter mal Herrn Huber oder Oskar und Bibo. Das ist leider nicht der Fall.

Für mich war der Kauf dieser DVD ein Reinfall. Und so viel Geld für Inhalte, die man alle auch auf Youtube findet, ist ehrlich gesagt schon unverschämt.

Wer bei Tiffy, Samson und Herrn von Bödefeld das Gruseln bekommt, sollte die Finger von dieser CD lassen, denn die sind hier leider deutlich überrepräsentiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.12.2013 17:22:11 GMT+01:00
ekelbrate74 meint:
Rein subjektive Meinung! Leute die Mitte der 70 geboren sind, lieben Samson, den originalen, auch Tiffy und besonders Lilo. Deswegen bicn ich begeistert. Die amerikanische Sesame Street gibt es ja im Original schon lange auf DVD!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.12.2013 21:37:05 GMT+01:00
Absolut richtig! Zudem sind sehr viele Inhalte dieser DVD-Box weder auf YouTube noch sonst wo im Internet zu finden! Die Rezension ist daher nicht korrekt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.12.2013 17:41:44 GMT+01:00
Dieter Rathke meint:
Ich kann auch nur bestätigen das die eindeutschung blöd ist. Da haben sich deutsche, damals besonders linke Pädagogen verwirklichen wollen und haben dumme, dämliche und langweilige neue Puppen geschaffen, die blöde Dinge sagen.
Die spielerische leichte Art der amerikanischen Version wurde rausgeschnitten.
Ich bin froh gewarnt zu sein. Ich werde diese DVD nicht bestellen. Ich hätte jetzt auch gedacht, das man hier die original Sesamstrasse bekommt.

Einzige Highlights waren Liselotte Pulver, Ilse Biberti und Horst jansson.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2013 09:29:28 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.12.2013 09:30:14 GMT+01:00
Tim meint:
@Dieter Rathke: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ruhig sein. Die Puppen aus der Deutschen Sesamstrasse wurden ebenfalls in Amerika hergestellt, und zwar in der selben Schmiede, wo die anderen auch hergestellt wurden, einzige Ausnahmen: Herr von Bödefeld (Ende 70er - Mitte 80er) und Leonie Löwenherz (Ende 80er - Anfang 90er). Es gibt sogar mehrere Crossover-Folgen wo die Puppen aus Deutschland in der Amerikanischen Version sind (Silvester-Special) und umgekehrt (10-Jahre-Jubiläums-Folge und 1.000. Folge). Also mal schön informieren, und dann schreiben!

Veröffentlicht am 04.12.2013 10:50:12 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.12.2013 10:54:41 GMT+01:00
Fredde meint:
Meinungen sind meistens subjektiv!
Mein Eindruck war und ist, dass Tiffy und Samson (von den anderen dt. Figuren will ich gar nicht reden) immer schon ziemlich polarisiert haben (ich mochte sie nie). Dass sie Ernie, Bert, Grobie, Krümel, Kermit usw nie auch nur im Entferntesten das Wasser reichen konnten, dürfte wohl kaum jemand bestreiten.

Und wenn wir schon beim Vergleich mit der englischen Ausgabe sind, die ist - wen wundert's - natürlich viel besser. Nicht wegen der Sprache (die deutschen Stimmen waren super - bis auf Samson und Tiffy natürlich;), sondern wegen der großzügigeren Einteilung: eine komplette Episode aus jedem Jahrgang sowie ausgesuchte Höhepunkte, auf je drei(!) DVDs für die Jahre 1969-74 (Vol.1), 1974-79 (Vol.2) sowie 1979-84 (Vol.3)!

Da kann man sich schon ärgern, dass wir in Deutschland mit gerade mal 2 DVDs für die goldenen Jahre 73-79 abgespeist werden und die von 1973-76 synchronisierten Originalfolgen doch ziemlich kurz kommen (vertreten ist eigentlich nur die allererste Folge und die ist tatsächlich auch online zu finden).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2013 11:00:22 GMT+01:00
Dieter Rathke meint:
Tim, es ist vollkommen unerheblich wo die Puppen hergestellt wurden. Selbst wenn Jim Hanson diese geküsst hätte, es geht um die Worte, die man hier im Hamburger Studio den Puppen hat sprechen lassen. die Spielsituation, die Geschichte die sie für die die Kinder erleben. Im vergleich die Spielsituation im US Studio die eine wohnstrasse darstellte und die Personen die dort mit den Kindern und Puppen spielten. Puppen mit Jung und Alt und schönen Dialogen die die Kinder ansprechen. In der deutschen Version spürt man die "Oberlehrer". Und die Puppen wie z.B. Samson sagt Sätze wie "joijoinoijoi, hab ich große Füße".
Die Schauspieler in der amerikanischen Version spielten mit den Kinder und erklärten ihnen Begriffe, mal so neben bei.
Ist nun mal so - viele Bedauern das wir nachher diese Zensur bekamen und dann nur noch die deutsche Oberleher Version sehen durften, mit dünnen Dialogen und ohne wirklichem Lerneffekt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2013 16:24:49 GMT+01:00
ekelbrate74 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2013 06:28:52 GMT+01:00
Dieter Rathke meint:
nee, aber wer in den 70ern die 68er hat übers Land herfallen erlebt hat, weiß was ich meine. Diese haben die Kinder auf eine andere Art verblödet, wie die Rechten ein paar Jahre vorher.
Alles deutsche ist nicht dumm und es kommt nicht alles gute nur aus USA. Aber auf die Sesamstraße trifft es leider zu.
Ich denke wenn kleine Kinder nur mit Samson und Co groß geworden sind, werden sie ihn mögen, das ist ja auch ok. Wer aber schon Erwachsener war und das Original hier im TV erlebt hat, weiß genau was ich meine.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.12.2013 18:16:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.12.2013 18:17:00 GMT+01:00
Tim meint:
@Dieter Rathke: Aber das auf die Sesamstrasse zu projezieren ist falsch. Nicht die Linken haben die Sesamtrasse verhindern oder verändern wollen, sondern die Koservativen aus Bayern. Dort liefen die ersten drei Staffeln mit der amerikanischen Rahmenhandlung gar nicht, stattdessen eine Kinderserie namens "Feuerrotes Speilmobil". Auch die Folgen mit der deutschen Rahmenhandlung liefen in Bayern nur unter Vorbehalt einmal pro Woche. Also, wie passt das dann in Ihr Weltbild?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.12.2013 20:29:44 GMT+01:00
Dieter Rathke meint:
Tim: Die Sesamstrasse ist genau in der 68er-Zeit entstanden. Es ist noch ein Stück Flower/Power zu sehen und zu spüren - in der US-Version. Hier waren die 68er Studenten 1972 schon in den Institutionen angekommen, ganz besonders im NDR in Hamburg. Das längst fällige verstaubte Schulwesen mußte endlich modernisiert werden. Pädagogen, eben noch Studenten, sind dabei Kindergarten, Schule, Kirche und das öffentlichrechtliche Fernsehen zu reformieren. Ich denke das da gute Ansätze waren. Leider empfanden diese Pädagogen, die vorwiegend bei den Jusos und später dann bei den Grünen unterwegs waren, die US-Version zu "Lieb". Ich war damals in den Bereich tätig. Ein Kollege aus der Zeit, den ich vor ein paar Jahren traf sagte mir, das man damals zu radikal war, heute würde man das nicht mehr machen.
Was die Bayern nicht oder nur teilweise gesendet haben, weiß ich nicht. Das was sie schildern ist genauso Blöd vom BR. Eine Logig bleibt mir verborgen.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (12 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 14,95 EUR 13,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 331.524