Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Powerline 500mbit, 19. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: TP-Link PA511 Gigabit Powerline Adapter Starter Kit mit HomePlug 500 Mbps (UK-Version) (Zubehör)
Ich habe bisher ein Wireless LAN-Netzwerk und habe testweise das 500mbit Powerline ausprobiert.
Ich war von Powerline über das Stromnetz eigentlich immer abgeneigt. Nachdem mich das Wlan-Netz mit der Zeit immer mehr gestört hat,
wollte ich es einfach mal mit Powerline versuchen. Ich war dann doch sehr über die Leistung überrascht.

Umgebung:
Verzweigte Wohnung, Breitband über Unitymedia 64mbit, Rechner im Büro und HTPC & Xbox im Wohnzimmer.
HTPC & Xbox per LAN an einen Switch.

Bisher hat das Wlan durch zwei Betonwände, vom Büro (Fritzbox 3270) in das gegenüberliegende Wohnzimmer, gefunkt.
Die Xbox direkt mit der Fritzbox im Büro zu verbinden war eine Katastrophe. Ständig Verbindungsabbrüche und Lags.

Deswegen habe ich beide Geräte erst einmal an einen Switch - natürlich auch von TP-Link ;-) - verbunden.
Dann sollte die beste datenzuführende Quelle" bestimmt werden.

Folgende Szenarien habe ich nun durchprobiert

- Fritz.box ? WLAN ? HTCP & Xbox 360
- Fritz.box ? Fritz.Repeater 300E / LAN ? Switch ? HTPC & Xbox
- Fritz.box ? Powerline1 ? Powerline2 ?Switch ? HTPC & Xbox

Ein Upgrade mit einem Fritz.Repeater und ein Antennentuning der Fritzbox und korrekter Antennen-Ausrichtung konnte das Ergebnis nur ein wenig verbessert werden.

Die Netto Empfangsleistung im reinen Wlan Betrieb lag durchschnittlich bei ca. 120-150mbit.
Der reale Datendurchsatz innerhalb des Netzwerks war maximal 5-7mb/s, was den Datenaustausch zwischen beiden Rechnern doch erheblich einschränkte (Speedtest am HTPC: 20-30mbit).

Mit den Powerline Adaptern war ich dann verblüfft, dass der Datendurchsatz auf 9-11mb/s gestiegen war (Speedtest: 50-60mbit, Ping 10-15ms). Fast volle Brandbreite! Der Adapter steckt direkt in der Wandsteckdose - ohne Strom-Nachbarn".
Die Leistung schwankt immer ein bisschen, wenn andere Stromverbraucher betätigt werden, aber es ändert sich kaum etwas am Datendurchsatz.

Was mich etwas verwirrt hat, dass ein Adapter immer wieder mal rot leuchtet (Lt. TP-Link: geringe Datenverbindung unter 48mbit).
Aber wie erwähnt blieb die Datenverbindung aber absolut stabil. Das geteste Zimmer war übrigens gegenüberliegend - ein paar Steckdosen weiter.

Der nächste Versuch war der 2. Stock (andere Phase).
Dort war die Verbindung leider miserabel. Max. 19mbit.
Da dessen Stromnetz auf einer anderen Phase läuft, schafft hier ein Phasenkoppler für Abhilfe. Das habe ich jedoch nicht weiter getestet.

Die Software ist recht einfach gestrickt. Man kann div. Einstellungen vornehmen, wie z. B. der Betrieb Internet, Audio u. Video, VOIP, Passwortvergabe etc.
Ich habe aber bisher nicht feststellen können, dass diese Einstellungen irgendwelche Unterschiede im Betrieb aufweisen.
Der Adapter wird übrigens warm, aber nicht heiß.

Der einzige Kritikpunkt ist der Standby-Modus:
Ist ein Gerät am LAN Anschluss ausgeschaltet, geht der Adapter nach einigen Minuten in den Standby Modus. So weit, so gut.
Schaltet man das Gerät aber wieder ein, wacht der Adapter jedoch nicht mehr aus dem Hibernate auf. Er blinkt lediglich.

Damit die Verbindung wieder funktioniert, muss man den Adapter aus- und wieder einstecken. Das ist sehr ärgerlich :-(

Wer damit leben kann, ist mit dem Powerline 500mbit Kit daher bestens bedient.
Wer sich aber daran stört, wird wohl das Set eher negativ bewerten - wie ich auch den anderen Rezensionen entnehme.

Ich kann das Kit durchaus empfehlen - wie gesagt, wer mit dem mangelhaften Standby-Modus leben kann...
Hoffentlich kommt bald ein Firmware-Update. Aber darauf wartet man leider schon seit Mitte 2011.

Trotzdem 4 Sterne für den sehr guten Powerline Betrieb und das Preis- / Leistungsverhältnis.

+ Hohe Datenübertragunsgmöglichkeit
+ Plug&Play
+ Preis

+/- Keine Steckdose am Adapter
+/- Bedienung der Software

- Kein Aufwachen aus dem Standbymodus
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.10.2012 19:57:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.10.2012 19:57:36 GMT+02:00
jadlr meint:
'kein aufwachen aus dem sleepmode' kann ich bestätigen, da hilft auch kein firmware upgrade (stand 26.10.2012)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2013 17:00:09 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Gibt es irgendwelche News/Änderungen/Updates zu dieser Geschichte? Tritt bei mir jetzt auch auf und ist echt ärgerlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2013 07:53:56 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.01.2013 07:57:36 GMT+01:00
K. Kriewald meint:
Also bei mir gibt es kein Problem mit dem Standby / Sleepmode:
Notebook einschalten, der Adapter wacht auf und nach ca. 10 Sekunden steht die Powerline wieder, alle drei Status-LEDs sind an.
Firmware ist gemäß TP-Link Utility: "20101105 Final B

Liegt es vielleicht daran, dass sie gemäß Amazon die UK-Version und nicht die für Deutschland gekauft haben?
"Rezension bezieht sich auf: TP-Link PA511 Gigabit Powerline Adapter Starter Kit mit HomePlug 500 Mbps (UK-Version)"

Nachtrag:
Ich habe dieses Starterkit gekauft:
TP-Link Gigabit TL-PA511 AV500+ Powerline-Adapter Starter Kit (bis zu 500Mbps Datenübertragungsrate, Gigabit LAN, 300 m maximale Reichweite, 2er Adapter-Pack)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2013 10:59:14 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Nein, ich habe auch die reguläre (deutsche) Version gekauft, die Sie verlinken. Zu diesem Beitrag bin ich durch Google gestoßen. Ich habe jetzt auch noch mal den Support von TP-Link angeschrieben, ob es da mittlerweile einen Workaround o.ä. gibt. Die Status-LEDs der Adapter leuchten bei mir auch alle drei, allerdings erhält der Verbindungsindikator ein gelbes Ausrufezeichen und die Verbindung ist leider unterbrochen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2013 11:52:55 GMT+01:00
K. Kriewald meint:
Bei mir sind alle drei Staus-LEDs nach dem "aufwachen" wieder grün - merkwürdig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.01.2013 08:54:19 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Nachtrag: Der Support hat sich heute bei mir gemeldet und einen Link zu einer Beta-Firmware geschickt, die das oben genannte Verhalten des Adapters verhindern soll. Ich werde diese mal testen und berichten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2014 22:25:30 GMT+01:00
Taucher meint:
hat das mit der Beta Firmware funktioniert? Meine schalten ab aber wachen auch nicht auf. Falls das funktioniert hat, kqannst du uns einen Link geben wo es diese Firmware zum Download gibt.
Danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2014 22:30:10 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Hey, das hat in der Tat funktioniert. Hier die Antwort des Supports samt Link zu dem Firmware-Update, was ich seitdem nutze und bei mir geholfen hat.

+++

Wir wissen das es unter bestimmten Voraussetzungen vorkommen kann, dass der TL-PA551 durch Ihren LAN-Port des Computers nicht aus dem Standby geholt werden kann. Unter dem folgendem Link können Sie sich unsere Wake-on-LAN Firmware herunter laden, mit der prinziebedingt dieser Fehler nicht mehr auftritt.

http://bsooh2009.freeiz.com/firmware/TL-PA511/TL-PA511v1.WOL_BETA.zip

Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gern.

Mit freundlichen Grüßen
Robert Schuster
Technical Support Engineer

TP-LINK Deutschland GmbH
E-Mail: support.de@tp-link.com
Robert-Bosch-Straße 9, 65719 Hofheim am Taunus
Tel (14ct/min aus dem Telekom-Festnetz, bis zu 42ct/min aus
Mobilfunknetzen): 01805 TPLINK (01805 875465)
‹ Zurück 1 Weiter ›