Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trans Amerika, 11. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Trans-Amerika: Roman (Gebundene Ausgabe)
Die New York Times bezeichnet den Roman als "einen Meilenstein".

1931. Ein Marathon. Quer durch Amerika. Drei Monate lang. Über 2000 Männer und Frauen. Aus allen Nationen. Von Los Angeles nach New York. $150.000 Preisgeld für den ersten Platz. Das klingt alles verdächtig nach einem Meilenstein. Doch ist es auch einer? Hätte sich der Roman zur damaligen Zeit so abgespielt, ist die Antwort auf diese Frage simpel: Ja!
Jeder kann sich vorstellen, dass solch eine Veranstaltung einen ungeheuren organisatorischen Aufwand zu Grunde liegt. Und jeder, der schon einmal etwas (Größeres) planen musste, weiß: es läuft nie alles nach Plan. Irgendetwas geht sicherlich immer schief. Versprochen.
So ist es auch keine Überraschung, dass der Veranstalter, Mr. Flanagan, und sein Assistent, Mr. Clay, vor verschiedenen, schier unlösbaren Problemen wie Korruption oder Geldnot stehen. Ohne solche Probleme wäre der Roman schlichtweg utopisch.
Doch trotz all dieser Probleme bleibt der Roman genau das: utopisch.
Sicherlich, die besagte Utopie sollte zur damaligen Zeit, einer Krisenzeit um 1930, als Hoffnungsträger dienen. Alles ist möglich, solange man einen Plan hat und dafür kämpft, ihn zu verwirklichen. "Du darfst dich nicht unterkriegen lassen, egal, was passiert!" Dies wird im Roman mehr als einmal vermittelt. Natürlich wird der aufmerksame und mitdenke Leser von vornherein wissen, dass der Lauf tatsächlich in New York endet und kein jähes, abruptes Ende irgendwo in der Steppe der Vereinigten Staaten findet. Dennoch war es mir persönlich zu wider zu lesen, wie wirklich jedes einzelne Problem gemeistert wurde. Ein bisschen mehr "Real Life" hätte dem Roman nicht geschadet, zumal der Autor Ire und kein verblendeter, illusionärerer Amerikaner ist, bei denen jeder Hollywood Film mit einem "Happy End" in den Abspann über geht.

Nichtsdestotrotz hat Tom McNab einen ansprechenden Roman verfasst. Die Story läuft flüssig wie ein Film im Kopf herunter und lässt einen nicht mehr los. Der Leser erhält das Gefühl, neben den Läufern an der Strecke zu stehen und ihnen zusehen zu können. Ob das nun an der Originalfassung oder der Übersetzung ins Deutsche liegt, kann ich hierbei jedoch nicht sagen.
Gerade deswegen finde ich, dass auch Sportmuffel und Sportdesinteressierte sich diesen Wälzer annehmen können. Es ist ein Film in Romanform, gut und verständlich geschrieben und ansprechend alle Mal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details