Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beethovens Symphonien in einzigartiger Interpretation, 30. Oktober 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sinfonien / Klavierkonzerte (Gesamtaufnahme) (Audio CD)
Große Kunst ist niemals eindimensional und positivistisch. So ist auch Beethovens Musik, die keineswegs deutsch ist, gerade aufgrund ihrer Universalität höchst kompliziert, gebrochen und zweiflerisch. Diesem Charaktermerkmal der Beethovenschen Musik wird kein Dirigent außer Otto Klemperer gerecht. Er dirigiert keineswegs einen "heroischen" Beethoven, wie dies die Rezension "beethoven für heroisch gesinnte" (29. April 2009) behauptet. Klemperer erfasst die ganze Poesie, Tiefe UND Gebrochenheit der Musik Beethovens, einer Musik, die die Schrecken der folgenden Jahrhunderte ahnen lässt und, hierin ganz aufklärerisch, trotzdem im besten Sinne erziehen will, erziehen zum Menschlichen (was bedeutet, den Menschen verstehenzulernen).
Es gibt Dirigenten, die Beethoven heroisieren (Furtwängler, Kleiber, Karajan u.a.); es gibt auch welche, die, als Antwort auf jene, versuchen, Beethoven betont "unheroisch" zu spielen (z.B. der Historische Stil und seine Vertreter), was in beiden Fällen zu allerlei Überzogenheiten führt und der Musik letztlich nicht gerecht wird. Beethovens Musik steht jenseits von all dem und so auch Otto Klemperer. Klemperer war von tiefer Sachlichkeit zu einer Zeit, in der noch kein Mensch etwas von dieser Art Sachlichkeit wusste (von der "Neuen Sachlichkeit" schon!). Er ist im tiefsten Sinne des Wortes romantisch, aber auch im tiefsten Sinne des Wortes sachlich, und zwar weil das eine das andere keineswegs ausschließt, sondern sich gegenseitg ganz natürlich fördert. Man kann Klemperer mit einigem Recht den sachlichen Romantiker nennen.
Nehmen wir zum Beispiel die 'Eroica', diese (neben der Achten Symphonie) rätselhafteste Musik Beethovens. Wer kann den 'Trauermarsch' heute so spielen, dass es sein tiefes Pathos behält OHNE verlogen zu wirken? Wer kann ihn so dirigieren, dass es, trotz aller Albernheiten wechselnder Epochen, Wertvorstellungen und Geschmäcker, seine Überzeitlichkeit und seine universale Gültigkeit beibehält? Gerade den 'Trauermarsch' kann man in heutigen Zeiten nicht mehr spielen, ohne sein Pathos unerträglich zu finden. Man höre sich aber einmal den 'Trauermarsch' an, wie Klemperer ihn dirigiert. Das soeben als unerträglich empfundene Pathos verwandelt sich in tiefe Einsicht in eine Idee; die Musik besteht nicht mehr länger aus bloßen Tönen, sondern wird zum Ausdruck von weit über die Musik selbst hinausgehenden Gedanken. Und dies ist das Merkmal von wahrhaft großer Kunst: über das ihr eigene Medium hinauszugehen und es zu vergeistigen (was wir nur noch bei der Musik Bachs so erleben). Das gelingt in meinen Augen keinem anderen Dirigenten außer Klemperer, und insofern ist Klemperer, auch wenn dies über-enthusiastisch klingen mag, in der ganzen Geschichte der (aufgezeichneten) Musikinterpretation absolut einmalig und unerreichbar.
Klemperer dringt in die poetische Struktur der Musik ein, ergeht sich aber nicht in der bloßen Hörbarmachung irgendwelcher Linien, Motive etc., sondern erfasst deren SINN. Dies unterscheidet Klemperer von allen anderen Dirigenten, die den Sinn der Töne letztlich nicht erfassen. Man beobachte einmal, wie subtil Klemperer die Dynamik und die Phrasierung in der Musik Beethovens gestaltet, und das nicht im Sinne einer geistlosen Befolgung irgendwelcher Vorgaben.
Auch, was die hier eingespielten Klavierkonzerte angeht, erleben wir, wie Klemperers musikalisches Ingenium jeglichem Klavieristentum Einhalt gebietet und es radikal in den Dienst des musikalischen Gedankens stellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.12.2011 14:10:44 GMT+01:00
lisasbr meint:
Ändern Sie doch Ihre Überschrift! Sie ist sehr irreführend und sagt das Gegenteil dessen aus, was Sie eigentlich sagen wollen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.12.2011 15:11:07 GMT+01:00
AFN meint:
Danke für den Hinweis. Habe ich gemacht.

Veröffentlicht am 14.08.2014 16:38:22 GMT+02:00
Ich habe selten so ein dämliches Gequatsche gelesen!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.09.2014 11:26:46 GMT+02:00
AFN meint:
Und ich lese oft dumme Kommentare.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details