Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geduld!, 1. Dezember 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Two Worlds (Videospiel)
Two Worlds zu bewerten ist sicherlich nicht das einfachste. Ich habe auch eine Geschichte mit diesem Spiel:

Habe es vor ca. einem Jahr von einem Freund ausgeliehen, weil ich ja eigentlich auf Rollenspiele stehe und dachte, es würde mir sicher gefallen. Das tat es aber nicht, ich war nach einer dreiviertel Stunde so gefrustet, dass ich das Spiel wieder aus meiner XBox entfernte und dachte "So ein Rotz!". Warum?
Dafür zähle ich nun einige Negativpunkte auf:

- Grafik wirklich von vorgestern
- Animationen der Bewohner, Monster und der Hauptfigur können eigentlich nicht als solche bezeichnet werden, alles scheint aus Holz zu bestehen
- Unübersichtlicher und komplizierter hätte man den Ausrüstungsbildschirm nicht machen können
- Das Questlog ist unterirdisch schlecht....oft wird einem nicht einmal angezeigt, wo man überhaupt hinsoll, das sorgt für einige Orientierungslosigkeit, nicht nur am Anfang
- Der Beginn ist übertrieben unfair....alles in dieser Welt tötet einen ohne Probleme....Wildschweine legen einen mit zwei Schlägen, während man selbst gefühlte 3000 braucht, bis die Sau liegt (da hilft es nicht, dass viele Gegner nur in Gruppen umherstreifen und somit auch noch in der Überzahl sind)

So....nun kann ich aber eine Rezension schreiben, obwohl ich nach nichtmal einer Stunde Spielzeit aufgegeben habe?
Ja, denn ich habe es nun noch einmal probiert, da mir mein Freund versicherte, dass das Spiel wirklich gut sei (in seinen Augen besser als Oblivion) und ich war irgendwie schon neugierig und da ich, wie gesagt, auf Rollenspiele stehe... Am Anfang wollte ich schon wieder aufgeben und hatte viel Mühe mein Pad nicht zu zerstören.
Aber ich hab mich durchgebissen und wenn man den Anfang übersteht, dann offenbart sich einem wirklich ein gutes Spiel!

+ riesige, frei begehbare Welt mit unterschiedlichen Settings, da gibt es Sümpfe, Berge, Strände, Wüsten,...wirklich toll
+ enormer Umfang an abwechslungsreichen Quests
+ extrem viele Möglichkeiten zu kämpfen, zu zaubern, Tränke zu brauen durch großen Skillbaum
+ Möglichkeit Waffen, Rüstungen und Ringe der gleichen Art zu kombinieren und diese somit immer mächtiger werden zu lassen. Es gibt auch die Möglichkeit Elementschaden zu Waffen hinzuzufügen, welcher sich bspw. wie bei Oblivion nicht abnutzt und wieder aufgeladen werden muss
+ Riesige Auswahl an Waffen, Rüstungen etc.
+ Kampfsystem ist eigentlich gar nicht schlecht, man muss nur die richtige Mischung aus Schlagen und Ausweichen finden
+ Es gibt richtig große Monster, wie Drachen und Golems
+ Charakterentwicklung recht umfangreich
+ Wenn man stirbt heißt es nicht GAME OVER oder man muss den letzten Spielstand laden, man wird einfach an bestimmten Punkten wieder ins Spiel gesetzt in der Nähe des Ortes an dem man den Löffel abgegeben hat.

Wenn man den Anfang von Two Worlds "überlebt" hat, kann man viel Spaß mit diesem Spiel haben.
Ich denke, der Fehler bei vielen liegt darin, dass sie dieses Spiel hier automatisch mit Oblivion vergleichen und damit tut man, wie ich meine, Two Worlds unrecht, es ist kein simpler Oblivion Klon und vor allem kein schlechter.
Der Anfang ist wirklich heftig. Eine Geduldsprobe, da muss man sich wirklich durchbeißen. Wenn man erstmal mit den kleineren Gegner fertig wird, ist es unheimlich motivierend, Quests zu erledigen, zu leveln und immer stärkere Ausrüstung zu suchen. An Geld mangelt es einem hier übrigens auch nicht, die meisten Waffen kann man ohnehin toten Gegnern abnehmen. Was mir außerdem sehr gefällt ist, dass es auch im späteren Spielverlauf immer wieder Gegner gibt, die einem mit ein, zwei Schlägen töten können und man sich nicht als unbesiegbarer Söldner durch die Welt schlachtet. Die Story ist allerdings wirklich nicht die beste und auch die Hauptquest an und für sich ist nicht sehr lange, das ist aber an der Fülle an Nebenquests gemessen zu verschmerzen.

Also, mein Aufruf an Leute, die das hier möglicherweise noch lesen:

Haltet durch! Beisst von mir aus in euren Controller oder schnauzt die kleine Schwester an, die nichts dafür kann, aber gebt dem Spiel ne Chance!
Es lohnt sich, man darf nur am Anfang nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen, zwei, drei Stunden sollte/muss man mindestens mal spielen bis man wirklich Spaß am Spiel haben kann. Dafür hat man dann wirklich ein umfangreiches, gutes Rollenspiel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (64 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
EUR 12,99 EUR 10,98
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern

Top-Rezensenten Rang: 5.224