Kundenrezension

21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erste Spiegelreflexkamera für Fotografenazubi, 16. Oktober 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nikon D5200 SLR-Digitalkamera (24,1 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) TFT-Display, Full HD, HDMI) Kit inkl. AF-S DX 18-105 mm VR Objektiv schwarz (Elektronik)
Ich besitze meine Nikon D5200 + Objektiv (18 - 105 mm) nun schon seit gut 5 Monaten und denke, es ist an der Zeit eine Rezension zu schreiben.
Da ich den Beruf der Fotografin lerne, musste nach fast 10 Monaten endlich die eigene Kamera her. Die Ansprüche waren durch die Arbeitskameras (Canon EOS 5D Mark II + III) natürlich sehr weit oben angesetzt. Eine gute, preiswerte Kamera sollte es sein. Ich habe mich also erkundigt und in meiner engeren Auswahl standen die Nikon D5200 oder die Canon EOS 650D.
Ich hatte durch meine Arbeit die Möglichkeit, diese Spiegelreflexkameras auszuleihen und habe diese Chance natürlich auch genutzt. Ich habe als erstes die Nikon ausgeliehen und nach zwei Tagen ausprobieren blieb es auch bei dieser kleinen, leichten Kamera, so dass ich nicht einmal mehr die Canon getestet habe.
Ein weit verbreiteter Kritikpunkt war das kleine Gehäuse dieser Kamera. Ich muss sagen, dass ich es eher als positiv sehe, da alles schön nah beieinander liegt (vorallem bei den Vollformatkameras von Canon finde ich die Größe sehr unhandlich). Ich habe relativ große Hände für eine Frau, aber lange Finger, um auf Nummer Sicher zu gehen, würde ich jedoch, wie bei jeder anderen Kamera auch, raten sie zumindest einmal vorher in die Hand zu nehmen und selber zu entscheiden, ob sie "passt".
Was mich sofort überzeugt hat, war die gute Qualität der Bilder, denn selbst beim Nahranzoomen sind die Bilder noch scharf und auch die Möglichkeit die Bilder direkt über die Kamera schnell bearbeiten zu können finde ich super.
Schön finde ich auch das Klappdisplay, das zum Beispiel "über die Menge fotografieren" enorm erleichtert.
Etwas störend finde ich allerdings die lange Dauer, die die Kamera im Liveview braucht um das Bild aufzunehmen. Trotzdem kein Grund für mich einen Stern abzuziehen, da ich diesen viel zu wenig benutze.
Die Umstellung von Canon in der Arbeit auf Nikon in der Freizeit ging ebenfalls sehr flott. Angefangen beim Verstellen der Brennweite (bei Canon dreht man nach rechts, bei Nikon nach links), über die Menüführung bis hin zur Blende, Zeit, Iso, hatte ich alles nach den zwei Tagen bereits "in den Fingern".
Das waren jetzt die Punkte, die mir aufgefallen sind und die mir eben auch wichtig waren.
Allem in Allem liebe ich diese Kamera (natürlich auch, weil sie meine eigene ist)und würde sie nur sehr ungerne wieder weggeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details