Kundenrezension

25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vermutlich ein guter Brenner, aber nicht unproblematisch, 13. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: LG GH22NS S-ATA bulk, Super Multi-Laufwerk, schwarz (Personal Computers)
Ich bin ziemlich enttäuscht, vor allem weil der bisher benutzte GSA4040 aus dem gleichen Hause die Latte hochgelegt hatte: keine Fehlbrände, keine Hänger, einfach nur perfekt.
Ich habe den Brenner seit einigen Monaten im Einsatz und habe sehr ambivalente Erfahrungen machen müssen. Möglicherweise habe ich ein zickendes Montagsgerät erwischt. An einem FSC D1607 war das Gerät erst zur Mitarbeit zu bewegen, wenn ich im BIOS die SATA-Geschwindigkeit drosselte, zudem war das Laufwerk ständig nur im PIO-Modus ansprechbar und die Performance dementsprechend miserabel. Da das Board sonst mit S-ATA keine Probleme macht, könnte einige Teilschuld dem Brenner anzulasten sein.
Erst durch den Einsatz eines IDE-to-SATA-Konverters an einer P-ATA-Schnittstelle ging die Post ab. Der Brenner ist schnell und vergleichsweise leise und macht im Lesebetrieb eine gute, wenn auch nicht sehr schnelle Figur. Nero-Brennjobs bleiben nach erfolgreichem Brennen aber zuweilen hängen, der Brenner hat schon ein paar Rohlinge zurückgewiesen, die andere Brenner noch klaglos und gut "verbrannt" haben. Gute TDK-Printable-CDs verarbeitet er nur mit 16x (statt 52x) und erzeugt zudem ein fleckiges Brandbild, welches nichts gutes für die Langzeitstabilität verheißt. Die gleichen Rohlinge "verheize" ich auf einem halben Dutzend Rechnern im Haushalt ohne irgendwelche Probleme.
Die Leseleistung von Rohlingen ist unterdurchschnittlich (weit unter der Schreibgeschwindigkeit), exakte Audio-Kopien (getestet mit EAC) sind für das Gerät ein Fremdwort. Gut, dass ich noch einen betagten Sony-CD-Brenner habe, für den CDs in jeder Hinsicht keinerlei Probleme darstellen.
Es gab zwei bisher Firmwareupdates, die sich problemlos einspielen ließen. Das Updatetool, welches sich im Tray einnistet und nur durch Deinstallation vom Autostart abzubringen ist, kann jedoch nur als Frechheit bezeichnet werden. Manueller Download bei LG ist nicht vorgesehen.
Wegen der Kritikpunkte im Handling ist er mir nicht mehr als zwei Sterne wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.06.2009 23:22:36 GMT+02:00
Robert Hawke meint:
bezüglich des PIO-Modes ...

Hatte das selbe Problem. Einfach im Hardwaremanager den SATA IDE-Kanal an dem das Gerät dranhängt löschen/deinstallieren. Windows Neustarten. Nach dem Neustart läuft das ding ohne Probleme

Veröffentlicht am 20.07.2009 17:11:48 GMT+02:00
Muffin meint:
Da hast du wohl wirklich ein defektes Gerät erwischt. Ich haben diesen Brenner auch und hab keinerlei Probleme damit!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2009 01:06:05 GMT+01:00
V. Arndt meint:
Theoretisch ja, aber genau diese Prozedur (die im Falle von Herabstufungen von DMA-Geräten auf den PIO-Modus immer empfohlen wird) musste ich ständig wiederholen. Erst mit dem Adapter läuft alles zumindest fehlerfrei. Das Brandbild ist auch mit den neuesten Firmwares nicht besser.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2009 01:07:57 GMT+01:00
V. Arndt meint:
Inzwischen tut im gleichen Rechner noch das P-ATA-Modell der gleichen Serie. An der Performance ändert sich damit prinzipiell nichts (weder schneller noch exakter (Audio-CDs), lediglich das "Brennbild" ist erheblich besser.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (103 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (60)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
EUR 55,98 EUR 21,50
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

V. Arndt
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 35.298