Kundenrezension

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unendlich schade um die verpaßten Möglichkeiten..., 1. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Zarin der Nacht: Roman (insel taschenbuch) (Taschenbuch)
Leider muß auch ich mich den Vorrednern anschließen,welche die Fortsetzung von "Der Winterpalast" nicht mögen.

Zunächst erlebte ich die Erzählung in der Gegenwartsform als äußerst störend im Vergleich zum Vorgänger, der im Imperfekt erzählt wird. Dieser stilistische Bruch erwies sich als kaum überbrückbar (allerdings muß ich anmerken, daß ich nicht überprüft habe, ob das englische Original auch in diesem Tempus verfaßt ist. Ich würde nicht ausschließen, daß die Übersetzer dafür verantwortlich zeichnen (ich habe leider wiederholt erschreckend miserable Übersetzungen entdecken müssen, weswegen ich Romane primär in der Originalsprache lese) - interessanterweise mußte ich feststellen, auf der Suche nach der englischen Ausgabe, daß sowohl bei Amazon uk und Amazon.com dieser Roman für Mai kommenden Jahres angekündigt ist... Verwirrung par excellence).

Ich befasse mich sehr intensiv mit Geschichte und las schon mehrere ausgezeichnete Bücher über Katharina die Große, und so bot dieser Roman mir kaum etwas Neues. Im Grunde habe ich mich zunehmend gelangweilt, auch die häufigen Verweise auf die Ereignisse im ersten Band hätte die Autorin sich sparen können. Günstiger wäre hier vielleicht eine kurze Zusammenfassung in Form eines Prologs (oder ähnlich) zu Beginn des Romans gewesen.

Mir ist bewußt, daß man von einem historischen Roman keine neuen historischen Fakten erwarten darf. Ich entdecke jedoch häufig historische Romane, die aus der Sicht bestimmter, häufig unbekannter, Personen erzählt werden, was das Geschehen (auch wenn man die historischen Details kennt) interessant macht.

Gemessen an der bekannten Korrespondenz und den privaten Schriften Katharinas, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, erscheint mir die Charakterisierung der Zarin mitunter als psychologisch wenig plausibel. Wie schade.
Auf der Website der Autorin werden zahlreiche Bücher erwähnt, auf welche sie sich in ihren Recherchen stützte, darunter einige Reiseberichte. Man mag mich engstirnig nennen, doch - sollte ein Autor nicht den Ort, über den er schreibt, persönlich gesehen haben? Meinem Eindruck nach fehlt dieser eigene Eindruck der Schauplätze.

Leider konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß die Autorin die Möglichkeiten, welche der Stoff bietet, nicht nutzen konnte. Und das finde ich sehr schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

ArrowPen
(TOP 1000 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 823