Kundenrezension

37 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was kümmert es den Mond, wenn ihn ein Hund anbellt?, 19. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Soldier Of Love (Audio CD)
CD einlegen - Augen schließen - glücklich sein. Volle Punktzahl von mir für dieses Album. Wer Sade bisher nicht mochte, wird sie auch jetzt nicht mögen; darüber braucht nicht diskutiert zu werden. Allen anderen sei das Album ans Herz gelegt.

Mehr bräuchte man eigentlich nicht zu sagen, wären da nicht diese Kritiker, die sich hier über "fehlende Fortentwicklung" und "Stillstand" ihrer Musik beschweren.

Man sollte doch einmal einen Gedanken daran verschwenden, dass es ein eigenständiger Wert im Leben eines Menschen sein kann, seinen Weg gefunden zu haben und sich (und anderen) treu zu bleiben. Angesichts der heute üblichen Verramschung von "Super- und Popstars", deren Namen noch schneller vergessen sind, als sie zuvor von interessierter Seite zur eigenen Einkommenssteigerung geklont wurden, ist es Balsam für die Seele, dieser gestandenen Könnerin ihres Fachs (mit Band) zu lauschen. Ja selbstverständlich ist sie sich treu geblieben, fehlendes 80er-Jahre-Saxophon hin oder her. Gutes ist und bleibt gut, so einfach ist das. Wer um alles in der Welt braucht Musiker, die krampfhaft-peinlich auf einem Selbstfindungstrip sind und meinen, sich ständig neu erfinden zu müssen?

Es ist geradezu aufreizend lässig, sich in unserer medial hektischen Zeit voller Oberflächlichkeit und musikalischer Belanglosigkeiten zehn Jahre Zeit zu lassen, um ein neues Werk abzuliefern. Sade kann es sich leisten, solchermaßen Zeit verstreichen zu lassen, statt jeder Modeströmung hinterher zu hecheln.

Ihre musikalische Beständigkeit geht einher mit ihrem Auftreten als einer nichtöffentlichen öffentlichen Person. Von ihr kennt man keine nervig-anbiedernden Interviews, die nur der Befriedigung des Egos dienen. Sie ist keine dieser Aktricen, die ihr vermeintliches "Anderssein als ach so begabter Künstler" durch Drogen- und Sex-Exzesse medienwirksam meinen belegen zu müssen. Sade glänzt durch lupenreine mediale Zurückhaltung und wenn sie (die Band) es so empfindet, dann kommt das nächste Album eben erst eine Dekade später - na und?

Sade gleicht einem Fels in der Brandung des täglichen Unterhaltungsmülls. Ihre kühle und ausgesprochen zeitlose Eleganz trägt jedes Stück auf diesem Album und findet schließlich ein optisches Pendant in dem eindringlichen Booklet-Foto dieser auch mit fünfzig Jahren noch betörend schönen Frau.

So fügt sich alles zu einem ästhetischen Gesamteindruck zusammen, der dem Begriff 'Stil' gerecht wird, ein nicht nur im Showgeschäft vielfach missbrauchtes und bis zu Unkenntlichkeit verwurstetes Wort. Sade hat etwas, was sehr viele andere nicht haben: Stil.

Freuen wir uns auf das nächste Album in fünfzehn oder zwanzig Jahren; viel Zeit für all die Hunde, weiter den Mond anzubellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.02.2010 19:52:50 GMT+01:00
ANDY567 meint:
Diesen "Stil" will ich aber schneller als in 15 Jahren wieder erfahren dürfen....

Veröffentlicht am 19.02.2010 20:36:48 GMT+01:00
:) - Schön gesagt!

Veröffentlicht am 19.02.2010 22:15:23 GMT+01:00
zwerg_nase meint:
ja, stimme zu - schön gesagt. ähnliches passiert zur zeit mit massive attacks neuer cd ... dauert die nörgler, die weiterentwicklungen fordern ....

Veröffentlicht am 20.02.2010 13:00:58 GMT+01:00
Sindbad meint:
Sehe ich überhaupt nicht so, aber toll geschrieben, schön zu lesen ;-)

Veröffentlicht am 21.02.2010 10:11:04 GMT+01:00
maze meint:
Ich kann mich deinen Worten nur anschließen,zum Glück hört sich Sade an wie sade.....einfach nur schön.

Veröffentlicht am 21.03.2010 21:38:51 GMT+01:00
Stimme voll zu. Siehe meine Kurzrezension.

Veröffentlicht am 25.03.2010 20:56:24 GMT+01:00
Gustl meint:
...und genau darum geht es.....und nur darum...zeitlos Stil zu bewahren und sich selbst treu zu bleiben..ein immer mehr totgebärendes Phänomen in den Zeiten der belanglosen Musikalischen Erscheinungen.

Veröffentlicht am 02.01.2011 16:50:22 GMT+01:00
K. Ciesielski meint:
Exzellente Rezension, die in jeder Hinsicht den Punkt trifft, Klasse! Danke!!

Veröffentlicht am 02.01.2012 21:02:51 GMT+01:00
Oneforme24you meint:
Wirklich tolle Rezension, die es auf den Punkt genau trifft !
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 316.167