Kundenrezension

86 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Handy - wenn man weiß was man will!, 1. März 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 16 GB interner Speicher) schwarz mit O2-Branding (Elektronik)
Ich werde versuchen, das HD7 so objektiv wie möglich zu bewerten. Auch werde ich NICHT WP7 mit in die Bewertung einfließen lassen, obwohl ich weiter unten meine Meinung dazu noch äußern will, da es vielleicht doch für den einen oder anderen kaufentscheidend sein wird.

Das HD7 ist meiner Meinung nach ein tolles Gerät. Es wird oft bemängelt dass es aus Plastik ist und nicht aus Alu so wie das Vorgängermodell oder das Android-Gegenteil, diese Kritiken kann ich jedoch nicht nachvollziehen. Das HD7 fühlt sich einfach nur super an. Die gummierte Rückseite sieht extrem edel aus, wird wohl so gut wie nie verkratzt sein, und liegt klasse in der Hand. Der Bildschirm ist aus hochwertigem Glas und leicht eingelassen, so dass man das Gerät umgedreht auf den Tisch legen kann, ohne Angst haben zu müssen dass es verkratzt. Wer, so wie ich, jedoch eine Bildschirmfolie draufklebt, bekommt einen bündigen Bildschirm. Der Kamera- und Power-button haben eine sehr tiefen Druckpunkt, was ich jedoch zu schätzen weiß - ich schalte nicht mehr, so wie auf meinem alten Handy, andauernd unabsichtlich die Kamera ein.
Hier liegt jedoch auch einer meiner zwei Kritikpunkte: der Wippschalter zum steuern der Lautstärke ist so lose, das man Angst haben muss er würde gleich rausfallen. Wenn das Handy vibriert oder man es einfach mal in die Hand nimmt und schüttelt, klappert der Wippschalter laut und deutlich. So etwas sollte in dieser Preisklasse nicht passieren. Der zweite Kritikpunkt den ich habe ist der Akku. Ein paar Stunden herumspielen (Emails checken, SMS schreiben, etc) ist der Akku leer. Ich habe das Gerät innerhalb der ersten 24 Stunden die es in Betrieb war ganze DREI mal anstecken müssen. Ein ETWAS stärkerer Akku wäre nicht schlecht gewesen.
Was man nicht vergessen sollte: Das Handy ist riesig. In meinen Händen liegt es noch gut, ich habe aber auch große Hände. Es mit einer Hand zu halten und vollständig zu bedienen ist unmöglich. Wer also kleine Hände hat, oder etwas kleines, handliches sucht, liegt hier falsch. Wer jedoch eine ordentliche Tastatur auf dem Bildschirm möchte, hin und wieder Videos schauen will ohne dabei vom Augen-zukneifen Kopfweh zu bekommen, oder einfach mal eine ganze Webseite auf einem Handybildschirm sehen will, der ist hier richtig beraten. Doch wie steht es um die Qualität dieses Bildschirm-monsters? Es ist ja bekanntlich kein "retina-display" und kann sich nicht mit den Zahlreichen anderen Geräten messen, die AMOLED's und was weiß ich nicht alles einbauen. Hierzu sage ich eins: bullshit. Es stimmt, wenn man das HD7 neben einen Apfel legt oder mit einem AMOLED-Gerät vergleicht, dann sieht es nicht so hell, nicht so kontrastreich und nicht so scharf aus. Wer aber nur das HD7 in der Hand hält (und bei der Größe bleibt einem eh nichts anderes übrig) der wird sich über den hervorragenden Bildschirm freuen. HD-Videos sehen gestochen scharf aus, ebenso wie kleine Schrift. Auch die Blickwinkelabhängigkeit mag nicht so gut sein wie bei anderen Geräten. Wenn ich jedoch mein Handy in der Hand halte, dann schaue in aller Regel nach gerade darauf, und nicht schief. Und Videos in Spielfilmlänge sehe ich mir mit einem Freund darauf sicher nicht an, somit ist für mich die Winkelabhängigkeit auch nicht von Wichtigkeit. Die Farben sehen satt und kräftig aus, und dass der Bildschirm zu dunkel sein könnte - darauf kommt man erst gar nicht (auch nicht draußen im Sonnenlicht). Natürlich ist dies eine subjektive Meinung. Rein technisch gesehen ist es anderen Geräten hier unterlegen. Was aber für mich wichtig ist wenn ich etwas in der Hand halte ist meine subjektive Meinung. Und die ist, dass der Bildschirm klasse ist.
Auf einem schönen Bildschirm sollten auch schöne Bilder zu sehen sein. Deswegen ist es praktisch dass das HD7 auch eine Kamera hat. Welche, genau wie das Display angeblich nicht so toll ist wie die der Konkurrenz. Mag sein. Ich bin ambitionierter Hobby-Fotograf und besitze auch eine teure SLR. Somit kann ich sagen dass es mir eigentlich egal ist was mein Handy für eine Kamera hat. Für Schnappschüsse reicht die Qualität allemal. Für mehr wird jemand, dem die Qualität seiner Fotos so extrem wichtig ist sein Handy aber auch nicht nützen. Die Videoqualität ist auch in Ordnung; hier gilt das gleiche wie bei den Fotos: wer eine Kamera haben will, soll sich eine Kamera kaufen, kein Handy.
Was mich zum Lautsprecher bringt. Es stimmt, der Lautsprecher ist vor allem eines: mies. Aber ist das nicht auch egal? Er soll laut klingeln, das tut er. Musik jedoch höre ich ausschließlich über Kopfhörer. Und hier ist der Klang super. Das HD7 eignet sich also nicht zum im-Zug-mit-lauter-Handy-Musik-proletieren. Aber soll das jetzt was schlechtes sein?
Zu guter letzt will ich auf die inneren Werte des HD7 kommen. Und die sind super. Das OS läuft flüssig, nichts stockt - die Bedienung macht dadurch einfach nur Spaß.
Das HD7 bekommt deswegen von mir volle Punktezahl. Perfekt ist es zwar nicht, das ist ja bekanntlich nichts, und das HD7 kommt auf jeden Fall schon mal sehr viel näher dran als jedes andere Handy das ich in der Hand gehalten habe.

+super Verarbeitung, wertige Materialien
+großer Bildschirm
+GUTER Bildschirm
+flüssige Bedienung

~Kamera
~Lautsprecher

-zu schwacher Akku
-klappernder Lautstärkenregler

Was ich auch noch schnell erwähnen will, ist das O2-Branding auf meiner 16GB-Version. *Eigentlich* gibt es keinen Unterschied zu ungebrandeten Versionen. Auf der Verpackung ist ein O2-Sticker. Auf dem Handy äußerlich nichts. Auch beim Start-up kommt kein O2-Splash. Lediglich die Kachel-Farbe lässt sich auf "o2accent" umstellen. Der wohl größte Unterschied ist die Freigabe von Updates. Vor wenigen Tagen hat MS ein "probe-Update" herausgegeben, welches die Verteilung von Updates in Vorbereitung auf das angekündigte, große Update, prüfen sollte. Dieses ist nach wie vor nicht für von O2-Gebrandete Geräte verfügbar. Dies wird angeblich gemacht, um Engpässe bei der Verteilung zu vermeiden.

Somit komme ich dann zu Windows Phone 7.
Und ich finde es super. Die Bedienung ist intuitiv und genial. Da kommt kein Android, kein iOS, kein Symbian, kein Maemo, etc. mit. Nicht annähernd. Das Design ist modern, übersichtlich, schlicht, elegant und Bedienerfreundlich. Und nein, ich bin kein Windows-Fanboy. Ganz im Gegenteil. Ich habe schon iPods und Linux gehabt, habe Microsoft-Produkte immer Kritisch betrachtet. An WP7 gibt es jedoch wenig zu meckern. Sicher hat es noch kleine Kinderkrankheiten. Kein Copy & Paste usw. Aber es ist ja auch erst ein paar Monate alt und Microsoft hat versprochen hier nachzubessern.
Die Integration von sozialen Netzen ist perfekt gelungen. Ohne meine Kontakte auf der SIM-Karte gespeichert zu habe, habe ich innerhalb von ca. 5 Minuten alle Kontakte auf dem Handy gehabt.
Man muss eine LiveID von Microsoft haben. Das hat mich leicht gestört. Hierzu muss man jedoch sagen dass man sein Gerät bei der Konkurrenz genauso aktivieren muss.
Die zwangsweise Bindung an Zune, jedoch, stört mich nicht im geringsten. Ich hatte zuvor nur iTunes installiert und war der Meinung es sei das einzig wahre Programm für Musik - (Zune, WÄH, was ist das) - diese Meinung hat sich aber GANZ schnell nach der Installation geändert. Genauso wie das UI von WP7 ist das UI von Zune einfach nur genial. Tausend mal moderner als iTunes, übersichtlich, schick und praktisch. Seitdem ich Zune installiert habe, habe ich iTunes kein einziges mal mehr verwendet. Demnächst werde ich es de-installieren.
Auch der Marketplace spricht mich sehr an. Ich hatte vor dem Kauf bedenken, dass dieser womöglich noch total leer sein würde, das keine guten Apps zur Verfügung stehen würden. Ist aber nicht so. Inzwischen hat er sich ansehnlich gefüllt, und bei einem so großen Namen wie Microsoft kann man sich darauf verlassen, dass Entwickler haufenweise auf den WP7 Zug aufspringen werden und kräftig entwickeln werden. Schlecht ist hier nur, dass man nur mit Kreditkarte zahlen kann.

Das HD7 bekommt von mir somit eine klare Kaufempfehlung - mit oder ohne WP7.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.03.2011 19:27:54 GMT+01:00
Kevin meint:
also ich hab heute eine mitteilung bekommen, wo stand dass es ein update gibt. habe mit zune verbunden und instaliert. also O2 geräte bekommen es auch. nur so zu info.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2011 22:14:15 GMT+01:00
olvrdh meint:
Stimmt! Heute (3.3.) war das Update für mich auch verfügbar. Ich habe ja auch "später" geschrieben, nicht "nie". Für die ersten war es soweit ich weiß am 21.2. verfügbar, war also eine Verzögerung von nicht mal 2 Wochen. -Ein weiterer Vorteil, dass die Betreiber nicht erst Monatelang ihr Branding über die Updates klatschen müssen/dürfen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2011 21:01:33 GMT+01:00
Apicula meint:
Hallo .exe!
Sehr vernünftige Bewertung wie ich meine. Was ich hier kurz erfragen wollte: Wie hast Du mitbekommen, dass es das Update gibt? Installirt sich das von alleine, oder über Zune? Oder wie bekomme ich das mit?
Ich hab das HTC Mozart und bisher noch nichts von einem Update gemerkt, leider.

Deine Ansicht zu ZUNE teile ich übrigens. Ich komme mit iTunes nicht klar, das ist längst nicht so intuitiv bedienbar, wie die Leute immer behaupten. Bei ZUNE kommen sogar Dau's wie ich gut zurecht. ;-)

Schönegrüße!
Sabine

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2011 23:04:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.04.2011 09:52:37 GMT+02:00
olvrdh meint:
Liebe Sabine,

solange du es nicht auf deinem Handy bei den Optionen deaktiviert hast (settings -> phone update), bekommst du ab Verfügbarkeit einen Pop-Up auf deinem Handy der dir sagt, dass ein Update zur Verfügung steht. Sobald das geschehen ist, kannst du es mit Zune verbinden und das Update installieren. Du kannst aber auch manuell nach Updates suchen - einfach mit Zune verbinden, dann unter "Settings (rechts oben, ganz klein) -> Phone -> Update" einfach mal reinschauen.

Ich hoffe das hat dir weitergeholfen!

LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2011 12:26:33 GMT+01:00
Apicula meint:
Danke gutester .exe.
Da bin ich beruhigt, weil die Einstellungen hab ich sogar gefunden und sind so eingestellt.
Ich hatte nur im Sinn, dass das sagenumwobene 1.Update für 7/8. März angekündigt war und mich schon langsam gewundert, warum man davon nix mehr mitbekommt.
Gestern war es aber in diversen Medien nachzulesen, dass es doch noch was später wird, für T-Mobile Kunden sogar NOCH später (Grummel!)

http://www.microsoft.com/windowsphone/de-de/howto/wp7/basics/update-history.aspx
Danke und Schönegrüße!

Veröffentlicht am 07.04.2011 19:24:41 GMT+02:00
M. Trinh meint:
Die leisen Lautsprecher wurden übrigens mit dem letzten Update (NoDo) behoben ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2011 21:06:22 GMT+02:00
Oliver, du kennst dich so gut aus, deshalb die Frage: Kann man auf dem HD 7 eigene mp3-Dateien als Klingelton bzw. Weckton installieren? Ich habe in Foren gelesen, das ginge nicht. Ich habe hier eine mp3-Datei von Kirchengeläut in Umbrien. Auf einem Nokia-Smartphone konnte ich mich damit wecken lassen. Geht das auch auf dem HTC?

Danke!

Dietmar

Veröffentlicht am 16.04.2011 22:21:08 GMT+02:00
Doc Holiday meint:
Hallo zusammen!
Auch ich spiele mit dem Gedanken, mir ein HD7 zu kaufen. Kann mir jemand sagen, ob das Teil einen Wecker hat, der auch bei ausgeschaltetem Gerät weckt? Ach ja, ist das HD7 "dauer-online", oder kann man das Gerät auch in einen Offline-Modus versetzen? Was heisst denn eigentlich, o2 Kunden bekommendas Update auch so? Ohne Zune, oder wie ist das zu verstehen?

Für Erleuchtung bin ich dankbar!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2011 20:42:54 GMT+02:00
olvrdh meint:
Dietmar,

leider unterstützt Windows Phone 7 keine mp3's als Klingeltöne oder Wecktöne. Man kann nur die benutzen, die schon drauf sind. Es gibt jedoch diverse Apps, die als Wecker fungieren und mit denen mann dieses Problem "umgehen" kann. Selbst ausprobiert habe ich eine solche App aber noch nicht. Hier gibt es (leider) auch noch kein Versprechen von Microsoft, nachzubessern. Mal schaun was das Mango Update mit sich bringt!

LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.04.2011 20:49:59 GMT+02:00
olvrdh meint:
Hallo!
Hab es erst selbst ausprobieren müssen, aber nein, der Wecker geht bei ausgeschaltetem Gerät NICHT. Finde ich aber nicht weiter schlimm, denn um Akku zu sparen ist das ausschalten von Smartphones inzwischen ja eh passé (sie brauchen weit mehr Strom zum an- und ausschalten als wenn mann sie im Offline-Modus einfach anlässt). Apropos Offline-Modus - ja, den gibt es natürlich! Bei WP7 heißt dass dann "flight mode", und schaltet W-LAN, Bluetooth und Netzverbindung gleichzeitig aus; W-LAN und Bluetooth lassen sich natürlich auch noch mal separat an- und ausschalten.
Nur was du mit deiner letzten Frage meinst, verstehe ich nicht ganz?! o2 Kunden müssen das HD7 natürlich genauso wie jeder andere über Zune updaten, nur dass sie die Updates etwas später bekommen, wenn es von o2 freigeschalten ist. Hoffe das hilft dir weiter.

LG
‹ Zurück 1 Weiter ›