Kundenrezension

42 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!!! Besser geht's nicht!, 17. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
GTA San Andreas hält, was es verspricht! Das umfangreichste und wohl auch beste Spiel der PS2-Geschichte hat endlich seinen Weg in unsere hiesigen Gefilde gefunden.
Der, als ehrlicher Bürger lebende, Hauptdarsteller Carl Johnson (kurz CJ) fliegt, zur Beerdigung seiner Mutter, von Liberty City zurück in seine Heimatstadt Los Santos. Dort angekommen wird er vom korrupten Polizisten Tennpenny übers Ohr gehauen und stellt fest, dass seine alte Gang, die Grove Street Family ihre Machtverhältnisse losgeworden und untereinander zerstritten ist. Kaum trifft er auf seine alten Homies, steckt er auch schon im virtuellen Bandenkrieg, mit der verfeindeten Ballas-Gang. Nach einem knapp überlebten Drive-by Shooting planen Carl und sein Bruder Sweet schon den Gegenschlag. Herzlich willkommen, in der Welt von San Andreas.
Dieser neue virtuelle Spielplatz ist gigantisch! 3 Großstädte (Los Santos, San Fierro und Las Venturas, jede ist so groß wie Vice City, aus dem Vorgänger), 12 kleinere Städtchen und eine riesige Flora und Fauna (mit Wäldern, Feldern, Wüsten, Seen, Flüssen, dem 800m hohen Mount Chilliad, einem virtuellen Grand Canyon inkl. Hoover Staudamm und ein großes Bergwerk) bieten genug Platz um neben den über 120!!! Missionen auf Entdeckungstour zu gehen. Damit man sich auch fortbewegen kann hat Rockstar Games über 80 verschiedene Fahrzeuge im Spiel untergebracht, in deren Autoradios man die coole Mucke der 70er, 80er und 90er Jahre genießen kann. Die Tracklist beläuft sich auf über 140 Songs aus den bereichen Hip Hop, Soul, Rock, Pop, Country und House (u.a. Guns and Roses, Depeche Mode, Dr. Dre, Snoop Dog, James Brown, etc).
Neben der deutlich größeren Spielwelt, die grafisch, im vergleich zu den Vorgängern, leicht aufgemotzt wurde, gibt es auch interessante und nützliche Gameplay Neuerungen. So lernt CJ ständig dazu. Egal ob autofahren oder das Benutzen der über 70 Waffen. Ist CJ anfangs unsicher, wird er, je öfters er etwas benutzt, immer besser im Umgang damit. Zu dem kann CJ auch schwimmen, was in späteren Missionen auch von größerer Bedeutung sein wird.
Wer neben den spannenden und ungemein motivierenden Hauptmissionen (die teilweise auch zu zweit spielbar sind) und der humorvoll inszenierten Story auch mal abschalten möchte, kann auf eigene Faust die Spielwelt erkunden, in rauchigen Kneipen die ein oder andere Partie Billard spielen, auf dem Basketball-Court sein können beweisen, in div. Rennen, Wettbüros oder in den Casinos von Las Venturas (entweder beim Black Jack, Roulette oder am Einarmigen Banditen) seine Portokasse auffüllen. Neben den beliebten Taxi- oder Rettungsmissionen, aus den Vorgängern, gibt es diesmal auch gewinnbringende Zuhälter- und Truckermissionen. Die Export/Import-Missionen und der Erwerb von verschiedenen Immobilien (von gewöhnlichen Wohnungen bis zu Casinos) dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Um die Gangster-Simulation noch wirklicher erscheinen zu lassen, muss CJ, hin und wieder, Nahrung zu sich nehmen. Wird er zu dünn und isst nicht regelmäßig, verliert er an Energie, wird er zu dick, erntet er nur noch Hohn und Spott und ist zudem, zu Fuß oder auf dem BMX nicht mehr so flott unterwegs. Sport treiben ist also angesagt. Hierzu dienen Fitnesscenter und Dojos. In letzteren verbessert CJ auch noch seine Nahkampf-Fähigkeiten. Außerdem bekommt man die Möglichkeit CJ auch optisch zu verschönern. So gibt es deutlich mehr Bekleidungsgeschäfte, als in den Vorgängern, zudem kann man CJ neben einer neuen Frisur auch coole Tattoos verpassen.
Man könnte noch so viel mehr zu GTA San Andreas schreiben, das würde allerdings den Rahmen der Rezession sprengen. Also kauft Euch dieses Spiel, Ihr werdet es wirklich nicht bereuen! Etwas besseres wird es in den nächsten Monaten definitiv nicht geben!
Positiv
- Gigantische Spielwelt
- Ungemein motivierende und spannende Story und Gameplay
- Sinnvolle Neuerungen
- Bandenkriege anzetteln und
feindliche Gebiete erobern
Negativ
- Verbessertes aber immer noch ungenaues Zielsystem
- Nervige Freundin
- Bei Bandenkriegen eigene Gebiete verteidigen
- Einige Missionen sind nervig und frustig
Grafik: 8/10
Sound: 10/10
Gameplay: 10/10
Steuerung: 10/10
Umfang 10/10
Spielspaß: 96%
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (285 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (234)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
EUR 20,00 EUR 16,45
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Kempen/Niederrhein

Top-Rezensenten Rang: 934