Kundenrezension

12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenn man sich auf eines verlassen kann ..., 24. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (DVD)
... dann darauf, das George Lucas bereits seit Jahren erfolgreich an der Demontage seiner eigenen Legende arbeitet. Konnten schon die neuen Teile von Star Wars nicht wirklich komplett überzeugen, kann auch der vierte Teil von Indiana Jones dies nicht wirklich, den George "machen wir's digital" Lucas mit Kollege Spielberg losläßt.

Fangen wir mal vorne an: Bereits die Anfangsszene auf der Militärbasis offenbart zwei Dinge, die sich durch den ganzen Film ziehen: Erstens, Harrison Ford ist in Würde gealtert, mit ein wenig gutem Willen kann man ihm den Indy aber immer noch abnehmen.
Zweitens: der ganze Film ist optisch mit einem unglaublich nervigen Digitaltouch unterwegs. Man sieht genau, was wo digital bearbeitet wurde. Bei Herr der Ringe z.B. hat das wunderbar funktioniert, vielleicht, weil dort auch extrem detailverliebt gearbeitet wurde, hier jedoch scheint eher nach dem Schema "machen wir ruckzuck mit dem PC" verfahren worden zu sein, und so sieht es auch aus. George Lucas halt.

Die Story, naja, nicht wirklich der Rede wert und schnell wieder vergessen. George Lucas soll ja auch ziemlich lange mit dem Drehbuch unzufrieden gewesen sein. Dafür ist das jetzige Ergebnis nicht gerade berauschend:

Es gilt einen Alienschädel zurück an seinen Ursprungsort zu bringen, verfolgt von allerlei bösen Russen (enttäuschend: Cate Blanchett), kletternden Ameisen, und seltsamen Grabwächtern auf Friedhöfen (wer zum Teufel war das ?). Überraschungen oder gar beeindruckende schauspielerische oder regietechnische Leistungen gibt es keine. Der Rest der Schauspieler um Ford macht seine Sache nicht schlecht, aber auch nicht wirklich erwähnenswert. Es gibt Action, ein paar Lacher, jede Menge Spezialeffekte und schon sind wir am Ende angekommen. Dort kriegen die Bösen das wohlverdiente Ende, die Guten heiraten und alle sind glücklich.

An der DVD selbst gibt es nicht wirklich etwas auszusetzen.

Indiana Jones IV ist kein wirklich schlechter Film, bleibt allerdings hinter den Blockbuster-Erwartungen, die seine eigene Vergangenheit fordert, meilenweit zurück. Damit wäre im Prinzip alles gesagt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.812.309