Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumtänzer..., 11. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: When Dream & Day Unite (Audio CD)
Schreibt man jetzt eigentlich das Meisterwerk oder eines der Meisterwerke? Ich kann's nicht beurteilen, ich besitze nur dieses eine Studio-Album von Dream Theater und das kann man mit gutem Recht als kleines Meisterwerk des progressiven Metals bezeichnen. *When Dream And Day Unite* erschien erstmal 1989 und wurde in der Besetzung Charlie Dominici (vocals), John Myung (bass), John Petrucci (guitar), Kevin Moore (keys) und Schlagzeuger Mike Portnoy eingespielt. Ein Line-Up das nur dieses eine Album auf den Weg brachte.

Und die Band verfügte bereits über einen einzigartigen Stil, einen Stil mit dem sich die Band aus der Masse der sonst üblichen Verdächtigen Ende der 80er angenehm hervor hob. Das Songwriting funktioniert perfekt. Treibend, stampfender Hardrock bilden das Grundgerüst für episch, verschachtelte und cool rockende Songs. Wobei die Einflüsse von berühmte Progressive-Bands und dem Metal der britischen Insel nicht abgestreiten werden können.

Das Endresultat ist ein überdurchschnittliches Hardrock/Metal-Album mit gut ausballancierten progressiven Momenten. Anspieltipps kann man sich diesbezüglich in jeder Hinsicht sparen, auch wenn die beiden achtminütigen Songs *The Killing Hand* und *The Ones Who Help To Set The Sun* für mich sowas wie die Herzstücke des Albums darstellen. Das es natürlich auch eine Nummer kürzer funktioniert beweisen die hart rockende Nummern *Afterlife*, *A Fortune In Lies* und das hervorragende Intrumental *Ytse Jam*.

Ob man diese Scheibe mit den heutigen Alben vergleichen oder gleichsetzen kann weiß ich nicht, und es ist mir ehrlich gesagt auch völlig egal. Was mir gefällt ist diese Abwechslungsreichtum der einzelnen Songs. Er läßt ein Stück weit auf das jugendliche Expermentieren einer jungen Band schließen, die sich noch nicht komplett auf eine Richtung festlegen konnte. Die Scheibe wirkt dadurch noch spannender und die düstere End-Achtziger-Produktion mit dem zeitgeisttypischen Gesang von Charlie Dominici macht die CD zu einem der außergewöhnlichsten Werke der 80er Jahre.

FAZIT: ein progressives Hardrock/Metal-Gemisch erster Klasse...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent