holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

5 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Cohen mal ruhig und mal ganz ruhig!, 5. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: New Skin for the Old Ceremony (Audio CD)
Ich ließ mich zum Kauf dieser CD vor allem durch das Cover hinreißen und weil ein Freund meinte, Leonhard Cohen sei für ihn der beste Musiker aller Zeiten. Nun, ich habe mehrmals reingehört, und empfinde die Songs außer vielleicht "Who by Fire" nicht weiter aufregend. Das klingt nicht gerade euphorisch, und man fragt sich, wieso ich trotzdem 3 Sterne gebe. Ich denke die sind trotz allem berechtigt, da die Songs ja auch nicht schlecht sind, vielmehr sind sie eine ideale Hintergrundmusik für ernsthafte Tätigkeiten wie etwa Briefe schreiben oder sich um seinen Hund kümmern. Auf jeden Fall nimmt Cohen seine Musik ernst, und wer einmal im Leben in Kanada, dem Heimatland Cohens am Lagerfeuer sitzen wird, dem sei sogar empfohlen zu diesem Zweck die Platte mitzunehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.04.2013 21:09:21 GMT+02:00
Selten so eine dumme Rezension gelesen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.02.2014 13:56:30 GMT+01:00
Myrna4Loy meint:
die wurde ja auch von einem pusher geschrieben.
das sind leute, die für eine plattenfirma als anonyme writer arbeiten, quasi als spindoctors, um den absatz zu erhöhen.
beliebtes stilmittel, wie hier, ist es, eine veröffnetlichung, die im gesamtwerk eines künstlers eher als medioker gilt, durch eine scheinbar unqualifizierte, naive rezension, von diesem image zu befreien und interessanter zu machen.
die welt ist sehr viel durchtriebener, als viele meinen ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›