Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

29 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich frag mich echt was manche hier haben, 23. September 2012
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PES 2013 - Pro Evolution Soccer (Videospiel)
Hallo, ich hab mir jetzt einige Rezensionen zu PES 2013 durchgelesen und muss erlich gesagt einige male nur mit dem Kopf schütteln aber darauf geh ich später noch ein.

Kommen wir erstmal zu mir selbst, ich Spiele die PES Serie seid der Zeit als sie noch ISS lautete (International Superstar Soccer war der indiregte Vorgänger der heutigen Pro Evolution Serie und ebenfalls von Konami) , und habe dann bis auf eine ausnahme bis heute jeden PES Teil gespielt. Erst auf PS2 , zwischenzeitlich dann auf dem PC in einer großen Online Community mit eigener Liga, und nun schließlich seid 2010 auf der PS3.

Die Serie hatte mit sicherheit ihre höhen und tiefen. Konami hat in der Zeit viel ausprobiert, nicht immer kam dabei was gutes raus aber das Hölzerne Fifa war mir spätestens als ISS zu PES wurde einfach nur suspect. Zwar hat EA die Fifa Serie weiterentwickelt und ist mit sicherheit heute auf dem Stand eines Top Fussball Spieles was mir auch als PES Fan nicht entgangen ist. Aber dennoch kann sich ein eingefleischter PES Fan sich mit dem Gameplay eines Fifa einfach nicht anfreunden.

Zu PES 2013 ich hab jetzt Offline etwas über 25 Matches hinter mir, Online etwas über 10 davon 3 in der Online Meister Liga.

PES 2013 knüpft da an wo Konami 2006 mit PES aufgehört hat. Der 2006er Teil gilt heute noch unter Fans als einer der besten Teile der Serie. Nach dem guten PES 2011 und dem eher ernüchternden 2012er Teil kann man in sachen Spielbarkeit Konami keinerlei vorwürfe machen. Allein die ganzen möglichkeiten die man mit dem Ball machen kann dürften keine Wünsche offen lassen.

Sowohl die Mitspieler KI als auch Torwart KI hat man deutlich nach oben geschraubt. Gerade im hinblick das sich manche hier über den Keeper beschweren verstehe ich das an sich garnicht. Beispiel gefällig?

In PES 2011 und 2012 gab es an sich eine möglichkeit die zu 90% immer ein Tor ergab. Alles was man dafür brauchte war einen Kopfballstarken Spieler sowie einen guten Außenstürmer der die Flanken in den Strafraum zirkelte. Ich würde mal behaupten ich habe mehr als 50% meiner Tore in den beiden Teilen sowohl Online als auch Offline geschossen. Im neuesten Ableger funktioniert das garnicht mehr so einfach, denn kommt die Flanke zunah an das Tor des Keepers rann flückt der den Ball aus der Luft. Ganz klar ein paar aussetzer hat die KI hin und wieder, auch die Abpraller bei Fernschüssen könnten noch ein bischen weniger werden , denke aber das man dies noch per Patch nachbessern wird. Der Keeper in PES 2012 war aufjedenfall viel viel schlechter. Ich erinner mich an zich situationen wo er sinnlos rauslief oder Fernschüsse eines Rooney oder C. Ronaldo grundsätzlich reinließ.

Bei einem Thema musste ich hier echt mit den Ohren schlackern. Das Thema ist das allseitz beliebte Streit Thema und No.1 lieblings Argument der Fifa Fans. Das Thema Lizenz. Ganz erlich wer sich ein Spiel der PES Serie kauft , kauft sich dies und hat sich dies noch nie wegen Orginal Lizenzen gekauft. Man weiß um die Probleme mit diesem Thema. Zwar besitzt Konami eine Lizenz für viele Ausländische Top Clubs & Ligen (u.a Italien, Spanien, Frankreich, teile aus England, Portgual, usw.) aber vorallem das Thema Deutsche Teams ist ja immer wieder ein Streit Thema denn da ist meist neben dem DFB Team nur der FC Bayern immer gesetzt, daneben schaffen es aber meist nur ein bis zwei weitere ins Spiel. Dieses Jahr ist es neben Bayern der S04. Das ist nicht toll, denn immerhin besitzt Konami auch die Lizenz der Uefa Champions League und Europa League aber gerade in sachen Deutsche Clubs gibts da massive Probleme. Das weiß man aber. EA hat hier einfach die zügel in der hand. Und so leicht kommt Konami da auch nicht drann immerhin kosten so Lizenzen auch ein wenig geld und EA ist im gegensatz zu Konami ein Spiele Gigand der sich das leisten kann auch ma eben Exklusiv Lizenzen z.b aktuell mit dem BVB für mehrere Jahre zu sichern.

Ich halte davon nix denn der Gamer an sich guckt dabei immer in die röhre, so oder so. Was PES aber hat ist eine riesige Fanbase und Community. Auf dem PC eh schon immer möglich ist es mittlerweile auch auf Konsolen wie PS3 & Xbox 360 kein Problem einen der vielen von der Community angebotenen Patches auf die Systeme zu spielen um dann auch in den genuss eines komplett Lizensierten Spieles zu kommen inkl. 1. und 2. Bundesliga. Für PS3 nutze ich da schon seid Jahren die OF von Abstruso.

PES 13 macht was die OF angeht hier wohl noch ein paar Probleme aber ich bin zuversichtlich sobalt Konami das letzte Datenpaket gefixt hat (deswegen haben auch einige Probleme beim Editieren , das Datenpaket verursacht hier wohl Probleme) das die OF macher dann auch endlich komplett starten können.

Sicher und das muss man EA und Fifa neidlos anerkennen ist die Stadion Atmosphäre in Fifa seid 2-3 Jahren absolute Spitzenklasse. Hier muss Konami wirklich noch nachbessern aber hey. Das ist echt nur einer kleiner Kritikpunkt, keiner wo ich jetzt sagen würde deswegen ist Fifa klar besser.

Auch in sachen stabilität der Server läuft da alles noch zZ nicht so wie es soll. Aber ganz erlich, ich will damit weder Konami in schutz nehmen noch was schön reden aber zeigt mir ein Spiel das Anno 2011-2012 einen Online Modus bietet der einwandfrei funktioniert? wir leben leider in einem Zeitalter wo erstkäufer immer mit einem haufen von Bugs und Problemen zurecht kommen müssen da man ja auch auf Konsolen mittlerweile wunderbar Patchen kann. Ich will Konami nix unterstellen aber warscheinlich ist deswegen das Reg. mit dem in der Packung beiliegenden Online Code (ja Konami ist jetzt leider auch auf den Zug aufgesprungen) auch erst in ein paar Monaten zwingend erforderlich. Laut Homepage des Herstellers ist bis zu jenem Zeitpunkt (November) alles frei zugänglich. Ab dem Patch der die Option für die Facebook App MyPes einführt muss der Online Code Registriert werden.

Ich will da wie gesagt Konami nix unterstellen aber sieht schon irgentwie wieder so aus das man als Erstkäufer wieder einmal mit frechen Preisen (zumindestens bei Vorbestellung) und noch fehlerhaften Versionen vertröstet wird auf kommende Patches. Leider durchweg bei allen Spielefirmen ein trauriger Trend , das machts nicht besser aber es ist auch jetzt nicht so als würde Konami hier als einzelner Buh Man stehn.

Ich wollte hiermit auf einige Punkte eingehn denn wie ich finde ist PES 2013 trotz der noch vorhandenen wehwechen eine massive Steigerung zum Vorgänger und allgemein das beste PES von der Spielbarkeit und den möglichkeiten seid PES 2006.

Deswegen halte ich hier Bewertungen mit 1 Stern usw für deutlich übertrieben, leider hat man immer so leute dabei wo man sich fragt was erwarten die eigentlich. Auch das man sich über das Thema Lizenz beschwert, man weiß worauf man sich seid Jahren bei PES einlässt. Wenn man sich beschweren will dann soll man das bei EA tun die das natürlich schön aussitzen. Ist es doch eines der warscheinlich meisten Argumente warum Fifa Fans eben jedes Jahr Fifa kaufen und nicht PES.

Ich finde PES 2013 ist gelungen, Sternabzug gibt es für mich nur wegen dem unverschämten Vorbestellerpreis und das Konami jetzt beim Online Code mist mitmacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]