Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die anderen beiden Verurteilten, 5. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Lebenslänglich (DVD)
Als im Fernsehen mal wieder John Landis' Komödie Der Prinz aus Zamunda" zu sehen war (übrigens in einer blitzsauber restaurierten, ungemein farbsatten Version), ist mir mal wieder klargeworden, dass ich Hauptdarsteller Eddie Murphy grundsätzlich ganz gern sehe - insbesondere seine Auftritte in teils wirklich erstaunlichen Maskierungen finde ich meist sehr unterhaltsam und amüsant. Noch am gleichen Abend habe ich mir deshalb eine Box bestellt, in der sich gleich drei Filmen mit Eddie Murphy befinden.

Der Film, den ich wiedersehen wollte, trägt den im Original mehrdeutigen Titel Life", den die deutsche Fassung mit Lebenslänglich" durchaus richtig wiedergibt. Irgendwann habe ich Lebenslänglich" auch mal im Fernsehprogramm entdeckt, aber das ist lange her - so lange, dass ich die Handlung nur noch in sehr groben Zügen hätte wiedergeben können.

Wir schreiben das Jahr 1932. Als der kleine Ganove Raymond Gibson (Eddie Murphy) und der Bankangestellte Claude Banks (Martin Banks) auf der Herrentoilette eines New Yorker Jazzclubs zum ersten Mal aufeinander treffen, ahnt keiner der beiden, wie schicksalhaft ihr Zusammentreffen für beide sein soll. Am Ende des Abends nämlich finden sich die zwei in der Gewalt des Gangsters Spanky (Rick James) wieder. Der hat noch ein Hühnchen mit Ray zu rupfen, und Claude, der unversehens zwischen die Fronten gerät, bleibt auch nicht ungeschoren. Rays einzige Chance, den Burgfrieden mit Spanky wiederherzustellen besteht darin, eine Wagenladung Schnaps aus Mississippi nach New York zu schmuggeln. Claude wird kurzerhand als Partner verdungen, und gemeinsam macht man sich auf in Richtung Südstaaten. Schneller als ihnen lieb ist, finden die beiden heraus, dass im Staate Mississippi rassistische Diner-Inhaber wirklich noch ihre kleinste Sorge sind - bevor die zwei sich's versehen, hat man ihnen nämlich einen Mord angehängt und sie zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt ...

"Fast talking Rayford Gibson (Eddie Murphy) and the conservative Claude Banks (Martin Lawrence) are accidentally teamed up to become the funniest `odd couple' east of the Mississippi" - so steht's auf dem Cover der DVD zu lesen, und der Verweis auf Neil Simons legendäres Theaterstück "Ein seltsames Paar" ("The Odd Couple") kommt nicht von ungefähr, denn die Figurenkonstellation in Ted Demmes Buddy Movie aus dem Jahre 2003 ist der in Neil Simons Boulevardkomödie nicht unähnlich: Auf der einen Seite der schier nicht aus der Ruhe zu bringende Ray, auf der anderen der stets besorgte Claude - das allein birgt natürlich schon komisches Potenzial.

Allerdings ist, und das mag verwundern, aus "Lebenslänglich" kein schriller Ausbrecher-Klamauk geworden, sondern eine erstaunlich sensible Tragikomödie, die sehr viel öfter zum Schmunzeln einlädt als zum Lachen - mehr als einmal hat "Lebenslänglich" mich an Frank Darabonts fabelhafte und bei einem breiten Publikum äußerst beliebte Stephen King-Verfilmung "Die Verurteilten" erinnert.

Erzählerisch sehr gelungen finde ich übrigens die Idee, die Lebens(länglich)geschichte von Ray und Claude von einem Mithäftling erzählen zu lassen und als langen Rückblick in Szene zu setzen - tatsächlich spielen sich die ersten Szenen des Films auf dem Friedhof des Gefangenenlagers ab, in dem Ray und Claude Jahrzehnte eingesessen haben. Die Pointe des Films, die den Geschehnissen ganz zum Schluss noch einmal eine überraschende Wende verleiht, sei an dieser Stelle natürlich nicht verraten - möge es genügen zu sagen, dass "Life" nicht nur ein sehenswertes Buddy Movie ist, sondern auch ein veritabler Feel good-Film.

Die DVD präsentiert den Film in satten Farben; der deutliche Gelbstich ist eindeutig das Ergebnis einer bewusst getroffenen künstlerischen Entscheidung. Der Ton im Format Dolby 5.1 bietet einen ausgewogenen Mix, der immer wieder mal mit kleinen Effekten aufwartet, die dem Klangbild Tiefe verleihen; neben der englischsprachigen Tonspur bietet die DVD auch eine Spur mit der deutschen Tonfassung. Für einen kleinen" Film ist die DVD erfreulich gut ausgestattet: Neben einem filmbegleitenden Regiekommentar werden drei geschnittene und ebenfalls mit einem Kommentar des Regisseurs versehene Szenen sowie eine Zusammenstellung "geschmissener" Szenen und ein knapp 20-minütiger Kurzfilm präsentiert, in dem neben dem Produzenten auch der Regisseur und seine beiden Hauptdarsteller ausführlich zu Wort kommen. Das Feature, dank dessen sich die "Music Highlights" im Film direkt ansteuern lassen, finde ich hingegen reichlich entbehrlich.

Fazit: Lebenslänglich" bietet 108 Minuten lang gute Unterhaltung mit zwei gut aufgelegten Hauptdarstellern und einer interessanten Handlung, deren Grundtenor für einen Film mit Eddie Murphy vergleichsweise sehr ernst ist - Murphy selbst bezeichnet die Geschichte im Interview übrigens sehr treffend als "bitter-sweet".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details