Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Süd fürs Wohnzimmer, 11. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Wir die Wand (DVD)
Der BVB ist für seine einzigartigen Fans bekannt. Es ist nicht nur die schiere Größe der ‚Gelben Wand‘ (auf der sich Heimspiel für Heimspiel eine Menschenmenge tummelt, die der Einwohnerzahl einer mittelgroßen Stadt oder dem Fassungsvermögens eines kompletten Stadions manch anderer renommierter Vereine entspricht) die diesen Hort schwarzgelber Emotionen so besonders werden lässt. Sondern die Mixtur aus Leidenschaft, Vereinsverbundenheit und Verschmelzung aller Borussen auf ‚der Süd‘ zu einer Einheit (zumindest größtenteils) – unabhängig von sozialer Herkunft o.ä. - ist wohl in dieser Form und Intensität einmalig. Mit nacherzählten Worten wird man diesem Phänomen jedoch kaum gerecht. Diese Barriere wird durch die (natürlich 90-minütige) Dokumentation „Wir die Wand“ erstmals durchbrochen. 16 Kameras begleiteten an einem Samstagnachmittag im Frühjahr 2013 elf Borussinnen und Borussen auf die größte Stehplatztribüne Europas zum Bundesligaspiel der Dortmunder gegen Mainz. Der Blick ist hierbei fast ausschließlich auf die „Süd“ gerichtet – von der Öffnung der Stadiontore über die beiden Halbzeiten bis hin zum Abpfiff des Spiels. Die elf Fans wurden sorgfältig ausgewählt – und repräsentieren eine breite Schnittmenge: vom ehemaligen Kohlekumpel über einen (nachdenklichen) ehemaligen Fußballer, einen Universitäts-Professor, Mutter und Tochter bis hin zu sog. „Allesfahrern“, Ordnern und dem Vorsänger der Südtribüne. Sie werden eingefangen bei ihren spielvorbereitenden Ritualen, Emotionen und ihrem familiären Umgang mit ihren Nachbarn auf der Südtribüne. Sie diskutieren, frotzeln, leiden, beschwichtigen, feuern ihren BVB an – und jubeln gemeinsam. Doch auch kritische Töne werden zumindest kurz angerissen – wie bspw. Probleme mit Extremisten auf der Tribüne. Die elf Fans stellen sich zudem kurz vor, erzählen immer mal wieder aus dem Off von ihrem Leben, ihrer Beziehung zum Ballspielverein 09 und beschreiben das Phänomen der Südtribüne.

Sinnbildlich gesprochen wurde die Südtribüne unter die Lupe genommen: ohne eine Bewertung vorzunehmen wurden unter einem Brennglas einzelne Poren der ‚Süd‘ sichtbar, die ansonsten im großen Ganzen verschmelzen. Stadionsprecher Norbert „Nobby“ Dickel beschreibt im Film anschaulich, was passiert, wenn er vor der Süd steht: „Ich schaue einfach auf die Südtribüne und sehe keinen einzigen Menschen. Dann müsste ich fokussiert auf einen schauen und das mache ich nicht, weil mich das wieder nervös machen würde.“ Was Nobby Dickel aus verständlichen Gründen vermeidet, gelingt dem Film: Menschen der Südtribüne sichtbar machen. Sie einerseits in der Einheit der ‚gelben Wand‘ belassen und sie andererseits dokumentarisch zu fokussieren und zu individualisieren.

Ton und Kameraführung überzeugen – allein die Großaufnahmen und die Fangesänge sorgen für ein ziemlich gelungenes Südtribünengefühl auf der Flimmerkiste. Auch wenn den Protagonisten die ungewohnte Situation mit der Kamera bei den Fangesängen anzumerken ist und sie hier gehemmt wirken. Nicht nur Außenstehende bekommen somit Einblicke in diese ansonsten zwar viel beschriebene aber in dieser Form noch nicht dokumentierte schwarzgelbe Welt. Auch Borussinnen und Borussen die zwischen den Spielen Heimweh nach „ihrem Wohnzimmer“ haben, können selbiges mithilfe dieser 90 Minuten deutlich lindern. Ich spreche da aus eigener Erfahrung.

Sicher, man hätte noch mehr Aspekte aufgreifen oder die Probleme der Fanszene näher beleuchten können, doch ich verstehe diesen Film eher als einen Einblick in und auf „die Süd“, als eine Ode an sie und nicht als allumfassendes Werk. Das kann und soll dieser Film auch gar nicht sein.

Als Bonusmaterial sind zwei zusätzliche Szenen mit einer Gesamtlänge von elf Minuten enthalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (16 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 14,99 EUR 11,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 6.485