Kundenrezension

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen GT5 Version 2.0/Bewertung geändert nach 2 Monaten Spielzeit, 6. Dezember 2013
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 6 - Standard Edition - [PlayStation 3] (Videospiel)
Die Kritiker haben recht wenn sie sagen, dass ein Großteil von GT5 in GT6 wiederverwendet wird.
Egal ob es sich dabei um Autos oder Strecken handelt,ein Großteil des Spiels kommt einem auf Anhieb sehr vertraut und bekannt vor.Trotzdem finde ich lohnt sich der Kauf.Die Menüs sind aufgeräumter,die Ladezeiten schneller und die Karriere ist auch recht motivierend.Dort muss man sich beispielsweise erstmal durch Rennsiege den Online Modus frei spielen.
Außerdem wurde der Umfang nochmals gesteigert.Es gibt endlich ein paar aktuellere Rennfahrzeuge,z.b. den Audi R18 Le Mans Prototypen oder diverse GT3 Autos.Auch die neuen Strecken wie Bathurst,Willow Springs oder Brands Hatch machen auf Anhieb viel Spaß.Grafisch hat sich nicht so viel getan bis auf einige verbesserte Texturen und Lichteffekte.Sound und Steuerung sind im Vergleich zu GT5 sogar unverändert. Update Rezension am 18/2/2014:Nach längerer Spielzeit muss ich leider sagen dass das Balancing der Leistungspunkte nicht gerade ausgeglichen ist.Es gibt bei Online Rennen ein paar "Überautos" wie den Ford Focus RS und ausgerechnet Supersportwagen wie z.B. Lamborghini sind unfahrbare Biester.Hat man sie über das Setup gezähmt sind sie wiederum viel zu langsam um halbwegs an der Rennaction teilzuhaben.Der Sound geht einem mittlerweile echt nur noch auf die Nerven,das klingt leider selten nach PS-starken Sportwagen.Und die Fahrphysik ist auch veraltet.Wenn man mal eine Runde Forza Motorsport gezockt hat,weiß man wie sich Autos perfekt auf einer Konsole handeln und das trübt den Spielspaß deutlich.Mangels Alternativen bleibt GT6 trotzdem die beste Rennsimulation auf PS3.Da nur noch für die Next Gen entwickelt wird,wird sich daran wohl auch nichts mehr ändern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.12.2013 17:38:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.12.2013 17:41:55 GMT+01:00
Joachim meint:
Rennbremsen gab es schon im 4.Teil auf der PS2.
Nun wird wohl alles mögliche bzw. unnötige Schnickschnack angeboten um seine wertvollen und kostbaren Ingame-Credits zu verpulvern. Aber keine Bange. Sony hat da Abhilfe geschaffen und bieten nun für echtes Geld tatsächlich Spielgeld in Form von Credits an. Ja man hat richtig gehört. Hoffentlich gibt es nicht bald auch noch einen Patch, der das Betanken der Fahrzeuge direkt über deine Kreditkarte laufen lässt oder einen Ölwechsel im Sonderangebot darbietet.
Das ist Realismus pur ! Dann merkt man erst wie teuer doch so ein Fuhrpark sein kann.

Ein Soundpatch soll es aber angeblich noch geben. Bin mal gespannt wer sich das leisten kann...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2013 17:43:25 GMT+01:00
QuickNickFan meint:
Also ich erspiele mir alle Autos.Warum sollte ich richtiges Geld dafür ausgeben?Das verkürzt nur unnötig die Spielzeit und nimmt einen vielleicht die Motivation.Für Leute die GT6 nur einmal im Monat spielen ist das möglicherweise sinnvoll,für mich aber nicht.Daher hab ich den Punkt auch gar nicht erst berücksichtigt.
‹ Zurück 1 Weiter ›