Kundenrezension

51 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unfassbar schlechte Übersetzung, 25. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Madame Bovary (Gebundene Ausgabe)
An all die, die mit dem Gedanken spielen, sich dieses Buch zu bestellen:

Ich habe diese Ausgabe von "Madame Bovary" vom Kaiser-Verlag gekauft und bin sehr unzufrieden damit !!!
Da ich zur Zeit in Toulouse französische Literatur studiere und wir gerade diesen Roman von Flaubert besprechen, habe ich mir die Übersetzung gekauft.
Leider handelt es sich weder um eine sinngemäße noch um eine wortgetreue Übersetzung, manche Passagen sind sogar einfach nicht übersetzt und weggelassen worden!!
Mit diesem Buch kann man nicht arbeiten, jedenfalls nicht, wenn man sich mit Flaubert beschäftigen will, da seine großartige Arbeit, die Ironie und das faszinierende Spiel mit Formulierungen in diesem Buch überhaupt nicht zur Geltung kommen.
Das Buch ist voll mit Rechtschreibfehlern und grammatisch vollkommen falsch konstruierten Sätzen, dazu kommen die haarsträubenden, stümperhaften Übersetzungen, die den Roman falsch darstellen!
Ich kann nur empfehlen, sich dieses Buch nicht anzuschaffen, es lohnt sich nicht!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.05.2009 01:12:33 GMT+02:00
Echo 1954 meint:
Also bitte, haben sie die Ausgabe vom Kaiser Verlag gekauft, gut, aber was schreiben sie das hier?

Hier geht es um die Reclams Ausgabe.

Und von wem wurden die beiden Ausgaben übersetzt? Sind beide gleich?

Wenn sie schon so einen Verriss schreiben, dann doch wenigstens diese paar Infos dazu.

Wenn sie weiter so arbeiten, bezweifle ich, dass sie ihr Studium positiv abschließen werden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2010 20:09:58 GMT+01:00
stephani meint:
schon mal auf die idee gekommen, dass der fehler bei amazon liegt, wo offenbar sämtliche ausgaben eines werkes (bin über ein hörspiel! zu "madame bovary" hier gelandet) zusammengefasst werden?!

Veröffentlicht am 12.04.2010 11:02:01 GMT+02:00
Gloster meint:
Wenn die Bücher von KAISER hier manchmal sehr teuer von Drittanbietern angeboten werden, liegt das einzig und allein daran, daß hin und wieder keine andere "gebundene Ausgabe" erhältlich ist. Normalerweise kosten die Literaturausgaben vom Kaiser-Verlag keine 5 Euro und liegen auf dem Wühltisch. Es handelt sich um uralte Nachdrucke von Übersetzungen, bei denen die Rechte nicht mehr bestehen. Das ist in vielen Fällen der Literatur nicht weiter schlimm, macht sich aber bei (damals) heiklen und als pornografisch verdächtigen französischen Werken heute natürlich nicht so gut, weil die Übersetzer nicht riskieren konnten, daß das Buch verboten würde. Man sollte bei Büchern von KAISER (und ähnlichen Anbietern) also immer darauf achten, was da angeboten wird. Manches ist gut, manches kann nur schlecht sein. R.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (67 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,50
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

K. Kramer
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 2.879.061