Kundenrezension

3 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen DOWN THE HILL WE GO ( THE END IS NEAR ), 27. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe Edition) (Audio CD)
THE END IS NEAR THE IDEAS HAS GONE THE MELODY HAS GONE STRANGE ELECTRONIC SOUNDS WITHOUT MEANING THE DEPECHE HAS TO CHANGE THE PARTY IS OVER 3 BAD RECORDS IN A ROW BAD HATRICK SEHR KATASTROPHE!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.03.2013 18:08:42 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2013 18:09:27 GMT+01:00
Hi,

Just because you don't like the new album this does not mean that Depeche Mode have to change. They make the music they want to make. The people who like it should buy their album. The people who don't like it should not buy their album. It is that simple. Of course you can ask them if they are willing to change their music in order to please you ... but I assume that the answer will be 'no'.

Maybe the number of fans is decreasing but there are still some left. Check the album charts next week and you will notice that the party is not over yet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2013 19:43:04 GMT+01:00
MUZIKMACHINE meint:
yes maybe number one but probaly not long on the chart maybe i guess 2 monts i mean ofcourse they will go number one just like when u2, madonna etc. release a new album and they no people will buy it and they have earned so much money that they dont care its my opinion that they dont make good numbers anymore not as good as they have been able for many years to do i respect them for that now it seems like it is just a job to do thats just my opinion i love black celebration, s.o.f.a.d., ultra, 101, music for the masses, speak and spell thats really splendid work now they are hidden in the dark 4 years and then again a b-side album dp are to huge and legendary to do that

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2013 20:35:04 GMT+01:00
Hallo,

ich habe es hier schon oft geschrieben: jeder hat das Recht, das Album nicht zu mögen und dies hier auch mitzuteilen.

Die Aussage sollte dann aber sein: mir gefällt Delta Machine nicht - aber nicht: ich mag das Album nicht, also bedeutet das: Depeche Mode sind schlecht geworden und müssen sich unbedingt wieder ändern.

Depeche Mode entscheiden, welche Art von Musik sie machen und jeder muss für sich entscheiden, ob er/sie damit zufrieden ist oder nicht.

Und ich denke nicht, dass sie in Delta Machine weniger Zeit investiert haben als in die Alben früher - und ich glaube Ihnen auch, dass sie von dem Album 100%ig überzeugt sind.

Ob das Album so gut ist wie die Alben vor Alan Wilders Ausstieg, kann man nicht messen und auch diese Frage muss jeder für sich beantworten. Ich fand die Zeit mit Alan super, aber ich vermisse ihn nicht. Niemand weiß, in welche Richtung sich Depeche Mode mit Alan entwickelt hätten.

Für mich ist Delta Machine ein Meisterwerk und ich freue mich auch durchaus über Songs wie All that
s mine oder Happens all the Time, die ein bisschen an früher (auch bekannt als die guten, alten Zeiten) erinnern. Aber über ein komplettes Album im 80er oder Violator Sound möchte ich nicht mehr haben. Wenn ich so etwas hören möchte, hole ich die alten Alben aus dem Regal.

Ich freue mich, wenn jedes Depeche Mode Album anders klingt als der Vorgänger. Mit einigen Songs auf Playing the Angel und vor allem Sounds of the Universe (Miles away!!!) war ich zwar nicht zufrieden, aber auch auf diesen Alben habe ich genug gefunden, was mir gefallen hat.

Und auch wenn sich Delta Machine natürlich nicht annähernd so gut verkaufen wird wie Violator, bedeutet das nicht, dass Depeche Mode am Ende sind. In der Band steckt noch viel Leben und es gibt auch noch einige Fans, die sich auf das nächste Album freuen.

Veröffentlicht am 27.03.2013 20:38:34 GMT+01:00
interesting punctuation much catastrophe :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2013 08:59:54 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.03.2013 09:01:48 GMT+01:00
A. Galat meint:
Warum befasst man sich überhaupt mit solch einem Unfug? Peinliche "Rezension" (sie hat dieses Wort prinzipiell nicht verdient).
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.824.392