ARRAY(0xa1ed5a14)
 
Kundenrezension

32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein zu seinerzeit zu Unrecht verschmähter Film, 1. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Ryans Tochter [Special Edition] [2 DVDs] (DVD)
Viele Jahre habe ich auf die DVD dieses grossartigen Filmes gewartet und wurde nicht enttäuscht. Sehr schade das der Film seinerzeit bei der Aufführung von den Kritikern so zerrissen wurde. Dies ist wohl auch der Grund, warum Ryans Tochter im Schatten der anderen Großfilme von David Lean steht. Ein weiterer Grund mehr, sich selbst ein Bild von Filmen zu machen, anstatt auf die Kritiken von sogenannten selbsternannten "Filmexperten" etwas zu geben.
In den knapp 200 Minuten erfährt der Zuschauer vor dem Hintergrund einer zum Scheitern verurteilten Liebesgeschichte, zwischen einem britischen Soldaten und einer Irin, eine Menge Details die den Konflikt zwischen Iren und Engländern beleuchten. Wer auch etwas mehr über die Entstehungsgeschichte der IRA und den Hass zwischen den beiden Nationen wissen möchte, ist bei dem Film gut aufgehoben.
Behutsam arbeitet Lean jeden einzelnen Charakter heraus und setzt Ihn in Szene; die Besetzung der Schauspieler ist erstklassig, glaubhaft und überzeugend. Nicht zuletzt die schauspielerische Glanzleistung von John Mills in der Rolle des Michael, der an entscheidenden Handlungssträngen des Films unfreiwilliger Beobachter der schicksalhaften Ereignisse wird.
Wie in den anderen Lean-Filmen, so kommt der Zuschauer auch hier voll auf seine Kosten, was grandiose Landschaftsaufnahmen betrifft.Die "grüne Insel" hab ich in der Form so noch nicht auf der "Leinwand" gesehen, obwohl Teile des Films in Südafrika gedreht wurden.
Mit dem Bild und dem Ton bin ich sehr zufrieden; ich kann meine damalige Fernsehaufzeichnung aus den Achtzigern auf Video entlich entsorgen. Der Film wird musikalisch eingeleitet mit einer Overtüre, fortgesetzt in der "Intermission" und am Ende gibt es auch einen zusätzlichen musikalischen Ausklang. Das Bonusmaterial ist gut und informativ, leider etwas vergilbt, das macht aber einen gewissen nostalgischen Wert aus.
Ich warte jetzt sehnlichst auf das Erscheinen von "Reise nach Indien" und hoffe, dass diese DVD genauso gelingt. Für den Meister des Großkinos ist dieser Film ein zwingendes Muss, er gehört einfach in die Reihe von "Brücke am Kwai", "Lawrence von Arabien", "Doktor Schiwago" etc.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.07.2009 09:25:38 GMT+02:00
Tonio Gas meint:
Hi, ich bin mit nahezu allem einverstanden, ein ganz großer Film, aber Michael nur "Beobachter"? Der löst eine ganze Menge höchst aktiv aus, seine "Pantomime", die auf den Ehebruch hinweist, seine Abweisung des Majors, die diesen schlussendlich zu einer fatalen Handlung verleitet...

Sehr dankbar bin ich für den Südafrika-Hinweis, dieses türkisfarbene Meer sieht nicht nach Irland aus, und ich hatte mich schon gefragt, wie die das in Zeiten vor digitaler Bildbearbeitung hinbekommen hatten...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 24,88
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 1.051.395