Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

157 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Lernspiel, 19. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Lernerfolg Grundschule: Mathe Klasse 1-4 (Videospiel)
Nachdem wir das Spiel mit der Post bekommen hatten, hörte meine Tochter (4. Klasse) für längere Zeit fast nicht mehr auf damit zu spielen. Ich glaube sie merkte einfach gar nicht, dass sie lernt....:-)

Es sind wirklich gute und sehr abwechslungsreiche Aufgaben dabei, angepasst an die Lehrpläne der Schulen. Und es sind wirklich alle Aufgabenbereiche abgedeckt, die im Unterricht so vorkommen. Bei uns z.B. Sachaufgaben, Spiegelachse, Mengen und Größen, Uhrzeit etc.
Auch Knobelaufgaben, die einfach Spaß machen sind dabei. Und am Ende zum Entspannen ein paar kleine Tetris-ähnliche Spielchen, die auch ganz nett sind. Das Spiel kommt insgesamt sehr sympathisch daher, nicht so laut und überladen wie so manches Lern-Computerspiel.

Für Eltern die das Spiel kaufen möchten, weil das Kind Mathe-Probleme in der Schule hat (so war's bei uns) möchte ich folgendes empfehlen: zuerst anfangen mit Professor Kageyamas Mathe-Training. Das ist absolut spitze für die Grundrechenarten, Kopfrechnen und vor allem das 1x1, was ja die Grundlage für alles ist. Damit über den im Spiel integrierten täglichen Test so ca. 8 Wochen die Grundlagen üben (hat bei uns von einem 5er im 1x1-Test zu einer 1er-Note geführt), danach dann dieses Mathe-Training hier beginnen. Und immer ruhig auch die Übungen eine oder zwei Klasse darunter spielen lassen. Festigt das Grundwissen.

Für uns sind diese beiden Spiele die Lösung eines Mathe-Schul-Problems. Denn obwohl wir Unmengen an entsprechenden Computer-Spielen haben. Die Nintendo-Lernspiele sind besser und offenbar macht es mit dem Nintendo einfach mehr Spaß. Damit kann man sich halt auch zu Mami auf die Couch kuscheln beim Lernen..... :-)

P.S.: dem Spaßfaktor wollte ich auch fünf Sterne geben, hatte mich verklickt, kann es aber jetzt offenbar nicht mehr ändern..... Denn es macht wirklich Spaß, aber ohne durch die "Spaß-Sachen" zu sehr vom eigentlichen Ziel abzulenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.10.2008 07:11:38 GMT+02:00
Anne meint:
vielleicht auch mal das Spiel "10 gewinnt" anschauen (auch aus dem Hause Nintendo). Ein geniales Matheprogramm und nicht so "trocken" wie Mathe-Training. Nur so als Tipp ;-)

Veröffentlicht am 01.06.2009 21:52:42 GMT+02:00
ReadingS meint:
Super Rezension, auch wegen dem Hinweis, zuerst mit Professor Kageyamas Mathe-Training zu üben. Werden wir jetzt so machen. Besten Dank für den Tipp.

Veröffentlicht am 13.05.2011 10:32:44 GMT+02:00
achkuckan meint:
Was kostet denn so eine Rezession bei dir?
Oder arbeitest du direkt bei dem Verlag?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.05.2011 10:46:51 GMT+02:00
jadziaDax meint:
Auch wenn ich Kommentare wie den von Herrn oder Frau "ackuckan" für überflüssig, nutzlos und auch für sehr unhöflich halte , möchte ich hier trotzdem nochmal festhalten, dass ich natürlich nichts mit dem Verlag zu tun habe. Die Rezension ist tatsächlich meine ehrliche Meinung. Das Mathe-Problem meiner Tochter ist nach wie vor nicht mehr vorhanden, im Gegenteil, sie ist in der Klasse in Mathe inzwischen bei den Besten und ich bin überzeugt, dass die beiden von mir genannten Nintendo-Spiele verhindert haben, dass hier schon in der Grundschule eine "ich-bin-ein-Matheversager"-Überzeugung im Kopf meines Kindes implementiert wurde.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.06.2011 14:48:11 GMT+02:00
das klingt ja wirklich ganz echt - ich kanns auch fast nicht glauben, weil es bei uns soooo öde war. na gut, frau/herr achkuckan war etwas emotional, aber ich versteh das schon - ich kann dem spiel NICHTS abgewinnen, da sind solche lobenden worte verdächtig :-)
aber schön wenns bei euch geklappt hat! das ist ja die hauptsache.
‹ Zurück 1 Weiter ›