Fashion Pre-Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet bosch Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Finale, 17. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: From Chaos to Eternity (Digi Book inkl. 48 Seiten Booklet) (Audio CD)
1997 erschien mit Legendary Tales des Debut von Rhapsody und das Album läutete die Algalord Chronicles ein.
Nun, 14 Jahre, 7 Alben und 2 EP's später kommt mit Album Nummer 8 der finale Schlusstrich. Etwas wehleidig bin ich da schon, immerhin bin ich seit 1998 dabei und habe jedem neuen Output entgegen gefiebert.
Was bietet also das neue Album? Im Prinzip setzt man den Sound von Frozen Tears of Angels bzw. Cold Embrace of Fear fort. Es gibt kein richtiges Orchester, die Songs sind eher riff-betont und die Keyboards klotzen mit ordentlich Samplebombast um sich. Christopher Lee gibt wieder den Erzähler und die Produktion ist in meinen Augen genauso wie die beiden Vorgängerplatten aus 2010.
Wenn also nix neues (Was ja auch gut sein kann), dann stellt sich einzig und allein die spannende Frage nach den Songs an sich.
Meiner Meinung nach startet das Album eher etwas lahm und steigert sich dann nach und nach. Die ersten 4 Songs sind netter Rhapsody Durchschnitt. Mal eine nette Bridge, mal ein netter Chorus, aber kein Songs der mich in Übermaßen beeindruckt. Nicht gut und nicht schlecht.
Dann kommt Aons of Raging Darkness und plötzlich ist alles anders. Der Song drückt ohne Ende, strotzt vor Spielfreude und macht einfach einen Heidenspass. Nach gefühlten 2 Sekunden kann man den Chorus mit pfeifen und scheinbar ist wieder alles wie früher. Und so geht es dann weiter: I Belong to the Stars ist ein Klasse Mid Tempo Song, Tornado eine weitere Up-Tempo Granate und zum guten Schluss kommt mit Heroes of the Waterfalls Kingdom ein 20 Minuten Epik, dass ohnehin dem geneigten Fan keine Wünsche mehr offen lässt. Es enthält alles was Rhapsody braucht und setzt einen großartigen Schlusstrich unter die Algalord Chronicles.

Fazit: So gerne ich auch 5 Sterne vergeben würde, der Anfang zieht das Album etwas runter. Wem die beiden 2010er Werke gefallen haben dürfte auch mit diesem Werk nichts falsch machen, wobei die Spoken Word Passagen deutlich zurück gefahren wurden, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Spielzeit: 56 Minuten

Das Digibook enthält das Maiden Cover: Flash of the Blade. Klingt wie das Original nur mit ein bisschen Bombast Kleister eingefärbt. Ist halt ein kleiner Bonus und bleibt in der Wertung außen vor. mit dem Track erhöht sich dann die Spielzeit auf eine Stunde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]