Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überraschend gutes Album mit Abzügen in der B-Note, 26. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Straight Out of Hell (Audio CD)
Ich bin ja beileibe keiner, der nur in der Vergangenheit lebt. Ich halte es im Fall von Helloween auch nicht für sehr sinnvoll, immer wieder über die beiden ersten "Keeper"-Alben zu schwadronieren. Aber auch wenn man die Zeit nach dem Kiske-Abschied als Maßstab nimmt, haben Helloween im neuen Jahrtausend rapide abgebaut. Das hat meiner Ansicht nach nicht viel mit dem Sängerwechsel (der mittlerweile geschlagene 19 Jahre zurückliegt) zu tun, sondern einfach mit schwächerem bzw. völlig anderem Songwriting. Dementsprechend gering waren meine Erwartungen an "Straight Out Of Hell". Gehofft habe ich auf Besseres, als zuletzt geboten wurde, bekommen habe ich eine überdurchschnittlich gute Helloween-Platte. Eigentlich die beste seit "The Time Of The Oath" (1996). Seit dieser Zeit gab es aber ohnehin nicht viel zu jubeln - obwohl speziell "The Dark Ride" (2000) und zumindest partiell "Rabbit Don't Come Easy"(2003), "Keeper Of The Seven Keys - The Legacy" (2005) und "7 Sinners" (2010) ihre Momente hatten, aber nie so richtig an alte Leistungen anschließen konnten.

Anders ist es mit "Straight Out Of Hell". Bereits der Opener "Nabatea" ist ein durchwegs gelungener Song, den man den Kürbisköpfen in der Form gar nicht mehr zugetraut hätte. Härter wollten Helloween wieder werden - und das haben sie auch geschafft, wie dieser gute Einstieg beweist. Gutes Riffing, schöne Übergänge, ein markanter Refrain, alles ist da - ein ausgesprochen abwechslungsreiches Stück und meiner Ansicht nach der beste Song auf dem Album und einer der besten Helloween-Songs seit Ewigkeiten. Ebenfalls sehr stark ist das bereits vorab bekannte "Burning Sun", ein wohltuend altomodischer Track mit unerwartet aggressivem Gesang. Ob Andi Deris das auch live hinkriegt? Man darf zumindest skeptisch sein... Auf Platte klingt es jedenfalls super.

Auch der Rest von "Straight Out Of Hell" kann überzeugen und wird mal im Helloween-typischen Happy Metal ("World Of War", "Far From The Stars", "Years"), mal rockig ("Live Now!", "Waiting For The Thunder", "Straight Out Of Hell") oder düster ("Church Breaks Down") dargeboten. Mit dem verzichtbaren "Wanna Be God" und dem grandiosen "Asshole" haben sich auch experimentellere Töne eingeschlichen. Einziger wirklicher Ausfall ist die 08/15-Ballade "Hold Me In Your Arms", sowas braucht wirklich kein Mensch mehr. Achja, wie "Make Fire Catch The Fly" eigentlich klingt, merkt man sich selbst nach vielen Hördurchgängen nicht - auch nicht gerade ein Qualitätsmerkmal. Musikalisch kann man eventuell noch den etwas zu großzügig dimensionierten Keyboard-Einsatz bemängeln. Ich habe prinzipiell nichts gegen das Tasteninstrument, hier wirkt es aber doch einigermaßen übertrieben, in jedem Song muss man nicht unbedingt irgendwelche Spielereien einbauen.

Aber von diesen kleinen Ausrutschern abgesehen ist "Straight Out Of Hell" eines der besten Helloween-Werke nach der Jahrtausendwende. An die ganz großen ersten drei Alben der Band und an das Deris-Zwischenhoch (die ersten beiden Platten nach seinem Einstieg) kommt die 2013er Platte zwar nicht heran, aber gute vier Sterne ist sie auf jeden Fall wert.

PS: Was hat die Band bzw. die Plattenfirma eigentlich geritten, die einfache CD-Version ohne Lyrics zu verkaufen? Dass die Texte abgedruckt werden darf man heute eigentlich schon erwarten, oder? Eine solche Vorgangsweise finde ich unerträglicher als jeden schwachen Song. Frech.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]