Kundenrezension

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Besetzung, aber Weg geht weiter, 3. November 2005
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Day Is Done (Audio CD)
Nach Brad Mehldaus Wechsel zu Nonesuch ist dies die erste dort erscheinende Trio-Aufnahme (der Erstlingswerk bei Nonesuch war das 'Live in Tokyo" Solo Album). Neu an Bord ist der Drummer Jeff Ballard.
Mehldau geht hier seinen in diversen Trio-Aufnahmen begonnenen Weg (meist als "Art of the Trio" bezeichnet) konsequent weiter. Er bewegt sich hier deutlich weg von der "Romantik" (man kï¿nnte fast sagen von der "deutschen Romantik"), die eine starke Komponente in vielen frï¿heren Aufnahmen gebildet hat ("Sehnsucht", "Am Zauberberg", "Elegiac Cycle" etc.) und die ihn auch des ï¿fteren zu philosophischen Essays inspiriert hat.
Die 10 Tracks (bei iTunes gibt es zwei weitere Tracks zu kaufen) teilen sich in drei Kategorien: 1.) Pop/Rock 2.) Eigenkompositionen und 3.) Fremdkompositionen, meist ï¿ltere Standards. In die erste Kategorie fallen Kompositionen von Radiohead, Nick Drake, den Beatles (gleich zwei Mal) und Paul Simon. Gekonnt werden hier die Originale als lose Vorlage verwendet und teilweise deutlich verfremdet: Der simple Pop-Song "Martha, My Dear" wird hier zu einem hochkomplexen Virtuosenstï¿ck fï¿r Klavier Solo, "50 Ways..." wird (ganz anders als in der "Live in Tokyo" Version) zu einem komplexen Gewaltmarsch. Mein Favorit ist "She's leaving home" - hier wird der leicht sentimentale Beatles-Song zu einem sehr ernsthaften und groï¿ angelegten Trio-Stï¿ck.
In die zweite Kategorie fallen "Artis" und "Turtle Town" - ersteres modale Kantigkeit und zweites spassige Tanzmusik. Nichts Grï¿belndes aus Mehldaus Feder? Das ist neu.
Die dritte Kategorie bietet neben dem schlicht dargebotenen "Alfie" noch "Granada" (Chris Creek) und dem alten Klassiker "No Moon At All". Letzteres begeistert in seinem lockeren Rï¿ckblick auf die Zeiten eines Nat King Cole Trio.
Das Ganz wird in einem recht trockenen Klangbild prï¿sentiert (fï¿r meine Begriffe hï¿tte etwas meht Fï¿lle nicht geschadet), es gehen aber keine Details unter.
Fazit: Es ist sehr spannend mitzuerleben, wie Mehldau sich weiterentwickelt, neue Repertoire-Bereiche erkundet. Schon jetzt fï¿r mich ein Trio-Meilenstein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.04.2009 17:26:42 GMT+02:00
"martha my dear" ist in meinen augen kein "simpler popsong". schau dir mal die harmonien an,
klar ist das jetzt nicht so außergewöhnlich aber "simpel" ist der song nicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 4.829