Kundenrezension

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Silk and Steel", 7. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Gutter Ballet (Audio CD)
Diente der Vorgänger "Hall of the Mountain King" noch allein dazu, der im unteren MIttelfeld der Popularität rangierenden Band "Savatage" um die beiden Brüder Jon (Gesang & Piano) und Criss (Gitarre) Oliva, nach dem (vom Management) verbockten Pop/Rock-Experiment "Fight for the Rock" den Klassenerhalt zu sichern, so ging man auf "Gutter Ballet" doch deutlich progressiver zu Werke. Was sich schon auf Stücken wie "Prelude to Madness" oder "Last Dawn" (zwei Instrumentalstücke auf "Hall...") andeutete wurde hier weiterentwickelt. Das Piano rückt immer weiter in den Vordergrund und mit "When the Crowds are gone" präsentiert sich hier erstmals ein Konzept, welches später zum Markenzeichen der Band werden sollte: die epische "Power-Ballade". Doch auch den altgedienten Metal-Fans wird mit Stücken wie "She's in Love" oder dem Black Sabbath nachempfundenen "Hounds" gehuldigt. Insgesamt entsteht so eine pefekte Symbiose aus traditionellem Heavy Metal und progressiv-klassisch angehauchten Elementen bis hin zum Bombast (z.B. der Titelsong "Gutter Ballet"). Zwei Instrumental-Passagen ("Silk and Steel" u. "Temptation Revelation") zeigen einmal mehr, dass Criss Oliva noch weitaus mehr zu bieten hat, als bisher gehört und auch mit einer akustischen Gitarre zu überzeugen weiß. "Gutter Ballet" markiert sozusagen den Wendepunkt in der Bandgeschichte von Savatage. Ein unglaublich wichtiges Album, welches die Verbindungslinie zwischen Heavy Metal und symphonisch angehauchter Rock/Metal-Oper bildet. Produzent und Texter Paul O'Neill leitete hiermit den entscheidenden Schritt zur Verwirklichung seines Projekts "Streets" (dem direkten Nachfolger von "Gutter..." 1991) ein und die Band beginnt von hier an sich stetig witerzuentwickeln und ihr kreatives Potential mehr und mehr auszuschöpfen. Hier zeigen einer der wohl ausdrucksstärksten Sänger und sein Pendant an der Gitarre ihr volles Können (wenn auch das Gitarrenspiel von Criss Oliva erst auf "Edge of Thorns" 1993 seinen Höhepunkt findet) und ich möchte behaupten, Jon Oliva hat niemals zuvor (und später leider auch nicht mehr) so emotional und dennoch kraftvoll geklungen wie auf dieser Platte. Johnny Lee Middleton (Bass) und Steve Wacholz (Schlagzeug) steuern dann noch die Basis hinzu auf der sich die beiden kreativen Oliva-Brüder austoben können und damit liegt hier ein Album vor, welches seinesgleichen lange suchen muss......Neueinsteigern, die deise Band kennenlernen möchten kann ich dieses Album nur ans Herz legen, da es all das enthält, was Savatage letztendlich ausmacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Königswinter, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 716.174