Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Maus, die ich je hatte... aber nicht 100% perfekt (schlechtes Scrollrad), 28. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Logitech G5 refresh Laser Maus schnurgebunden schwarz-blau (Zubehör)
Ich hatte schon an der normalen G5 interesse, doch die fehlende zweite Daumentaste (Vor) hielt mich von einem Kauf ab.
Nun habe ich die G5 Refresh und es ist die mit Abstand beste Maus, die ich je hatte. Die Daumentasten wirken, wie ich finde, nicht billig, sondern sind sehr angenehm zu drücken.
Da die Maus fast perfekt ist, werde ich nur - zugegebenermaßen sehr kleinlich - die Negativpunkte anführen:

Die Oberfläche ist nicht nur optisch, sondern wirklich strukturiert, das mag Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig sein, stört aber nach einem Tag nicht mehr. Mittlerweile finde ich die griffige Oberfläche recht angenehm. Die MX510 hatte ja eine sehr glatte Oberfläche, die G5 refresh ist überall griffig - was man lieber hat, ist Geschmackssache.

Die Positionierung der DPI-Umschalter gefällt mir bei der MX518 besser.

Das Scrollrad geht viel zu schwer, das ist bei MX510 oder bei der Cordless Click! viel besser und die mittlere Maustaste (Scrollrad hinunterdrücken) ist total schlecht zu drücken.
Ich finde, das ist in Spielen nicht sooo schlimm, da muss man meist nur ein oder zwei Stufen scrollen, doch in Officeanwendungen ist das Scrollrad eher eine Plage.

Beim versetzen der Maus muss man die Maus relativ hoch heben, damit sich der Cursor nicht bewegt. Wenn man sie gerade hoch hebt geht das fast gar nicht, ohne dass sich der Cursor bewegt - es funktioniert nur, wenn man die Maus nach rechts hinten wegkippt.

Der Treiber ist nicht komplett ausgereift. Ich kenne zwar den Razer-Treiber nicht, aber den Microsoft-Treiber, und der hat im Vergleich zum Logitech Treiber (noch) mehr zu bieten.
So funktioniert es z.B. bei Logitech nicht, dass die Daumentasten pro Applikation mit z.B. Tastenzuweisungen belegen kann. Man kann schon Anwendungsspezifische Einstellungen festlegen, doch gelten diese nur für die DPI-Umschaltertasten und für die Scrollrad-Kipptasten, alle anderen Tasten können nur global eingestellt werden.
Das ist zwar beispielsweise bei Steam-Applikationen nicht schlimm (HalfLife2, CS,...), da dort die Daumentasten als Mouse4 und Mouse5 erkannt werden, doch Stalker z.B. erkennt diese nicht, und man kann auch leider für Stalker speziell nicht die Daumentasten mit anderen Tastenzuweisungen belegen. Jedoch die Scrollradkipptasten konnte ich erfolgreich mit 9 und 0 belegen, der Treiber erkennt Stalker zuverlässig und so wechsle ich im Spiel durch kippen des Scrollrades den Feuermodus (Tasten 9 bzw 0 werden emuliert)

Die zusätzlichen Gewichte sind überflüssig, denn die Maus ist mit 118g bereits ohne Gewichte schwerer als die MX510. Immerhin ist sie leichter als die 164g schwere Cordless Click! (mit Batterien)

Trotzdem gebe ich 5 Sterne - eigentlich hat sie nur 4,5 verdient, aber round(4.5)=5. :)
Die Teflonfüße sind einfach traumhaft und die Präzision ist über jeden Zweifel erhaben. Auch die Scrollradkipptasten (horizontal Scrollen in Anwendungen, 2 zusätzliche Tasten in Spielen) waren für mich ein starkes Argument für die G5 Refresh - keine einzige ernstzunehmende Maus der Konkurrenz bietet diese.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent