Kundenrezension

71 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bare bones mit IPS Panel. Kalibrationswerte:, 10. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 32LN5406 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, HDMI, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich brauche kein SmartTV, nur ein gutes Bild. Das Panel spiegelt leicht, aber stört nicht. Kein Clouding, da direct LED. Es bootet relativ schnell, ca. 6 Sekunden. Und nur zwei Sekunden zwischen Kanale. LG hat mir geschrieben, "Das TV Gerät hat ein IPS Panel." Diese Bemerkung ist nicht zu finden auf der deutsche LG Seite. Aber die österreichische, schweizerische, und franzosische Seiten steht es unter "Features". Ich kann bestätigen, mann kann bis ca. 70° links, rechts, oben oder unten schauen ohne dass das Bild verändert. Das kann man nicht mit einem gewöhnlichen TN Panel tun. Die Schwarzwerte sind hervorragend. Panasonic baut auch IPS Panel ein, aber um einige hundert Euros mehr.

Nach Sendersortieren, habe ich das Gerät mit einem i1DisplayPro Kolorimeter, Blaufilter, .mp4 Dateien für Helligkeit, Kontrast, und Farbsätigung von avsforum, und HCFR Software kalibriert. Eine einfache Einstellung ist möglich mit audiovision_universaltestbild.jpg auf einem USB Stick von Audiovision in Deutschland. Die Webseite hat ein guter Führer für Einsteiger. Now for the good stuff:

Bildmodus: Expert1
Beleuchtung: 80
Kontrast: 100
Helligkeit: 52
H. Schärfe: 15
V. Schärfe: 15
Farbe: 50
Tint: 0

Experteneinstellung:
Dynamische Kontrast: Aus
Farbskala: Standard
Konturverstärkung: Ein
Expertenmuster: Aus
Farbfilter: Aus
Farbtemperatur: Warm2
Gamma: 2,2
Methode: 10-Punkt IRE (Hier wird HCFR und der Kolorimeter gebraucht)
IRE:00 R:0 G:0 B:0
IRE:10 R:2 G:0 B:-8
IRE:20 R:5 R:0 B:-1
IRE:30 R:5 G:0 B:3
IRE:40 R:8 G:0 B:3
IRE:50 R:9 G:0 B:3
IRE:60 R:10 G:0 B:8
IRE:70 R:12 G:0 B:6
IRE:80 R:14 G:0 B:7
IRE:90 R:7 G:0 B:6
IRE:100 R:0 G:0 B:2

Bildmodus "Kino" sind nah an meine Ergebnisse.

A helpful tip: Vor der Sendersuche alle Transponder löschen die nicht gebraucht werden. Wählt man Österreich als Standort, werden fünf Seiten mal 18 Transponder geladen. Eine Sendersuche findet schnell über 1,000 Sender. Ich habe mir ca. 25 Transponder geladen mit Auskunft von der Webseite von Astra. Immerhin, sind unerwünschte Sender nicht zu löschen. Ich schaue ca. 60 Sender. Am besten eine Liste schreiben und umnummerieren beginend mit 1.

Noch ein Tip: Firmware updates können über Satellite kommen. Auf einmal sehen Sie die Meldung "A software update is available. Do you wish to update?" Sonst Updates sind auf der LG Website. Achtung, auf einem USB Stick oder Laufwerk (formatiert FAT32 oder NTFS) müssen Sie ein Verzeichnis LG_DTV machen mit dem .epk Datei drin.

Ein Kopfhörerausgang ist nicht vorhanden. Lösung für einige Euro ein SCART Adapter besorgen und Drahtlose Kopfhörer anschliessen.

Enjoy!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
11-17 von 17 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 15.12.2013 22:48:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.12.2013 23:38:33 GMT+01:00
Tesailion meint:
Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass das auch nur annähernd richtig ist. Ausser es gibt einen Unterschied zwischen Film und Desktop. Ich habe diese Einstellungen jetzt übernommen und alleine das "warm2" zerstört das komplette Bild. Ich benutze den TV als Monitor (Ja der funktionert dafür wirklich wunderbar).

Irgendwie wird bei mir mit diesen Einstellungen nichhts mehr weiss dargestellt. Alles hat diesen typischen grau rot orange Ton anstatt kräftiges weiss. Schwer zu erklären, aber das ist typisch bei warmen Einstellungen, weshalb ich das gar nicht mag.

Ich benutze den LG 32LN5404

Edit: Mir fällt gerade auf wie man das Bild mit den Einstellungen perfekt beschreiben kann. Zuhause abends, wenn das Licht an ist. Weisse Blätter sind auch nicht mehr weiss sondern haben diesen weiss grau rot orange Ton. Und genau so ist das Bild.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2013 09:38:52 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.12.2013 13:15:06 GMT+01:00
Ich kann es gut vorstellen, Tesailion. Die Werte gelten nur für TV Modus. Da meinem PC nur VGA Ausgang hat, konnte ich keine Werte Posten. Jedes HDMI Gerät schickt ein eigenes ColorProfil ans Display. Für die beste Resultate in deinem Fall, konnte man die Grafikkarte kalibrieren. Mit meinem i1Display Pro ist ein Program dabei. Wenn du mit Fotos bearbeitest, konntest du ein Gerät borgen. Spyder hat auch günstiger Modele.

Veröffentlicht am 04.02.2014 13:24:40 GMT+01:00
basusu73 meint:
Firmware updates können über Satellite kommen...

Wann könnte das denn kommen? Bei mir ist noch keine Hinweise angekommen. Oder gibt es eine manuelle Updatefunktion?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 13:44:34 GMT+01:00
Letzte Firmware war Ende Dezember 2013, basusu73. Vielleicht sind Sie schon aktuell. Sonst lg dot com/de/support/software-manuals. pdf vorher lesen, letzte Bilder sind wichtig: Verzeichnis LG_DTV muss existieren auf USB Stick. Bin immer noch zufrieden mit dem Fernseher. Allerdings mache ich Sendersortierung mit Chansort Freeware.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 15:05:27 GMT+01:00
basusu73 meint:
Habe mich etwas falsch ausgedrückt. Ob es eine Manuelle Updatesuche am Tv gibt. Da ich keinen Pc habe, ist das etwas schwierig. ��

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 15:27:39 GMT+01:00
Habe nichts gesehen in Menu. Ich stelle mir vor bei Ihnen ist schon aktualisiert. Bei mir kamm eine Meldung während eine Sat Sendung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 16:09:10 GMT+01:00
basusu73 meint:
Danke
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 56.575