Kundenrezension

60 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 20 Jahre..., 19. April 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Division Bell (Audio CD)
...ist es jetzt her, dass ich dieses Album zum ersten Male gehört habe. Ich war 19 und hatte nur Slayer und Motörhead im Kopf und im CD-Player.
Mein Firmpate lud mich mal wieder übers Wochenende zu sich nach Stuttgart ein, ein Bio-Prof und Pink Floyd- Fanatiker, mit dem ich bis dahin als einzigen musikalischen Schnittpunkt Bruce Springsteen hatte, und er hörte sich meinen Bericht über ein neues Album von Iron Maiden an, und dann legte er The Division Bell in den CD Player und meinte: "Hör's Dir einfach mal an!".
Ich kannte bis dahin von Pink Floyd genau einen Song: Another Brick in the wall pt.2. Und ich lehnte mich in grausiger Erwartung zurück und dachte, es möge nicht gar so grausam werden und schnell vorbeigehen.
Und dann begann diese CD.
Die erste Minute hört man ja nichts, aber irgendwann setzt die Musik dann doch ein und ich war vom ersten Moment an verzaubert. Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr die Gitarre von Gilmour in mich drang, es immer noch tut, bei jedem Song, ob elektrisch oder akkustisch, es war wie eine Offenbarung für mich! Diese wunderschönen Melodien, das Gitarrensolo bei Take it back, die Erotik von Talk to me, die Erlösung bei Coming back to life, das kinderchorartige "Disch, aaadisch!" bei Take it back, die Saxofone, all die Instrumente, so präzise, so unglaublich genial eingesetzt und zu Melodien gezaubert, und dann das Schlussstück High Hopes, bei dem ich fast weinen könnte...
Dieses Album ist vielleicht das beste Album, das ich insgesamt besitze. Es ist Musik in einer Genialität, wie ich sie bei keiner anderen Band kennengelernt habe.
Seither habe ich mir noch andere PF CDs gekauft, aber - mag es an der Erfahrung des ersten Kontaktes mit dem spez. Album oder einfach nur an der Eingängigkeit der Musik liegen - mein Favourit ist und bleibt The Division Bell.
Motörhead und Slayer laufen übrigens nach wie vor in meiner Anlage. :0)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.05.2014 17:58:37 GMT+02:00
Treffender hätte ich's auch nicht formulieren können.Und die Welttournee zum Album hat auch nach 20 Jahren nichts von ihrer Faszination verloren.

Veröffentlicht am 02.06.2014 21:18:08 GMT+02:00
Der Bewerter meint:
Tausend Dank für diese Rezension!
Wirklich, TOP!
Ich habe das Album schon länger hier liegen.
Ich hatte es hier gekauft aber nie ausgepackt...
Nach dem Lesen dieser Rezension habe ich nicht nur endlich die CD gehört sondern mir gleich noch die 20th Anniversary Box bestellt... ;-)

Veröffentlicht am 02.06.2014 21:43:33 GMT+02:00
claptomaniac meint:
35 Jahre ist es her (sorry), daß ich mir die erste Pink Floyd Platte als Vinyl-LP kaufte, ich war 16! Damals hat man noch im "Plattenladen" (ja, so etwas gab's mal) die LPs in Plastik-Schutzhüllen durchgestöbert und sein gesamtes Taschengeld dafür ausgegeben. Ich habe sie alle auf Vinyl, von 1966 bis 1983.
Lange nach dem Anbruch des digitalen Zeitalters, und als mein Dual-Plattenspieler endgültig den Geist aufgegeben hatte, habe ich mir sämtliche Pink Floyd Alben nochmal als CD gekauft. Auch "The Division Bell". Zugegeben: Nach der eigentlichen Aufsplitterung der Band im Jahr 1983 (The Final Cut), habe ich Pink Floyd aus den Augen/Ohren verloren. Immer wieder habe ich diese Musik aber wiederentdeckt und an langen Abenden und auf langen Autofahrten gehört.
Meine Favoriten sind ganz klar "Meddle", "The Dark Side Of The Moon" und "Wish You Were Here". Dennoch: "The Division Bell" ist unverkennbar Pink Floyd und ich kann sie ohne überspringen einzelner Titel durchhören. Zur Musik ist eigentlich alles gesagt. Die CD knüpft nach fast 20 Jahren an die Hochphase der Band an und ist eingängig und wunderschön.

Bleibt nur noch zu sagen, daß Pink Floyd für mich neben den Eagles, Eric Clapton und Pat Metheny die einzige Musik produzierte, die derart zeitlos ist, daß ich sie mit 16 geliebt habe, und es heute noch unvermindert tue.

Veröffentlicht am 28.06.2014 11:20:20 GMT+02:00
R.Heinrich meint:
Wahnsinn, genau so ist es mir auch ergangen!Nur das ich damals 20 war! :-) Es ist bis heute das schönste Album das ich kenne !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2014 15:20:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.07.2014 15:20:54 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 13.07.2014 14:40:12 GMT+02:00
Axel Book meint:
Toll geschrieben!

Veröffentlicht am 27.09.2014 08:47:52 GMT+02:00
hallo robwim
wenn dir the division bell gefällt empfehle ich dir das soloalbum vom ex pink floyd rodger waters amused to death.für mich wie wenn pink floyd nach the final cut weitergemacht hätten.das album wird nach nach mehrmaligen hören immer besser.am besten über eine gute stereoanlage hören.eins der wenigen alben bei denen der raumeindruck nicht links und rechts an der box aufhört .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2014 14:12:04 GMT+01:00
whity76 meint:
Etwas objektiv ist das ganz einfach zu verstehen: Mancher Leute stoßen - zumeist schlicht aufgrund Ihres Alters - erst zu einer bestimmten Zeit dazu.
Verlieben Sie sich nun in dieses erste, bewusst wahrgenommene Album, dann haben es vorherige/spätere schwer.
Auch Hardcore-Fans finden ja nicht automatisch alle Alben toll.
Deswegen hat aber keiner Recht/Unrecht.
Es sind einfach zu viele Variablen da: Geschmack, Alter, Zeitgeist, etc.
Sich über Musik(geschmack) zu streiten ist absurd, nicht zielführend und wird der jeweiligen Musik nicht gerecht.
Persönliche Gefühle lassen sich halt nur schwer vermitteln. Wenn jeder die des anderen einfach stehenlassen würde (nicht nur in Bezug auf Musik), weil sie ihm
ja selber nichts tun - die Welt wäre besser ;).

Veröffentlicht am 12.11.2014 22:10:59 GMT+01:00
Vicky meint:
Ha genau wie Dir ging und geht es mir heute....Warum nur? Vielleicht weil es der erste Zugang zu Pink Floyd war? Sagen mir doch alle anderen Floyd Fanatiker "Ja höre mal Animals, oder Dark Side" und ich dann "Jaja schon klar geile Alben, aber wenn man als ersten Pink Floyd Song (damit meine ich den man wirklich erfahren darf, spüren, schmecken, fühlen) "High Hopes" hört und irgendwann das Soli anfängt und Du glaubst "Ok gleich, gleich hebe ich ab, ich hebe einfach ab und schwebe mit der Musik davon" Egal wohin, man lässt einfach los und gewinnt Emotionen die NIE auch nur eine andere Band im Ansatz je ausgelöst hat. Pink Floyd haben etwas erschaffen was mehr ist als bloße Musik die man zuhause hören kann und sich gut dabei fühlt. Pink Floyd haben musikalisch den Schlüssel zu einer anderen Dimension gefunden, der sorgt dafür das Ihre Musik ohne Umschweife sofort an unsere engsten Gefühle und Empfindungen andocken kann. Ihre Musik zu hören ist jedes mal wieder eine Offenbarung. Werden Iron Maiden (gibt davon genug Youtube Videos) noch Generationen kleiner Stippies zu neuen Metal Heads machen, werden Pink Floyd den nachfolgenden Generationen zeigen wie sich das Universum anhören muss wenn man es denn hören könnte. Unfassbar schön....
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 18.616