Kundenrezension

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Handbuch für Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene, 13. April 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: WordPress 3: Das umfassende Handbuch. Aktuell zu Version 3.8 (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Blog sind im Internet mittlerweile total beliebt – immer mehr Leute bloggen, egal ob über die neuesten Kochtrends, Mode, Stars & Sternchen oder auch über ihr eigenes Leben. Ein sehr beliebtes Blogging-System ist Wordpress. Wordpress kann aber nicht nur als Weblog dienen, sondern kann z.B. auch als Website benutzt werden.
Alexander Hetzel zeigt in „Wordpress 3 – Das umfassende Handbuch“ Schritt für Schritt, was Wordpress ist und was mit diesem umfangreichen Tool alles möglich ist.

Teil 1 beschäftigt sich damit, was Wordpress überhaupt ist. Detailreich geht der Autor darauf ein, was es mit der Software auf sich hat, warum sie auch als Content Management System (CMS) taugt und für wen sich Wordpress überhaupt eignet. Ich gehöre da zu denen, die Wordpress sowohl als Blog, als auch als Website schon ausprobiert haben und ich muss sagen, dass es mir als Blogsystem besser gefällt. Interessant ist die Beschreibung der Community. Diese hatte ich bisher noch nicht genutzt, also mich nicht an den diversen Hilfe-Foren beteiligt.

Im zweiten Teil des Buches wird auf die Installation von Wordpress 3 eingegangen. Hier werden Fragen nach den Voraussetzungen und den unterschiedlichen Installationsmöglichkeiten angesprochen und beantwortet. Dieser Teil des Buches hat mir sehr geholfen, da ich Wordpress bisher nur von anderen habe installieren lassen und somit mit dem Server etc. bisher nichts zu tun hatte. Die Beschreibung war der hilfreich, sodass ich Wordpress relativ schnell auf meinem eigenen Rechner installieren konnte. Der Autor weist auch explizit darauf hin, dass Leute, die keine eigenen Entwicklungen (z.B. Themes) vornehmen möchten, direkt zur Installation von Wordpress übergehen können, ohne die möglichen Serverdetails durchzulesen.

In Kapitel 3 widmet sich Alexander Hetzel der Administrationsoberfläche von Wordpress. Der Autor beschreibt dabei vom ersten Schritt an, wie man Wordpress bedient, vom Aufrufen der Seite über das Dashboard, die Kommentare bis hin zur Erstellung einer Seite bzw. eines Beitrags. Dies geschieht sehr detailreich, was es Anfängern sehr einfach machen wird, sich in Wordpress zurechtzufinden. Auch einige hilfreiche Tipps, zum Beispiel zur Suchmaschinenoptimierung, sind mithilfe eines grau hinterlegten Kastens immer wieder zu finden (nicht nur bei diesem Kapitel, sondern im gesamten Buch). Ebenfalls nicht zu kurz kommt die Mediathek von Wordpress und deren Eigenarten und Feinheiten. Anfangs ist dies sicher gewöhnungsbedürftig, aber mithilfe des Buches findet man sich schnell zurecht.

Kapitel 4, ebenso wie Kapitel 8, habe ich übersprungen, da ich nicht die Fähigkeiten habe, selbst ein Thema oder ein Plugin zu programmieren und auch keine Zeit dafür habe, mir diese anzueignen. Ich nutze lieber bestehende Dinge oder arbeite mit kleinen Dingen aus HTML oder CSS, um kleine Veränderungen an bestehenden Themes durchzuführen.

In Kapitel 5 geht es um die Nutzung von Wordpress als Blog, in Kapitel 6 eher darum, wie Wordpress auch als Website eine Verwendung finden kann. Gut finde ich hier, dass auch auf die unterschiedlichen Arten von Blogs eingegangen wird, also z.B. auf Unternehmensblogs. Der Autor gibt hier hilfreiche Tipps und Tricks, wie man selbst für seine Zwecke das Beste aus Wordpress herausholen kann. Bei der Nutzung als Website gibt es einige Kniffe, z.B. dass die einzelnen Seiten verborgen werden und nicht automatisch in das Menü aufgenommen werden, was bei Wordpress Standard ist. Die einzelnen Parameter werden vorgestellt und in einer Übersicht zusammengefasst.

In Kapitel 7 werden die 10 wichtigsten Plugins für Wordpress vorgestellt. Eine sehr gute Übersicht und eine wie ich finde gute Auswahl! Ich werde selbst einige von ihnen noch installieren, wenn ich soweit bin. Bei den Plugins handelt es sich z.B. um eines für die Vermeidung von Spamkommentaren, für Backups und für die Erstellung einer Sitemap.

Kapitel 9 widmet sich der Suchmaschinenoptimierung – sehr wichtiges Thema! Auch hier bedient sich der Autor einigen Plugins, die er vorstellt, und somit die optimale Hilfestellung liefert, wie Wordpress als Blog oder Website total gut und schnell für Suchmaschinen optimiert werden kann. Da ich bisher immer davon ausging, dass Wordpress dazu nicht so gut taugt und ich lieber selbst und ohne Baukastentool eine Website erstelle, hat mich dieses Kapitel echt positiv überrascht. Sehe Wordpress nun mit etwas anderen Augen und werde da sicherlich viel mehr von anwenden können, sodass der Blog bei Veröffentlichung gut zu finden sein wird.

Die Kapitel 10 bis 14 sind ebenfalls sehr interessant. Hier geht es vor allem um die Kontrolle und die weitere Optimierung der Seite selbst, den einzelnen Beiträgen und auch um deren Vermarktung. Alexander Hetzel stellt hier nützliche Tools zum Monitoring vor und gibt Denkanstöße, über was man berichten kann und wie man diesen Bericht aufpeppen und optimieren kann. Darüber hinaus gibt es auch Informationen darüber, wo und wie man schnell Leser finden kann, damit sich der Blog schnell rumspricht, verlinkt wird und so noch besser gefunden wird.

Kapitel 15 ist dann für all jene, die Wordpress nicht für den Privatgebrauch nutzen möchten sondern eher als Unternehmen oder auch als Künstler (dafür brauche ich das CMS). Die Praxisbeispiele machen deutlich, wie viel Zeit man investieren sollte und wie sinnvoll es ist, im Internet vertreten zu sein. Außerdem sind hier wirklich für jeden Gebrauch wichtige Informationen und auch Anregungen enthalten, was den Aufbau und den Inhalt des Wordpress-Blogs oder der Website angeht.

Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen, egal ob man gerade erst mit Wordpress anfängt und noch keine Ahnung von CMS- und Baukastensystemen hat oder ob man sich schon ein bisschen besser auskennt. Das Buch ist vielseitig und bietet viele Möglichkeiten, aus Wordpress das Optimum herauszuquetschen. Eben ein Handbuch, was den Namen auch verdient hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.249