ARRAY(0xa181c418)
 
Kundenrezension

142 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Routen(ab)schneider, 19. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Gerät Etrex 10 Worldwide, 010-00970-00 (Elektronik)
Als ich das eTrex ausgepackt habe und zum ersten Mal benutzte war ich begeistert, ja geradezu Euphorisch. Es ist einfach klasse, dass man sich eine Route bei GoogleMaps oder GoogleEarth ganz einfach und automatisch (Fußgängerfunktion) erstellen lassen kann. Es ist bei GoogleMaps sogar möglich die Route zu verschieben und Wege zu nutzen, die nicht automatisch gewählt wurden. Danach muss die KML Datei von Google einfach bei GPSies.com in eine GPX Datei konvertiert und auf das Garmingerät kopiert werden. Dann gehts es los. Wie gesagt, einfach klasse.
Doch was war das? Einige der Routen die ich erstellt hatte, hörten irgendwo einfach auf. Ich habe alles überprüft. Ich habe die Dateien wieder zurück konvertiert um zu sehen, ob die Route irgendwo abgeschnitten wurden. Aber das war nicht der Fall. Exakt dieselbe Route, welche ich gerade noch auf dem Gerät hatte und die mich nicht bis ans Ziel brachte, wurde bei Google wieder komplett angezeigt. Noch während ich herumrätselte schrieb ich an den Garminsupport. Nach drei Werktagen bekam ich meine Antwort: "Das Gerät kann Luftlinienrouten bis max. 250 Wegpunkte darstellen. Darüberhinaus wird die Route abgeschnitten. Bitte verwenden Sie weniger Wegpunkte/Zwischenziele oder teilen die Route."
Ich verstehe zwar nicht weshalb das Gerät Routen einfach abschneidet, die Dateigröße dabei aber nicht verändert, aber OK. Meine Lösung ist jetzt Routen mit maximal 250 Wegpunkten zu erstellen, dafür mehr Routen im Gerät zu haben. Über GoogleMaps kann ich die Routenerstellung vergesser, da schon eine Kurve mehrere Wegpunkte enthält. Ich male die in GoogleMaps automatisch erstellten Routen als bei Google Earth einfach mit weniger Wegpunkten nach und zähle dabei wie viele Klicks ich mache.

Warum Garmin? Wieso tut ihr so etwas? Eine Route mit über 500 Wegpunkten ist keine 50kb groß. Auf Euer Gerät passen 10MB. Warum macht ihr es Euren Kunden so schwer? Bitte mehr Beschreibung! Ich konnte ohne den Support nicht herausfinden, woran die "Kürzung" meiner Route lag.

Soviel zu meinen ersten Erfahrungen.

Ich kann aber auch sagen, dass mich das Gerät schon an Plätze gebracht und durch Straßen gelotst hat, welche mir bisher verborgen blieben. Und wenn alles funktioniert, macht es einen Riesenspaß damit mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.

Besonders gut ist die Akkuleistung und die Tatsache, dass ich jeden AA Akku hierfür verwenden kann. Kompliment!

Ich komme insgesamt auf eine Bewertung von 3 Sternen, weil es mehr Gutes als Schlechtes gibt. 4 Sterne finde ich aber hier zu gut, weil dieses "Navi" definitiv seiner Hauptaufgabe nicht wirklich genügt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.08.2012 08:56:53 GMT+02:00
Linda Ullmann meint:
Verstehe ich nicht, laut Produktauszeichnung sind doch 1000 wegpunkte möglich!?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.10.2012 21:16:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.10.2012 21:17:51 GMT+02:00
renman81 meint:
Wenn man nach Tracks fährt sind auch mehr Wegpunkte möglich als 200. Trotzdem finde ich, dass ein Navi bei seinen Routen mehr als 250 Wegpunkte anzeigen sollte. Das ist einfach schwach.

Veröffentlicht am 22.05.2013 11:38:14 GMT+02:00
Hallo zusammen, es gibt einen fachlichen Unterschied zwischen "Routenpunkten", "Trackpunkten" und "Wegpunkten" und ebenso einen Unterschied bei der Anzahl der jeweils speicherbaren Punkte.

Wegpunkte sind gespeicherte Punkte wie z.B. der "Kölner Dom" -> davon sind 1.000 Stück möglich. Aus diesen Wegpunkten können Routen gebildet werden. Dann werden die Wegpunkte zu "Routenpunkten". Bis zu 50 Routen á 250 Punkte sind möglich. Die Beschränkung auf 1.000 Wegpunkte gilt aber weiterhin - die 50 Routen sind also nur möglich, wenn man Wegpunkte mehrfach benutzt! Trackpunkte sind die Punkte, die das GPS aufzeichnet, wenn es eingeschaltet (und in Bewegung) ist. Davon sind 10.000 möglich.

Erzeugt man mit Google Earth/Maps nun eine Route, so darf diese maximal 250 Punkte enthalten - sie hat aber im Normalfall viel mehr. Die Route muss also "geglättet" und auf weniger Punkte reduziert werden. Das kann z.B. mit GPS Babel (Filter "Route vereinfachen") erfolgen. Alternativ, kann man das Ganze auch als "Track" auf das GPS laden und die Trackback Funktion nutzen.

Ich hoffe, das bringt ein wenig Klarheit in die "Punkte" ;-)

Grüße,
Martin

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2013 19:50:09 GMT+02:00
renman81 meint:
Das ist auch mein Weg bisher. Wenn ich über Google oder GPSies eine "Route" erzeuge, speichere ich sie einfach als GPX Track. Damit ist die "Route" bzw. der abzufahrende Track "weich" genug. Denn eine 80 km Tour auf 250 Punkte zu glätten, damit man eine echte Route hat, ist sehr schwierig!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014 12:30:03 GMT+02:00
T. S. meint:
Die Routenfunktion dient dazu, einzelne Wegpunkte zu verbi den, zwischen denen dann das Gerät selbst eine Route berechnet. Da das etrex 10 aber kein autorouting beherrscht, wird zwischen den Wegpunkten nur per Luftlinie navigiert.
Um wie gewünscht eine Strecke anzufahren, die vorher am PC geplant oder heruntergeladen wurde, nimmt man normalerweise immer Tracks. Die dürfen dann auch länger sein.

Das Gerät abzuwerfen weil es falsch verwendet wird, finde ich unangemessen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (115 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (48)
4 Sterne:
 (35)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
EUR 119,00 EUR 97,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent