wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madeinitaly Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Momente... und "God Only Knows", 12. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Hagar's Song (Audio CD)
Ein wenig mehr Informationen zur titelgebenden Suite hätten es schon sein dürfen. Hagar war also Charles Lloyds Ururgroßmutter, die als zehnjähriges Mädchen am Mississippi den Eltern entrissen und als Sklavin verkauft wurde. Im Interview mit der Zeitschrift Jazz thing werden jetzt einige grausame Details nachgereicht: Als Vierzehnjährige wird Hagar vom Sklavenhalter vergewaltigt, bekommt ein Kind, das wiederum der Tochter des Sklavenherren als "Leibsklave" übergeben wird. Die Musik der Hagar Suite beginnt verhalten, eine einsame Flöte. Jason Moran überführt dann das Ganze in ein kurzes rhythmisch-pulsierendes Segment, bevor sich die Musik wieder etwas freischwimmt. Beide Musiker zeichnen in der Folge den Lebensweg dieser Frau nach, mit viel Einfallsreichtum. Mal freier, dann zurückgenommen-reduziert. Der Hörer muss oder darf (je nach Sichtweise) jedoch selbst Rückschlüsse ziehen, was da gerade behandelt wird, die Titel der einzelnen Teile bleiben krytisch. In der Suite findet dann auch das von Moran geschlagene Tambourin Verwendung.
In etwas überraschendem Gegensatz dazu steht der Rest des Albums, eine Mischung aus einer Eigenkomposition Lloyds und Stücken, die ihn "bewegen", wie Lloyd selbst anführt. Vieles ist gelungen, auch wenn ein Gesamtkonzept nicht erkennbar ist.
Absolut grandios ist das abschließende "God Only Knows". Zunächst sorgt das French Horn-Intro des Originals, auf dem Piano gespielt, für die Wiederkennung, dann wird kurz darauf die Titelzeile unisono vorgestellt. Ganz zart, sparsam tastet sich das Duo an diesen vielleicht schönsten aller Pop-Songs heran. Wirft Blue Notes zwischen die Harmonien. Bis sich das Stück nach gut zwei Minuten wie ein Schmetterling in die Luft erhebt. Und für einen Moment in fantastischer Reinheit erstrahlt. Als man auf die famosen versetzten Beach Boys-Chöre des Original-Endes wartet, da fährt Jason Moran das Stück durch mehrfache Wiederholung des Intros wunderbar nachhause. Schon jetzt dreieinhalb der schönsten Musikminuten des Jahres 2013. Und was will man mehr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent